Berliner Start-Up radcarpet wirbt Mitarbeiter von Google und Paypal ab

Weitere Experten für das ortsbasierte Mobile-Werbenetzwerk // Die neuen Mitarbeiter waren vorher unter anderem bei Google, Paypal, Zanox und Madvertise // Ziel ist der Ausbau des Vorsprungs im Bereich der Location Based Advertising (LBA)-Anbieter

Berliner Start-Up radcarpet wirbt Mitarbeiter von Google und Paypal ab
Neue Köpfe bei radcarpet

Location-based Advertiser radcarpet, Europas größtes ortsbasiertes Werbenetzwerk, hat im heißumkäpften Berliner Start-Up-Arbeitsmarkt zugeschlagen und gleich drei Spitzenkräfte von weltbekannten Unternehmen für sich gewonnen. Das LBA-Netzwerk radcarpet wird von der Berliner Servtag GmbH betrieben.

Sonja Oswald ist Salesspezialistin und war zuletzt beim Paymentanbieter PayPal in Dublin und beim Gebrauchtwagengiganten mobile.de tätig. Oswald verstärkt das radcarpet-Salesteam als Senior Sales Manager.

Daniela Strauf hat unter anderem bei dem Werbenetzwerk Madvertise und der Affiliateplattform Zanox umfassende Erfahrung im Online- und Mobile Advertising gesammelt, die sie nun als Campaign Managerin bei radcarpet einbringt.

Henning Strohschnieder kommt vom Suchmaschinenriesen Google. Seine vorherige Stationen beinhalten den RTB-Anbieter AdMeld und die Socialmedia Plattform MySpace. Er wird als Head of Operations & Business Development neue Partner in das Netzwerk einbinden.

“radcarpet ist an der Spitze der Bewegung des mobilen Advertising und ein spannendes und zukunftsweisendes Angebot. Damit sind wir ein hochattraktiver Arbeitgeber, auch für Kräfte aus weltbekannten Unternehmen. Wir haben uns Experten aus verschiedenen Bereichen an Bord geholt. Sie ergänzen die vorhandenen Teams perfekt und werden so zum weiteren Wachstum von radcarpet beitragen. Unser Ziel ist es ganz klar, unsere Spitzenposition als Europas führendes Location Based Advertising Netzwerk auszubauen,” freut sich Servtag-COO Henrik Helmer über die Neuzugänge.

radcarpet ist das größte ortsbasierte Werbenetzwerk in Europa. Werbetreibende können über den Location Based Advertising (LBA) Anbieter Anzeigen auf mobilen Websites schalten, die nur in einem festgelegten Radius um einen vordefinierten Ort angezeigt werden. Dieser hyperlokale Bezug macht Werbung zu erwünschter Information und erhöht die Wirksamkeit um ein Vielfaches. Werbekunden zahlen nur für tatsächlich getätigte Transaktionen, Publisher profitieren von bisher unerreichten Konvertierungsraten. Zu den Kunden und Partnern zählen u.a. L”TUR, Jeep, Biotherm, HolmesPlace, Daimler und weitere.
Betrieben wird radcarpet von der servtag GmbH. Diese konzipiert, entwickelt und betreibt seit 2008 innovative, mobile Geschäftsmodelle wie den größten europäischen Check- in-Dienst, friendticker oder die ortsbasierte Angebotsplattform, dealomio. Zu den Investoren gehören DuMont Venture, NRW.BANK und Nordwest Zeitung.

Kontakt
radcarpet – Servtag GmbH
Dr. Florian Resatsch
Schönhauser Allee 6/7
10119 Berlin
+49 30 492 092 27
resatsch@servtag.com

http://www.radcarpet.com

Pressekontakt:
tba: vR communications
Philipp von Roeder
Belforterstr. 29
10405 Berlin
+4930692039922
philipp.roeder@tbavr.com

http://www.tbavr.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.