Achtung: Sie könnten Ihre Ar-Domains verlieren

Nic.Ar möchte die Domaineigentümer prüfen. Die Prüfung ist so kompliziert, daß es nicht alle Domaineigentümer rechtzeitig schaffen werden. Wer zu spät kommt,verliert seine Domain.

Alle Welt spricht von Bürokratieabbau. Doch geschieht oft das Gegenteil. Die argentische Registrierungsstelle für die Registrierung von Ar-Domains hat sich jetzt einfallen lassen, daß die Überprüfung aller Domaineigentümer notwendig ist. Die argentinische Registrierungsstelle begibt sich damit in eine interessante Gesellschaft: Die russische und chinesischen Registrierungsstellen haben ähnliche Projekte durchgeführt bzw. führen sie noch durch.

Die Registrierungsstelle der ar-Domains, Nic.ar, fordert eine komplizierte Validierung der Domaineigentümer mit der Bestätigung eines Notars.

Es werden folgende Dokumente für die Validierung eines Domaineigentümers verlangt:
“1.Notary-certified and Apostilled copy of the ‘Social Contract’ (company creation document).
2.Notary-certified and Apostilled copy of the latest appointment its Board of Directors and other company authorities.
3.Notary-certified and Apostilled copy of company’s Tax-ID certificate
4.Filled-in Foreign Registrant Accreditation Form, printed on company letterhead paper and signed by client (no notarization/apostille required)
5.Individuals that act (or that are new and would like to act) as Foreign Registrants at NIC.ar, must now submit a Notarized and Apostilled copy of their passport or government issued photo-ID card.”

Viele Einzelpersonen und Unternehmen können diese Validierung nicht oder nicht so schnell durchführen wie Nic.ar das verlangt. Wenn die Kontakte nicht validiert werden, werden die ar-Domains 30 Tage nach Ablauf gelöscht.

Der Registrar Secura bietet eine interessante Lösung, die Domaineigentümern von ar-domains helfen kann. Kunden können bei Secura die Wieder-Registrierung ihrer ar-Domains in der Sekunde der Löschung bestellen – mit einem validierten Kontakt, der als Treuhänder für den Domaineigentümer arbeitet.

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/ar-domains.html
Mehr zum Catchen von Ar-Domains

Über:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann alle generischen Domains registrieren, also z.B..com, .net, .org, .info, .biz, .name, .aero, .coop, .museum, .travel, .jobs, .mobi, .asia, .cat und kann darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.