Automatisierte Beschriftung von Displays / digitalen Türschildern durch eine Schnittstelle zu Microsoft Exchange

komma,tec redaction erstellt für ihre Kunden individuelle Schnittstellenanbindungen zur automatisierten Datenübertragung und -anzeige auf Displays

Automatisierte Beschriftung von Displays / digitalen Türschildern durch eine Schnittstelle zu Microsoft Exchange

Die Digital Signage Software Display Star von komma,tec redaction ist ein Content Management System, mit dem Inhalte auf Displays zentral geplant und verwaltet werden können. So erfolgt eine einfache und bequeme Steuerung von bspw. Werbeclips, Angebotsübersichten, Raum- und Veranstaltungsübersichten oder ähnlichen Informationen, die über Displays ausgestrahlt werden. komma,tec redaction investierte bereits 17-Mann-Jahre stetige Optimierung in die Entwicklung von Display Star. Neben der Entwicklung einer standardisiert einsetzbaren Digital Signage Software bietet komma,tec redaction auch individuelle Schnittstellen zu anderen Systemen an, wie z.B. Microsoft Exchange. Unter anderem dient Exchange dazu, dass Buchungen im Kalendersystem Outlook vorgenommen werden können und somit Termine übersichtlich verwaltet werden können.

In beiden Programmen, sowohl in Outlook als auch in Display Star können also Termine bzw. Inhalte geplant werden, nur dass Display Star Inhalte an netzwerkzugehörige Displays verschickt. Arbeitet man nun mit beiden Programmen parallel, müssten prinzipiell alle Termine in jeweils beide Programme eintragen werden. Das wäre doppelter Arbeits- und Zeitaufwand. Durch die Programmierung einer Schnittstelle, die beide Systeme miteinander verbindet, sorgt komma,tec redaction dafür, dass dieser Mehraufwand nicht entstehen muss. Denn die Daten, die im Outlook-Kalender eingegeben werden, werden aufgrund der programmierten Schnittstelle völlig automatisch in Display Star importiert. Mitarbeiter können somit weiterhin mit dem gewohnten Kalenderprogramm arbeiten und planen, ohne dass sie auf ein neues Programm geschult werden müssen oder doppelten Aufwand betreiben.

Das beste Beispiel für eine automatisierte Datenübertragung von Exchange zu Display Star ist die Beschriftung digitaler Türschilder / Raumbuchungsdisplays. Dabei handelt es sich um eine sehr gängige Digital Signage Anwendung, die häufig in Universitäten, Hotels, Tagungszentren oder öffentlichen Institutionen eingesetzt wird. Ein aktuelles Referenzprojekt, bei dem komma,tec redaction die Schnittstelle zu Exchange programmiert hat und das gesamte Digital Signage System eingerichtet hat, ist die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt. Die digitalen Türschilder vor den Hörsälen und weiteren Räumlichkeiten beschriften sich wie von selbst. Änderungen oder Zusatzinformationen können schnell und gezielt kommuniziert werden.

Weitere Informationen zu Lösungsbeispielen der Fachagentur finden Sie hier: http://kommatec-red.de/de/digital-signage-loesungsbeispiele

Die komma,tec redaction GmbH ist eine Fachagentur für digitale Kommunikation mit Sitz in der Hamburger Speicherstadt und entwickelt Digital Signage Software. Die Software Display Star ermöglicht es, digitale Inhalte gezielt und zentral gesteuert auf Infoscreens bzw. Werbedisplays wiederzugeben. Die Agentur ist außerdem der perfekte Ansprechpartner für Digital Signage Hardware und liefert diese auf Wunsch, passend zu den Kundenbedürfnissen, mit. Gerne auch individuell angefertigt. Das hauseigene Kreativ- und Marketingteam erstellt für Kunden Content- und Signage-Konzepte, Clips, Animation und individuelle Grafiken. Die komma,tec redaction GmbH bietet dem Kunden somit eine Digital Signage-Komplettlösung aus einer Hand sowie Experten-Beratung zu allen Komponenten: Software, Hardware und Content.

Kontakt:
komma,tec redaction GmbH
Fabian Scholz
Alter Wandrahm 8
20457 Hamburg
04030375180
info@kommatec-red.de

http://kommatec-red.de/de/digital-signage-software

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.