Komfortable Bewertung des Applikationsportfolios ermöglicht effektive Handlungsempfehlungen

Schluss mit langwieriger Datenerfassung und zeitverzögerten Bewertungen: Nutzer von leanIX können durch die Integration von KEEP noch schneller Ansätze zur Optimierung ableiten.

Nutzer von leanIX, einem SaaS Tool für das Management von IT-Applikations-Portfolios, können sich durch die Integration von KEEP®, der web-basierten Lösung der Berliner KRALLMANN AG zur Bewertung von Applikationen, und leanIX jetzt noch schneller und umfassender einen Überblick über ihre IT-Landschaft verschaffen und Ansätze zur Optimierung ableiten.

KEEP® ist eine Softwareplattform, die in bislang einzigartiger Weise die Vorbereitung und Durchführung von APM-Projekten ermöglicht und phasenübergreifend unterstützt. Auf der Grundlage des über Jahre hinweg bewährten Bewertungsframeworks der KRALLMANN AG werden den Applikationsexperten zunächst durch eine webbasierte Anwendung Fragen zur Bewertung der Applikationen nach verschiedenen Kriterien vorgelegt. Nach Abschluss der Informationserhebung werden die gesammelten Daten automatisch ausgewertet und die Ergebnisse in Form von aussagekräftigen Reports präsentiert. Aus den Ergebnissen lassen sich direkt konkrete Handlungsempfehlungen für die Weiterentwicklung des Applikations-Portfolios ableiten.

Auf der Basis der integrierten Lösung, die beide Werkzeuge zusammenführt, sind Bewertungen künftig noch schneller durchführbar und zudem auch regelmäßig effizient wiederholbar. Kontinuierliches Stammdaten-Management (leanIX) und intelligente Portfolio-Bewertung sowie Reporting (KEEP®) werden dazu wie folgt miteinander verzahnt: Die umfangreiche Datenbasis aus leanIX wird als Input für die Bewertung der Applikationen in KEEP® genutzt und verringert somit den Aufwand für die Durchführung eines APM-Projekts. Die aus der Auswertung mit KEEP® gewonnenen Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen wiederum werden als Input für das Management der IT-Landschaft mit leanIX übernommen. Das ermöglicht es den IT Entscheidern, schneller fundierte Entscheidungen zu treffen und so flexibler auf die sich dynamisch wandelnden Herausforderungen der Märkte zu reagieren. Somit ergänzt KEEP® leanIX um eine ganzheitliche, differenzierte und leicht an verschiedene Fragestellungen anpassbare Sicht auf das Applikationsportfolio und die entsprechenden Steuerungsprobleme.

Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen konzentriert sich auf die reibungslose Integration der jeweiligen Leistungen und Lösungen. “Wir stehen bei Kunden oft vor dem Problem, die Applikationsstammdaten aufwendig erheben zu müssen, um erst dann mit KEEP® die Applikationsbewertung durchführen und auswerten zu können. leanIX bietet hier eine hervorragende Lösung, die es Unternehmen einfach macht, die Applikations-Stammdaten nachhaltig in hoher Qualität vorzuhalten.” erklärt Niels Krallmann, Gründer der KRALLMANN AG. Die Integration dieser Daten in den Bewertungsprozess führt gleichzeitig zu einer Senkung des Aufwandes und verbesserten Bewertungsergebnissen.

Jörg G. Beyer, einer der Gründer von LeanIX sagt: “Unsere Tools ergänzen sich optimal. So werden Stammdatenpflege und ganzheitliche Applikationsbewertung in einer integrierten APM-Methodik zusammengeführt.”

Über LeanIX GmbH
Die LeanIX GmbH, Bonn, ist spezialisiert auf IT Management Produkte und entwickelt hierfür innovative und moderne Unternehmenssoftware für die Bereiche Enterprise Architecture und Application Portfolio Management. Das Ziel: Komplexität in der IT Landschaft beherrschbar zu machen und zu reduzieren. Kern der Lösung ist ein intelligentes IT Inventory, das aktuelle Informationen und Planungen über die IT Landschaft den Nutzern leicht zugänglich macht. Dabei wird großer Wert auf Entscheidungsunterstützung und Handlungsorientierung gelegt. Neben der starken Nutzenorientierung für das Unternehmen stehen die Bedürfnisse eines jeden Anwenders im Vordergrund. Die LeanIX GmbH hat sich dabei zum Ziel gesetzt, die Ära komplizierter Unternehmenssoftware zu beenden.

Über Krallmann AG
Die KRALLMANN AG ist ein in Berlin ansässiges mittelständisches IT Beratungsunternehmen mit langjähriger Consulting- und Implementierungserfahrung in ausgewählten Branchen. Wir beraten und schulen unsere Kunden in den Kompetenzbereichen Enterprise Architecture Management, Application Portfolio Management, Business Process Management, Prozess- und Kostenoptimierung, Qualitätsmanagement und e-Healthcare. Die Kernkompetenz liegt vor allem in langfristigen kundenorientierten Lösungen für die Branchen Logistik, Industrie, Energie, Automotive, Banken und Versicherungen, Gesundheitswesen und öffentliche Verwaltung. Prof. Dr. Hermann Krallmann fasst die Unternehmensphilosophie wie folgt zusammen: “Unser Ziel ist der nachhaltige Erfolg unserer Kunden. Denn der Erfolg unserer Kunden ist auch unser Erfolg.”

Über:

LeanIX GmbH
Herr Jörg G. Beyer
Alte Bahnhofstr. 30
53179 Bonn
Deutschland

fon ..: 0228 2862992-0
web ..: http://www.leanix.net
email : joerg.beyer@leanix.net

Pressekontakt:

LeanIX GmbH
Herr Jörg G. Beyer
Alte Bahnhofstr. 30
53179 Bonn

fon ..: 0228 2862992-0
web ..: http://www.leanix.net
email : joerg.beyer@leanix.net

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.