Susanne Klaußner, Vorsitzende der Geschäftsführung der GRR Real Estate Management GmbH, zur Insolvenz von Praktiker:

Susanne Klaußner, Vorsitzende der Geschäftsführung der GRR Real Estate Management GmbH, zur Insolvenz von Praktiker:
Susanne Klaußner

Erlangen, 12. Juli 2013 – “Praktiker fehlt ein durchdachtes Konzept und eine klare Positionierung gegenüber den Wettbewerbern. Das und die ausgebliebenen Investitionen in ein zeitgemäßes Storedesign haben Praktiker in einem hart umkämpften Markt letztendlich in die Insolvenz geführt”, nennt Susanne Klaußner, Geschäftsführerin der GRR Real Estate Management GmbH , die Hauptgründe für das Scheitern von Deutschlands drittgrößter Baumarktkette. “Nur mit Rabatten zu werben, reicht heute eben bei Weitem nicht mehr aus. Dabei hätte man bei Praktiker mit der Max Bahr Kette doch ein gutes Beispiel im eigenen Haus gehabt, wie man es hätte besser machen können. Praktiker hat die Entwicklungen verschlafen, wie zuvor schon Schlecker, und die Insolvenz ist nun die Konsequenz, weil auch hier eine der Kernweisheiten des Handels sträflich missachtet wurde: “Handel ist Wandel!”"

Bildrechte: GRR Real Estate GmbH

Über GRR Real Estate Management GmbH (GRR REM, www.grr-gmbh.de)
Die GRR Real Estate Management GmbH ist ein auf Einzelhandelsimmobilien in Deutschland spezialisiertes Immobilienunternehmen mit den Leistungsschwerpunkten Asset Management und Property Management. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Erlangen und beschäftigt 31 Mitarbeiter. Aktuell betreut GRR REM über 310 Objekte für verschiedene Investoren mit einer Gesamtfläche von circa 670.000 m² und einem Volumen von rund 1 Mrd. Euro.

Kontakt
GRR Real Estate Management GmbH
Susanne Klaußner MRICS
Wetterkreuz 15
91058 Erlangen
+49 91 31 92 00 8-810
susanne.klaussner@grr-gmbh.de
http://www.grr-gmbh.de

Pressekontakt:
Targa Communications
Jochen Goetzelmann
Schubertstraße 27
60325 Frankfurt
+ 49 160 8961482
jg@targacommunications.de
http://www.targacommunications.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.