Barkawi Management Consultants und E2open: Supply Chain-Experten auf der SCL Europe 2013

Workshop über Vorteile Cloud-basierter netzwerkübergreifender Lieferanten-Zusammenarbeit

Barkawi Management Consultants und E2open: Supply Chain-Experten auf der SCL Europe 2013

Düsseldorf, 20. Juni 2013 – In Kooperation mit E2open (NASDAQ: EOPN), einem führenden Anbieter von strategischen Cloud-basierten Lösungen für den unternehmensübergreifenden Datenaustausch innerhalb globaler Wertschöpfungsnetzwerke, richtet Barkawi Management Consultants einen Workshop aus. Am Donnerstag den 27. Juni 2013 um 11:55 Uhr erfahren Teilnehmer des European Supply Chain and Logistics Summit 2013 in Berlin mehr über Wertschöpfungsnetzwerke und Cloud-basiertes Supply Chain Management. E2open ist ein Hauptsponsor des Events.

Alexander Nedelchev, President Corporate Development der führenden Supply Chain-Unternehmensberatung Barkawi Management Consultants, hält einen Workshop über “State of the Art Information Exchange to Empower Successful Collaboration with Suppliers”. Darin erklärt er, inwiefern strategische Partnerschaften mit Unternehmen wie E2open signifikante Wertschöpfung erbringen. Besonders die Rolle der Cloud-basierten Zusammenarbeit mit Lieferanten stellt er dabei in den Fokus. Die Teilnehmer erlernen die wesentlichen Anforderungen für erweiterte Supply Chain Netzwerke und erarbeiten Strategien zur Verbesserung der Supply Chain Performance aus Sicht von Unternehmen. Außerdem untersucht der Workshop die Entwicklung von aussagekräftigen Key Performance Indikatoren (KPIs) als Teil eines unternehmensübergreifenden Programms zur kontinuierlichen Prozessoptimierung.

Auf der diesjährigen SCL Europe versammeln sich mehr als 300 Supply Chain- und Logistik-Experten, um sich auf dem Multi-Streaming Supply Chain Management-Event über neue Trends und Innovationen auszutauschen. Die Teilnehmer erhalten genauen Einblick in branchenspezifische Analysen und Prozesse aus erster Hand. Die vorgestellten Projekte definieren die nächste Generation der Supply Chain-Kompetenz und -Innovation in Europa.

Mehr als 35.000 Handelspartner mit über 108.000 registrierten Nutzern sind derzeit an das E2open Business-Netzwerk angeschlossen. Dadurch erhalten die Teilnehmer Zugang zu Daten und Informationen, können diese austauschen und ihre Prozesse sicher und in Echtzeit steuern. Das E2open Business Netzwerk verfügt außerdem über Kollaborations-Werkzeuge und Analyse-Funktionen, mit deren Hilfe die Kunden schnelle, fundierte und nachhaltige Entscheidungen treffen können.

Über E2open:
E2open (NASDAQ: EOPN) ist ein führender Anbieter von strategischen Lösungen zur Steuerung des dynamischen Wertschöpfungsnetzwerkes. Die Cloud-basierten, On-Demand Softwarelösungen geben Unternehmen ganzheitliche Transparenz und Kontrolle über die Beschaffungs-, Fertigungs-, Logistik- und Distributionsprozesse mit Lieferanten und Partnern. E2open bietet kontinuierliche Steuerungsinformationen in Echtzeit, die es Partnern ermöglichen, gemeinsam potenzielle Abweichungen und Engpässe zu identifizieren, Szenarien intelligent zu analysieren und Lösungen schnell umzusetzen. Zu den Kunden von E2open zählen IBM, L’Oréal, Vodafone, Kuehne + Nagel, Motorola, Celestica, Cisco, Dell, HGST, LSI und Seagate. Der Hauptsitz von E2open befindet sich in Foster City, Kalifornien, mit Niederlassungen weltweit. Die Geschäftsstelle für DACH befindet sich in Düsseldorf. Weitere Informationen unter www.e2open.com.

Pressekontakte
E2open, Inc. (US Headquarters)
Kate Zeigler, Manager, Corporate Marketing & PR
Tel: +1.650.645.6569
E-Mail: kate.zeigler@e2open.com

Helmut Weissenbach Public Relations GmbH
Helmut Weissenbach
Tel: +49 (0) 89 55 06 77 76
Fax: +49 (0) 89 55 06 77 90
E-Mail: E2open@weissenbach-pr.de
Web: www.weissenbach-pr.de

Über Barkawi Management Consultants:
Barkawi Management Consultants ist eine internationale Unternehmensberatung mit Schwerpunkt auf Supply Chain Management und After Sales Services. Das Unternehmen wurde 1994 gegründet und befindet sich in München (Hauptsitz), Shanghai, Moskau, Atlanta und Wien. Die Kunden von Barkawi sind überwiegend weltweit führende Unternehmen wie 3M, BMW, Daimler, Fresenius, Nokia Siemens Networks, BlackBerry und Vodafone. Barkawi Management Consultants erhielt mehrere renommierte Auszeichnungen, wie den “Hidden Champion Award” sowie “Best of Consulting 2012″. Weitere Informationen unter www.barkawi.com.

Pressekontakt
Barkawi Management Consultants GmbH & Co. KG
Jasmin Drescher, Head of Marketing & Corporate Communications
Tel: +49-89-74 98 26-700
Fax: +49-89-74 98 26-709
E-Mail: Jasmin.Drescher@barkawi.com
Baierbrunner Straße 35
81379 München
Deutschland

E2open (NASDAQ: EOPN) ist ein führender Anbieter von strategischen Lösungen zur Steuerung des Dynamischen Wertschöpfungsnetzwerkes. Die Cloud-basierten, On-Demand Softwarelösungen geben Unternehmen ganzheitliche Transparenz und Kontrolle über die Beschaffungs-, Fertigungs-, Logistik- und Distributionsprozesse mit Lieferanten und Partnern. E2open bietet kontinuierliche Steuerungsinformationen in Echtzeit, die es Partnern ermöglichen, gemeinsam potenzielle Abweichungen und Engpässe zu identifizieren, Szenarien intelligent zu analysieren und Lösungen schnell umzusetzen. Zu den Kunden von E2open zählen Kuehne + Nagel, IBM, L’Oréal, Vodafone, Motorola, Celestica, Cisco, Dell, HGST, LSI und Seagate. Der Hauptsitz von E2open befindet sich in Foster City, Kalifornien, mit Niederlassungen weltweit. Die Geschäftsstelle für DACH befindet sich in Düsseldorf. Weitere Informationen unter www.e2open.com.

Kontakt
E2open
Nadjya Ghausi
Stadttor 1
40219 Düsseldorf
0211 300 3426
Nadjya.Ghausi@e2open.com
http://www.e2open.com

Pressekontakt:
Weissenbach PR
Bastian Schink
Nymphenburger Str. 86
80636 München
089-5506 7775
E2open@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.