Erfahrung von IT-Freelancern gefragt: Jetzt an Umfrage teilnehmen und kostenlose Vertragsprüfung gewinnen

Als IT-Freelancer ist man auf die Arbeit von Vermittlungsagenturen angewiesen. Doch wie gut ist die Zusammenarbeit zwischen Vermittlern und Freelancern wirklich? Eine neue Umfrage will das klären.

Diesmal mit dem richtigen Link :-)

Die Nachfrage deutscher Unternehmen nach kompetenten freien Mitarbeitern steigt – besonders im IT-Umfeld. Viele Aufträge werden von Agenturen oder Recruitern vermittelt. Wie gut diese Zusammenarbeit funktioniert will Rechtsanwältin Julia Gertz mit einer neuen Umfrage herausfinden, bei der unter allen Teilnehmern eine kostenlose Vertragsprüfung verlost wird. Besonders interessant ist die Frage, ob die von IT-Freelancern geschilderten negativen Erlebnisse bei der Zusammenarbeit mit Vermittlern Einzelfälle sind oder ob in der Branche einseitige Vertragsbedingungen und unseriöse Verhaltensweisen die Regel darstellen. Auf Grundlage der Umfrageergebnisse werden Wege erarbeitet, um die Situation der selbständigen IT-Experten in der Zusammenarbeit mit Agenturen zu verbessern. Frau Gertz berät als IT-Anwalt unter anderem selbständige IT-Spezialisten bei der Vertragsgestaltung.

Unter allen Teilnehmern wird eine kostenlose Freelancer-Vertragsprüfung verlost (Wert ca. EUR 450,00). Ihr Freelancer-Vertrag wird von Rechtsanwältin Gertz auf Herz und Nieren geprüft und Sie erhalten Tipps und Formulierungshilfen.

Dauer der Umfrage: ca. 7 Minuten
Es werden keine sensiblen Daten abgefragt (Abgabe anonym).
Auf Wunsch werden den Teilnehmern die Ergebnisse per Mail zur Verfügung gestellt.

Die Umfrage finden Sie hier:
Umfrage für Freelancer bei www.q-set.de

Über:

IT-Verträge. Einfach präzise.
Frau Julia Gertz
Friedrich.-Wilhelm-Str. 54
57074 Siegen
Deutschland

fon ..: +492714991684
web ..: http://www.juliagertz.de
email : ra@juliagertz.de

Über IT-Verträge. Einfach präzise:
Rechtsanwältin Julia Gertz (38) ist auf Verträge für kleine und mittelständische IT-Unternehmen, IT-Dienstleister und Freelancer spezialisiert. Die Kanzlei besteht seit Juli 2012 in Siegen und arbeitet bundesweit. Frau Gertz beschäftigt sich seit 1998 mit IT-Vertrags-Recht, davon neun Jahr lang als Leiterin Personal und Recht eines großen mittelständischen Software-Unternehmens. Die Anforderung “schnell und preiswert zu rechtssicheren IT-Verträgen” steht im Mittelpunkt ihrer Tätigkeit als Anwalt.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf meine Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

IT-Verträge. Einfach präzise.
Frau Julia Gertz
Friedrich-Wilhelm-Str. 54
57074 Siegen
fon ..: +492714991684
web ..: http://www.juliagertz.de
email : ra@juliagertz.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.