TREUREAL-Geschäftsführer Dirk Tönges bei Verabschiedung von Aareon-Vorstand

TREUREAL-Geschäftsführer Dirk Tönges bei Verabschiedung von Aareon-Vorstand
Dirk Tönges, Sprecher der Geschäftsführung der TREUREAL

Jürgen Pfeiffer, Vorstandsmitglied der Aareon AG, wurde am 17. Dezember in Mainz aus diesem Amt verabschiedet. Seit 1972 hat er im Rahmen der Aareon-Gruppe die Entwicklungen im Sektor wohnungswirtschaftlicher Software mit geprägt. Dirk Tönges, Sprecher der Geschäftsführung der TREUREAL GmbH überbracht zur Verabschiedung die Glückwünsche der TREUREAL-Unternehmensgruppe und den Dank für die Kooperation in den zurückliegenden Jahren. TREUREAL ist einer der großen unabhängigen Property Manager in Deutschland und setzt dabei mehrere Systeme aus dem Softwarehaus Aareon ein. Darüber hinaus nutzt die TREUREAL für den Zahlungsverkehr von mehreren Zehntausend Mieterkonten die Angebote der Aareal Bank, in deren Verbund die Aareon AG arbeitet.

Dirk Tönges hierzu: “Die Systeme GES und Blue Eagle sowie die Leistungen der Aareon sind für die TREUREAL ein unverzichtbarer Bestandteil, um die komplexe Arbeit im Property Management zu bewältigen. Mit unserer weit gefächerten Kundenstruktur mit ihren unterschiedlichen Anforderungen stellt die TREUREAL für die Aareon einen wichtigen Anwender dar.”

Neben dem Zahlungsverkehr mit Mietern nutzt die TREUREAL die Systeme für den Zahlungsverkehr mit Handwerkern und Versorgern sowie für die papierlose Beauftragung von Handwerkern, die Rechnungslegung und die Abrechnung in der Instandhaltung.

Die Software-Pakete der Aareon werden in vielen Wohnungs- und Immobilienunternehmen eingesetzt, die jeweils einen einzelnen Mandanten in den Abrechnungssystemen darstellen. Da die TREUREAL als Treuhänder mit Hunderten verschiedener Auftraggeber arbeitet, bringt sie als Property Manager gleich mehre hundert Mandanten für die Software-anwendungen aus der Aareon mit. Dirk Tönges: “Darin liegen besondere Herausforderungen für uns wie auch für die Aareon als Softwareanbieter, die in der Vergangenheit immer im beiderseitigen Interesse und konstruktiv bewältigt wurden.”

Die TREUREAL-Unternehmensgruppe bietet deutschlandweit Dienstleistungen im Immobilienmanagement und in der Immobilienbewirtschaftung. Im Property Management wurden 2012 rund 70.000 Wohnungen sowie rund 2,6 Millionen Quadtratmeter Gewerbefläche kaufmännisch und technisch betreut. Mit Hausmeisterleistungen, Servicehandwerkern und im technischen Gebäudemanagement werden über 2000 Liegenschaften versorgt. Die TREUREAL managt Bürogebäude, Einkaufscenter, Wohnungsbestände oder Spezialimmobilien wie Hotels oder Industrieparks.

Die Aareon AG ist eine hundertprozentige Tochter der Aareal Bank AG und in Europa ein führendes Systemhaus für die Immobilienwirtschaft. Sie beschäftigt heute rund 1100 Mitarbeiter und hat 2011 einen Umsatz von rund 159,5 Mio. Euro verzeichnet.

Die TREUREAL-Unternehmensgruppe bietet deutschlandweit Dienstleistungen im Immobilienbenmanagement und in der Immobilienbewirtschaftung. Im Property Management werden rund 70.000 Wohnungen sowie rund 2,6 Millionen Quadtratmeter Gewerbefläche kaufmännisch und technisch betreut. Mit Hausmeisterleistungen, Servicehandwerkern und im technischen Gebäudemanagement werden über 2.000 Liegenschaften versorgt.

Kontakt:
TREUREAL Gebäudeservice GmbH
Heinz Colligs
Am Victoria-Turm 2
68163 Mannheim
0621 3060
info@treureal-service.de

http://www.treureal-service.de

Pressekontakt:
TREUREAL GmbH
Heinz Colligs
Am Victoria-Turm 2
68163 Mannheim
0621 3060
info@treureal-online.de

http://www.treureal.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.