formativ Webdesign Frankfurt erstellt Onlineshop für Veranstaltungsmanagement der Deutschen Bahn

Individuelle Shoplösung auf Basis des Joomla-CMS und speziell entwickelter Shopping-Komponente vereinfachen die Verwaltung von Messe- und Veranstaltungsausstattung

formativ Webdesign Frankfurt erstellt Onlineshop für Veranstaltungsmanagement der Deutschen Bahn
Individuell erstellter DB-Messeshop

Frankfurt, 13. Februar 2013 – Für Veranstaltungen, Messen und Seminare stehen den Unternehmen und Standorten der Deutschen Bahn umfangreiche Materialien im Corporate Design der jeweiligen Marke zur Verfügung, angefangen vom Theken-Aufsteller bis hin zu Messeständen und einem S-Bahn-Simulator. Die Buchung und Vergabe der Materialien können künftig bequem online über das interne Marketingportal der Bahn vorgenommen werden. Hierfür wurde nun ein eigener Online-Messeshop entwickelt.

Erstellt wurde der neue Messeshop der Bahn durch die formativ.net Internetagentur, Webdesign Frankfurt und Karlsruhe, in enger Zusammenarbeit mit dem Messe- und Eventmanagement der DB Mobility Logistics AG, dem zuständigen Veranstaltungsdienstleiser Muvi Service & Promotion GmbH sowie der SchömannCorporate GmbH als Leadagentur für das Corporate Design. Als Basis für den neuen Messeshop dient das Open Source Content Management System Joomla, das die Frankfurter PHP-Entwicklern von formativ.net um eine individuelle Shopping-Komponente erweiterten.

Diese ermöglicht die einfache Integration der Produkte aus dem bestehenden Warenwirtschaftssystem per XML-Schnittstelle, so dass die Unternehmen der Bahn das breite Sortiment an verfügbarer Veranstaltungstechnik künftig bequem über das interne Marketingportal abfragen können. Individuelle Merklisten und die Möglichkeit, benötigte Materialien gleich online zu reservieren und zu buchen, vereinfachen so das Management von geplanten Veranstaltungen erheblich. Für eine einfache Bedienung des Messeshops wurden zahlreiche moderne Funktionen integriert, wie eine Lupenfunktion für Artikelbilder, ein Bewertungssystem, die automatisierte Anzeige von ergänzenden Artikeln und ein umfangreiches Merklistensystem, mit dem öfter benötigte Zusammenstellungen von Artikeln per Klick erneut bestellt werden können.

“Der DB-Messeshop ist ein technisch sehr interessantes Projekt, bei dem wir einmal mehr die Flexibilität der offenen Systemarchitektur von Joomla ausschöpfen können”, erklärt Sebastian Mohila, verantwortlicher Projektleiter bei der formativ.net Internetagentur. “Hierdurch konnten wir die zahlreichen individuellen Anforderungen an den Messeshop mittels Programmierung in PHP, MySQL, XHTML, AJAX und Javascript / jQuery passgenau integrieren.”

“Mit dem neuen Messeshop bieten wir unseren Geschäftsfeldern noch mehr Komfort bei der Planung von Veranstaltungen und vereinfachen gleichzeitig die Verwaltung der konzerneigenen Veranstaltungsausstattung”, betont Steffen Straub, Leiter Messen und Events der DB Mobility Logistics AG. “Mit formativ.net haben wir hierfür einen zuverlässigen Partner gefunden, der unsere speziellen Anforderungen fachgerecht und schnell umsetzte und auch künftig für die zuverlässige Weiterentwicklung des Messeshops Sorge trägt.”

Tag-It: Webdesign, Onlineshop erstellen, Joomla CMS, PHP-Programmierung, HTML, CSS, Webdesign-Agentur, Internetprogrammierung, Webdesign Frankfurt, Deutsche Bahn, formativ.net, Veranstaltungstechnik, Messeausstattung, Marketingportal

Über die Deutsche Bahn AG

Der Deutsche Bahn Konzern ist ein internationaler Anbieter von Mobilitäts- und Logistikdienstleistungen und agiert weltweit in über 130 Ländern. Rund 295.000 Mitarbeiter, davon rund 193.000 in Deutschland, setzen sich täglich dafür ein, Mobilität und Logistik für die Kunden sicherzustellen und die dazugehörigen Verkehrsnetze auf der Schiene, der Straße, zu Wasser und in der Luft effizient zu steuern und zu betreiben.

Im Personenverkehr befördert der DB-Konzern europaweit in seinen Zügen und Bussen über 10 Millionen Personen pro Tag. Im Bereich Transport und Logistik werden im europäischen Netzwerk pro Jahr rund 412 Millionen Tonnen Güter auf der Schiene und rund 96 Millionen Sendungen auf der Straße transportiert. In den weltweiten Netzwerken werden über 1,1 Millionen Tonnen Luftfracht und über 1,7 Millionen TEU Seefracht abgewickelt. In Deutschland betreibt der DB-Konzern zudem das mit rund 33.600 Kilometern längste Schienennetz in Europa.

Weitere Informationen:

http://www.deutschebahn.com

Über die formativ.net oHG

formativ.net ist eine Full-Service Internetagentur für Webdesign, Datenbankentwicklung und Online-Marketing. Seit über 12 Jahren gestaltet, programmiert und vermarktet die Agentur mit Büros in Frankfurt am Main und Karlsruhe Internetseiten und Online-Portale. Schwerpunkte liegen in der Erstellung von mittleren und größeren Internetauftritten mit den Content Management Systemen Joomla und WordPress, in der Programmierung von individuellen Datenbankapplikationen für das Internet und in der Vermarktung von Internetseiten durch Online-Marketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Weitere Informationen:

http://www.formativ.net/internet-webdesign/agentur.html

Quelle:

http://www.formativ.net/webagentur-news-presse/177-formativ-internetagentur-frankfurt-erstellt-onlineshop-fuer-das-veranstaltungsmanagement-der-deutschen-bahn.html

Nach dem Motto: “Wir machen Ihr Internet” bietet die Kommunikationsagentur formativ.net aus Frankfurt und Karlsruhe Webdesign, Internetseiten, Programmierung, Online-Shops, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online-Marketing, Pressearbeit, Text, Grafik, Multimedia, Hosting und Domains – kompetent aus einer Hand. Ein besonderer Schwerpunkt der Agentur ist das Erstellen von Internetauftritten auf Basis der Open Source CMS Joomla und WordPress sowie deren Erweiterung um dynamische Datenbankanwendungen mittels PHP und MySQL.

Kontakt:
formativ.net oHG
Holger Rückert
Kennedyallee
60596 Frankfurt am Main
069 / 244 50 434
presse@formativ.net

http://www.webdesign-frankfurt-main.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.