Echtzeitapplikationen über alle Channels auf der EuroCis 2013

Auf der EuroCis 2013 (19.2.-21.2.2013, Düsseldorf) präsentiert die prudsys AG innovative Echtzeit-Anwendungsszenarien für den Handel. Am Stand B59, Halle 9 sowie in einem themenspezifischen Vortrag vor Ort erfahren Besucher, wie sich mit der prudsys Realtime Decisioning Engine (kurz prudsys RDE) stationär und online langfristig eine Steigerung der Kundenbindung und des Umsatzes erzielen lässt.

Ob im Onlineshop, über Newsletter/Print, Mobile Devices oder im stationären Handel, wer als Händler seine Kunden mit individuell personalisierten Angeboten über alle Kundeninteraktionskanäle hinweg “abholt”, steigert kurz- wie langfristig seinen eigenen Umsatz.

Welche Möglichkeiten und Ansätze es hierfür gibt und welches Potential im Multi-Channel-Verhalten der Konsumenten liegt, stellt der Realtime Analytics Spezialist prudsys im Rahmen der EuroCis – Europas führender Fachmesse für IT und Sicherheit – am Stand B59 in Halle 9 vor.

Die prudsys Realtime Decisioning Engine (kurz prudsys RDE) z.B. realisiert mit ihren Modulen RDE | Recommendations, RDE | Newsletter, RDE | Pricing, RDE | Scoring, RDE | Search und RDE | Assortment Planning in Form von Analysen, Prognosen, Personalisierung und intelligenten Empfehlungen verkaufsfördernde Szenarien über alle Channels hinweg.

Mit dem Vortrag “Multi-Channel & Personalisierung – wie stationärer Handel und Onlinehandel voneinander profitieren” zeigt Jens Scholz, Vorstand der prudsys AG, auf, wie online erhaltene Nutzerverhaltensdaten auch stationär z.B. in Form von passenden Artikelempfehlungen über Instore TV oder individuellen Kundenbindungsmaßnahmen, nutzbar werden.

Der Vortrag findet am 20.02.2013 um 15:00 Uhr auf der Bühne des Multichannel-Forums statt.

Weitere Informationen unter www.prudsys.de und www.eurocis.com

Die prudsys AG ist einer der Technologieführer im Bereich der intelligenten Datenanalyse und konzentriert sich insbesondere auf die Entwicklung und Integration qualitativ hochwertiger Realtime-Analytics-Verfahren. Die prudsys RDE (prudsys Realtime Decisioning Engine) ist eine der führenden Lösungen für Echtzeit-Analyse, Prognose und intelligente Empfehlung. Ihr modularer Aufbau erlaubt die Kombination einzelner Lösungen zu einer kundenspezifischen und multichannel-fähigen Gesamtlösung. Für mittlere und kleinere Online Shops bietet die prudsys AG ausgewählte Funktionen unter IREUS.net zudem als Software as a Service an.

Die Lösungen des Chemnitzer Unternehmens sind weltweit im Einsatz. Allein in Deutschland vertrauen circa die Hälfte der Top 20 Versandhandelsunternehmen wie OTTO, Heine, Conrad Electronic, bonprix und Baur sowie zahlreiche Versandhändler der Top 100 wie 3 Pagen/3 Suisse, buch.de und Mexx (Quelle: Versandhausberater) auf prudsys.

Die prudsys AG ist Inhaber zahlreicher nationaler sowie internationaler Patente. Darüber hinaus ist die prudsys AG Organisator des weltweit größten Data Mining Wettbewerbes, dem DATA-MINING-CUP.

Ausführliche Informationen finden Sie unter: www.prudsys.com

Kontakt
prudsys AG
Denise Seifert
Zwickauer Strasse 16
09112 Chemnitz
+49 371 27093-0
seifert@prudsys.com

http://www.prudsys.de

Pressekontakt:
wortgold | Agentur für nachhaltige Kommunikation
Frau Sandra Koegel
Stelzendorfer Gutsweg 8
09116 Chemnitz
0157 77711580
service@wortgold.com

http://www.wortgold.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.