Integriertes Qualitäts- und Produktionsmanagement für effiziente Montageprozesse mit GUARDUS MES

Neue MES-Branchenlösung für heterogene Fertigungswelten

Integriertes Qualitäts- und Produktionsmanagement für effiziente Montageprozesse mit GUARDUS MES
Umfassende Qualiitätsdatenanalyse in der Montage dank GUARDUS MES KPI-Cockpit

Die auf Montageprozesse abgestimmte Branchenlösung des Manufacturing Execution Systems GUARDUS MES richtet sich vollständig an den komplexen Anforderungen heterogener Fertigungsverfahren aus. Im Vordergrund des schlüsselfertigen MES der Ulmer GUARDUS Solutions AG steht vor allem die arbeitsplatzbezogene Online-Verfügbarkeit aller Prüf- und Montageanweisungen, die effiziente Erfassung von Qualitätsdaten sowie die nahtlose Rückverfolgbarkeit über alle Montage-Ebenen – vom Rohmaterial über einzelne Bauteile bis hin zu Baugruppen. Auf diese Weise lassen sich auch äußerst vielschichtige Zulieferer- und Montage-Geflechte transparent und nachvollziehbar abbilden. Mithilfe umfassender Plausibilitäts-Algorithmen konzentriert sich das System zudem auf die Prozesssicherheit in den einzelnen Produktionsabläufen. Darüber hinaus visualisiert das GUARDUS MES Kennzahlen-Cockpit entsprechende Prozessabweichungen in Echtzeit und liefert die Datengrundlage für qualitäts- und ausbringungsorientierte Entlohnungssysteme.

Kaum ein Fertigungsprozess stellt so hohe Anforderungen an die produktionsnahe IT wie die Montage: automatisierte und manuelle Produktionsschritte gehen Hand in Hand, Fertigungsaufträge reichen von Großserien bis hin zu kleinsten Losen und die Vielzahl an Produktvarianten ist beeindruckend. Um in diesem heterogenen Umfeld die Effizienz der Arbeitsabläufe zu verbessern und den globalen Marktanforderungen bezüglich Qualitätsnachweisen und 100-Prozent-Rückverfolgbarkeit gerecht zu werden, bietet GUARDUS MES eine maßgeschneiderte Branchenlösung.

Damit selbst bei Kleinstserien oder Produktionsaufträgen mit hoher Variantendichte die Prüfabläufe schnell und zuverlässig vonstattengehen, stellt das MES alle Prüf- und Montageanweisungen online am Arbeitsplatz zur Verfügung. Hinzu kommt der direkte Zugriff auf Stücklisten, Arbeitspläne und Zeichnungen, wobei modernste Touch-, Scanning- oder RFID-Technologien die Datenerfassung deutlich beschleunigen. Auf diese Weise reduzieren sich manuelle und somit fehleranfällige Dateneingaben auf ein Minimum. Kommt es während der täglichen Routine doch zu Fehlern, werden diese dank umfassender Plausibilitäts-Algorithmen frühzeitig erkannt und verhindert. Auch das Traceability-Konzept ist auf die komplexen Montageprozesse zugeschnitten. Mithilfe kundenindividueller Nummernkreise lassen sich beliebig viele Verbauungsschritte transparent rückverfolgen. Das Ergebnis: GUARDUS-Anwender sind in der Lage, Top-Down- und Bottom-Up-Recherchen über die gesamte Montagehistorie in Echtzeit zu fahren und Verwendungsnachweise auf Knopfdruck zu erstellen.

Die neue Branchenlösung von GUARDUS MES für die Montage bietet darüber hinaus effiziente Analyseunterstützung. Basierend auf der zentralen Bereitstellung der Produkt-, Prozess- und Qualitätsdaten über alle Zuliefer- und Eigenerzeugnisse hinweg versorgt sie Werker, Schichtführer und Management mit relevanten KPI (Key Performance Indicators) wie beispielsweise Fehlerquoten, First Pass Yield oder Qualitätsrate. Diese MES-Indikatoren sind in weiterer Folge Grundlage für qualitäts- und ausbringungsorientierte Entlohnungssysteme.

Bildanforderung
Bildmaterial finden Sie in unserem Medienportal amid-pr.press-n-relations.com zum Download (Suchbegriff “GUARDUSMontage”). Selbstverständlich schicken wir Ihnen die Datei zudem gerne per E-Mail zu. Kontakt: mny@press-n-relations.de.

Bildrechte: GUARDUS Solutions AG

Über 27 Jahre Erfahrung im industriellen Fertigungsumfeld haben das System- und Softwarehaus GUARDUS Solutions AG zu einer festen Größe in den Bereichen Qualitäts- und Produktions-Management gemacht. Basis für den Erfolg des international renommierten Unternehmens mit Standorten in Ulm, Quebec (Kanada) und Timisoara (Rumänien) ist das Manufacturing Execution System GUARDUS MES. Diese Lösung bildet die Schnittstelle zwischen der operativen Ebene und den übergreifenden PPS- und ERP-Lösungen. GUARDUS-Lösungen gehören zu den führenden Systemen auf diesem Gebiet und sind bei mehr als 150 Unternehmen im praktischen Einsatz.

Kontakt:
Guardus Solutions AG
Simone Cronjäger
Postgasse 1
89073 Ulm
+49 731 88 01 77-22
info@guardus.de

http://www.guardus.de

Pressekontakt:
Press’n’Relations GmbH Ulm
Monika Nyendick
Magirusstr. 33
89077 Ulm
073196287-30
mny@press-n-relations.de

http://www-press-n-relations.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.