Vorbereitung auf die fortschreitenden Globalisierung: Ausbildung zum interkulturellen Business Trainer, wahlweise in deutscher oder englischer Sprache

In einer sich globalisierenden Gesellschaft kommt dem interkulturellen Lernen eine Schlüsselfunktion zu, um international erfolgreich zu sein. Diese Ausbildung vermittelt Ihnen die Kernkompetenzen für die Durchführung eigener Trainings.

Vorbereitung auf die fortschreitenden Globalisierung: Ausbildung zum interkulturellen Business Trainer, wahlweise in deutscher oder englischer Sprache

Zertifizierte Ausbildung zum interkulturellen Business Trainer/Moderator (IBT/M): Start April 2013. Weitere Informationen unter: www.international-hr.de/ibtm.html

Ausbildungsmodule in englischer Sprache:
Modul 1 IBT/M1: Train The Trainer: 25.-27.04.2013
Modul 2 IBT/M2: Developing intercultural training programmes: 06.-08.06.2013
Modul 3 IBT/M3: Effective Moderation:27.-28.06.2013
Modul 4 IBT/M4: Implementing and designing simulations and activities: 29.-30.06.2013
Modul 5 IBT/M5: Evaluation and Certification: 20.-21.07.2013 (Sa-So)

Ausbildungsmodule in deutscher Sprache:
Modul 1 IBT/M1: Train The Trainer: 21.-23.11.2013
Modul 2 IBT/M2: Developing intercultural training programmes: 12.-14.12.2013
Modul 3 IBT/M3: Effective Moderation: 23.-24.01.2014
Modul 4 IBT/M4: Implementing and designing simulations and activities: 25.-26.01.2014
Modul 5 IBT/M5: Evaluation and Certification: 13.-14.03.2014

Um Mitarbeiter und Führungskräfte auf das Handeln in fremden Kulturen vorzubereiten und zu unterstützen, ist die Durchführung von interkulturellen Trainings eine effiziente und wirksame Methode. In interkulturellen Trainings werden die Teilnehmer/innen für kulturelle Unterschiede sensibilisiert und auf alltägliche Situationen praxisnah vorbereitet. Das Training trägt dazu bei, Souveränität in der Zusammenarbeit mit ausländischen Geschäftspartnern, Kunden und Kollegen zu erhöhen, kulturelle Unterschiede nutzbar zu machen und Missverständnisse zu vermeiden.

Unsere Ausbildung richtet sich an Personen, die als interner oder externer interkultureller Trainer, Coach oder Berater arbeiten oder dies tun möchten. Angesprochen sind zudem MitarbeiterInnen von Unternehmen und Organisationen bzw. Hochschulen, die thematisch mit interkulturellem Lernen betraut sind sowie Personen, die im Personalwesen arbeiten und ihre interkulturellen Fähigkeiten für Planungs- und Auswahlverfahren fördern möchten. Die Module sprechen auch Existenzgründer, Führungskräfte und alle weiteren Personen an, die sich auf dem Gebiet der interkulturellen Weiterbildung qualifizieren möchten.

assist GmbH
Abteilung Pressemitteilungen
33100 Paderborn

Kontakt:
assist GmbH
Gary Thomas
Technologiepark 12
33100 Paderborn
05251 875432
info@international-hr.de

http://www.international-hr.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.