Rechnungskauf-Anbieter BillSAFE baut Führungsetage aus

Dr. Frank Keller wechselt den Unternehmensbereich bei PayPal und verstärkt BillSAFE als Director Sales & Strategy

Rechnungskauf-Anbieter BillSAFE baut Führungsetage aus
Dr. Frank Keller, Director Sales & Strategy bei BillSAFE

Berlin/Dreilinden, 07. Februar 2013_Dr. Frank Keller ist seit dem 1. Dezember 2012 Director Sales & Strategy des PayPal-Service BillSAFE, dem führenden Rechnungskauf-Anbieter im deutschen E-Commerce*. In dieser Funktion verantwortet der 39-Jährige die Bereiche Sales, Account Management und Sales Engineering. Zu seinen Aufgaben gehört in erster Linie die strategische und operative Geschäftsentwicklung bei BillSAFE, er berichtet direkt an Dr. Alexander Ey, Geschäftsführer bei BillSAFE.

Dr. Frank Keller blickt auf eine umfassende Erfahrung als Führungskraft im IT- und Dienstleistungsbereich zurück: Vor seinem Wechsel zu BillSAFE war er zwei Jahre Head of Strategy & Operations für PayPal in der DACH-Region. Als Mitgründer von zwei Startups greift Keller auf ein langjähriges Know-how im Bereich Business Development und weitreichende Erfahrung im Vertrieb und in der Vermarktung von Software- und Dienstleistungsprodukten zurück.

“Es ist eine spannende Aufgabe, das noch junge, aber sehr erfolgreiche Produkt BillSAFE innerhalb des Online-Zahlungs-Spezialisten PayPal nach vorne zu bringen. BillSAFE Rechnungskauf hat es in kurzer Zeit geschafft, sich zum führenden Rechnungskauf-Anbieter im deutschen E-Commerce zu entwickeln. Es ist ein hochwertiges Payment-Produkt, das durch Qualität, Service und Nutzerfreundlichkeit für Online-Shops und deren Konsumenten überzeugt. Diesen Weg werden wir weiter gehen und ausbauen”, erklärt Dr. Frank Keller.

“Mit Frank Keller als Director Sales & Strategy haben wir die ideale Besetzung für die Leitung des Bereichs Sales & Strategy gefunden – erfahren und visionär! Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit”, so Dr. Alexander Ey.

* Quelle: E-Commerce-Markt Deutschland 2012. Marktstudie der 1.000 größten Onlineshops für physische und digitale Güter. Eine Veröffentlichung des EHI Retail Institute e. V. und der Statista GmbH Köln und Hamburg, Oktober 2012.

PayPal ermöglicht es Privatpersonen und Unternehmen, Online-Zahlungen sowie Zahlungen über mobile Geräte sicher, schnell und einfach auszuführen und zu empfangen. Die Eingabe von Konto- oder Kreditkartendaten ist dabei nicht notwendig, denn diese Daten sind bereits sicher bei PayPal hinterlegt. Die globale Zahlungs-Lösung zählt bereits 123 Millionen aktive Kundenkonten und steht Nutzern in 190 Märkten und 25 Währungen zur Verfügung. Seit Dezember 2011 gehört der Rechnungskauf-Service BillSAFE zur PayPal Produktfamilie. PayPal ist ein Unternehmen von eBay Inc., einem weltweit führenden e-Commerce Unternehmen. PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie S.C.A. wird von der Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) in Luxemburg als Bank reguliert.

Weitere Informationen über das Unternehmen sowie druckfähiges Bildmaterial erhalten Sie auf dem Presseportal von PayPal unter http://www.paypal-deutschland.de/presse. Informationen direkt zu BillSAFE finden Sie auf http://www.billsafe.de/company/press

Kontakt:
BillSAFE
Nico Müller
Marktplatz 1
14532 Europarc Dreilinden
+49 30 408 181 450
presse@billsafe.de

http://https://www.billsafe.de

Pressekontakt:
ELEMENT C
Julia Rehm
Aberlestr. 18
81371 München
+49 (89) 72013-716
j.rehm@elementc.de

http://www.elementc.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.