Mit BillSAFE bieten Händler auf Hood.de ihren Kunden ab sofort den Kauf auf Rechnung an

Neue Kooperation mit BillSAFE: Der Marktplatz Hood.de erweitert das Angebot an Zahlungsmöglichkeiten / Händler, die auf Hood.de einen neuen Shop einrichten und BillSAFE anbieten, erhalten 35% Rabatt

Mit BillSAFE bieten Händler auf Hood.de ihren Kunden ab sofort den Kauf auf Rechnung an

Berlin/ Dreilinden, 09. Januar 2013. Auf dem virtuellen Marktplatz Hood.de können Händler ihren Kunden ab sofort den Rechnungskauf über den PayPal-Service BillSAFE, den führenden Rechnungskauf-Anbieter im deutschen E-Commerce[1], anbieten.

Hood.de ist mit mehr als einer Million registrierter Benutzer Deutschlands größter kostenloser Marktplatz für Auktionen, Sofortkauf und Kleinanzeigen. Täglich sind über 4 Mio. Produkte auf der Plattform im Angebot. Dabei fallen weder für Händler noch für Käufer Einstellgebühren oder Verkaufsprovisionen an. Nur für Sonderoptionen oder die Einrichtung eines Shops werden günstige Gebühren erhoben.

Mit BillSAFE stehen Online-Retailer auf Hood.de nun auf der sicheren Seite, denn der externe Dienstleister übernimmt das gesamte Debitoren-Management und zahlt dem Händler die Beträge in voller Höhe aus – auch wenn der Kunde einmal nicht bezahlen sollte. Händler verkaufen wie gewohnt und versenden ihre Ware an den Kunden, zusammen mit der von ihnen selbst erzeugten Rechnung. Anschließend erhalten sie ihr Geld von BillSAFE.

Und auch Kunden gewährleistet BillSAFE ein Höchstmaß an Sicherheit, da sie ihre Einkäufe erst nach Prüfung der Ware bezahlen müssen. “Der Kauf auf Rechnung ist aus Kundensicht das beliebteste Zahlverfahren im deutschen E-Commerce und setzt sich bei den Top-1.000-Webshops immer stärker durch. Wir wissen, dass fast jeder zweite Onlinehändler seine Kunden inzwischen auf Rechnung bezahlen lässt[2] – und das ist jetzt auch für Verkäufe auf Hood.de möglich”, erklärt Dr. Alexander Ey, Geschäftsführer von BillSAFE. Mit einer Marktabdeckung von fünf Prozent liegt BillSAFE laut Studie deutlich vor seinen Wettbewerbern; insgesamt wickeln Webhändler, die BillSAFE nutzen, 2,6 Prozent des deutschen E-Commerce-Gesamtmarktes ab.

“Wir freuen uns sehr, Käufern und Händlern auf Hood.de mit BillSAFE eine sichere Komplettlösung für den Kauf auf Rechnung anbieten zu können. Eine Win-Win Situation für beide Seiten”, erklärt Ryan Hood, Gründer und Geschäftsführer von Hood.de. “Die Integration von BillSAFE in den Hood.de-Shop ist einfach und dauert nur wenige Minuten.”

Das besondere Angebot zum Start: Händler, die auf Hood.de einen neuen Shop einrichten und den Kauf auf Rechnung mit BillSAFE anbieten, erhalten bei Shopeinrichtung bis zum 31.01.2013 einen einmaligen Rabatt von 35% auf die erhobene Hood-Shop Jahresgebühr. Der Rabatt-Gutscheincode ist ab 10.01. über die BillSAFE Website https://www.billsafe.de und den kommenden BillSAFE Händler-Newsletter erhältlich. Der Newsletter kann auf der BillSAFE Startseite abonniert werden.

Im Jahr 2000 gegründet, ist Hood.de mit über einer Million Mitgliedern, über 4 Millionen Angeboten täglich und über 3 Millionen Besuchern monatlich einer der größten Onlinemarktplätze Deutschlands. Besonders vorteilhaft für Verkäufer auf Hood.de ist die sehr kostengünstige Gebührenstruktur. Es fallen keine Einstellgebühren und auch keine Verkaufsprovisionen an, weder für private noch für gewerbliche Anbieter. Angebote können als Auktion, Sofortkauf oder im eigenen Hood-Shop präsentiert werden.

[1] Quelle: EHI Retail Institute, Statista GmbH: E-Commerce-Markt Deutschland 2012 – Marktstudie der 1.000 größten Onlineshops für physische und digitale Güter. Köln und Hamburg, 2012.

[2] Quelle: E-Commerce-Markt Deutschland 2012. Marktstudie der 1.000 größten Onlineshops für physische und digitale Güter. Eine Veröffentlichung des EHI Retail Institute e. V. und der Statista GmbH Köln und Hamburg, Oktober 2012.

PayPal ermöglicht es Privatpersonen und Unternehmen, Online Zahlungen sowie Zahlungen über mobile Geräte sicher, schnell und einfach auszuführen und zu empfangen. Die Eingabe von Konto- oder Kreditkartendaten ist dabei nicht notwendig, denn diese Daten sind bereits sicher bei PayPal hinterlegt. Die globale Zahlungs-Lösung zählt bereits mehr als 117 Millionen aktive Kundenkonten und steht Nutzern in 190 Märkten und 25 Währungen zur Verfügung. Seit Dezember 2011 gehört der Rechnungskauf-Service BillSAFE zur PayPal Produktfamilie. PayPal ist ein Unternehmen von eBay Inc., dem weltweit führenden e-Commerce Unternehmen. PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie S.C.A. wird von der Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) in Luxemburg als Bank reguliert. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie druckfähiges Bildmaterial erhalten Sie auf dem Presseportal von PayPal unter http://www.paypal-deutschland.de/presse. Informationen über BillSAFE finden Sie auf http://www.billsafe.de/company/press.

Kontakt:
BillSAFE
Nico Müller
Marktplatz 1
14532 Europarc Dreilinden
+49 30 408 181 450
presse@billsafe.de

http://https://www.billsafe.de

Pressekontakt:
ELEMENT C
Julia Rehm
Aberlestr. 18
81371 München
+49 (89) 72013-716
j.rehm@elementc.de

http://www.elementc.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.