Jacqueline Fechner ist neue General Managerin der Xerox GmbH

Jacqueline Fechner ist seit 1. Januar 2014 neue Country General Managerin der Xerox GmbH.

Neuss, 7. Januar 2014 – Jacqueline Fechner ist seit 1. Januar 2014 neue Country General Managerin der Xerox GmbH. Die gebürtige Essenerin ist seit November 2013 bei Xerox und hat zunächst die Leitung der deutschen Large Enterprise Operations (LEO) von Jo Van Onsem übernommen. Der Fokus dieses Geschäftsbereichs liegt auf Document Management, Managed Print Services, Content Management sowie dem Technologie-Direktvertrieb an große Unternehmen. Die Leitung der Large Enterprise Operations wird Jacqueline Fechner parallel zu ihrer Stelle als Country General Managerin innehaben.

Jo Van Onsem hat zum 1. Januar eine internationale Position übernommen, in der er als Group President die Transportation und Government Group von Xerox leitet. Van Onsem bleibt zudem Geschäftsführer von Xerox Deutschland.

Jacqueline Fechner hat ihre Karriere Anfang der 90er Jahre bei HP begonnen. Über fast zwei Jahrzehnte setzte sie ihren Fokus hier auf den Betrieb und Vertrieb von IT-Dienstleistungen und Lösungen sowie auf das strategische Outsourcing. Zuletzt war sie als Leiterin globale Planung und Strategie für die HP Managed Services Organisation zuständig. Nach HP folgte eine führende Position bei der Wincor Nixdorf International GmbH, in der sie das gesamte Outsourcing-Geschäft verantwortete. In ihrer letzten Tätigkeit war sie bei der Wipro Technologies GmbH tätig und leitete dort die Energy & Utilities Organisation in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Jo Van Onsem, Geschäftsführer der Xerox GmbH und Group President Global Transportation und Government: “Wir freuen uns sehr, dass wir Jacqueline Fechner als Country General Managerin der Xerox GmbH und für die Leitung der deutschen Large Enterprise Operations gewinnen konnten. Aus ihren Positionen bei HP, Wincor Nixdorf und Wipro bringt Frau Fechner wertvolle Erfahrungen aus dem Services-Geschäft mit, die sich sehr gut auf unser Dienstleistungsportfolio übertragen lassen. Hiervon werden sowohl Xerox als auch gleichermaßen unsere Kunden profitieren.”

Jacqueline Fechner hat einen Diplom-Abschluss in Informatik und Betriebswirtschaft der Universität Dortmund. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn.

Über:

Xerox GmbH
Frau Kirsten Flammersfeld
— –
— –
Deutschland

fon ..: (0176) 169 013 57
fax ..: (02131) 3837 112
web ..: http://www.xerox.de
email : kirsten.flammersfeld@xerox.com

Über Xerox Deutschland

Xerox Deutschland ist die deutsche Geschäftseinheit von Xerox. Der Unternehmenssitz befindet sich in Neuss. Seit der Erfindung der Xerografie vor 75 Jahren haben die Mitarbeiter von Xerox Unternehmen dabei unterstützt, Arbeitsprozesse zu vereinfachen und zu beschleunigen. Heute ist Xerox weltweit führend in den Bereichen Business Process Outsourcing und Dokumenten-Management. Mit den Lösungen unterstützt Xerox Unternehmen jeder Größe dabei, effizienter zu arbeiten und sich somit auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norwalk, Connecticut, USA, beschäftigt weltweit mehr als 140.000 Mitarbeiter, die Kunden in 160 Ländern mit Technologien, Expertise und Dienstleistungen unterstützen – angefangen bei kleinen und mittelständischen Betrieben bis hin zu weltweit aufgestellten Konzernen sowie der Öffentlichen Verwaltung. Weitere Informationen sind unter www.xerox.de, http://news.xerox.de oder http://www.realbusiness.com verfügbar.

Xerox Europe, die europäische Geschäftseinheit von Xerox, hat Fertigungs- und Logistik-Standorte in Irland, England und den Niederlanden. Darüber hinaus befindet sich in Grenoble in Frankreich das Xerox Research Centre Europe, die europäische Forschungs- und Entwicklungseinrichtung von Xerox.

Weitere Informationen finden Sie unter www.xerox.de.

Pressekontakt:

Fleishman-Hillard Germany GmbH
Frau Marion Schwenk
Herzog-Wilhelm-Str. 26
80331 München

fon ..: (089) 230 316-96
web ..: http://www.fleishman.de
email : marion.schwenk@fleishmaneurope.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.