Touchpoint-Management: “Erlebnistage”-Konzept von UnternehmenKunde ausgezeichnet

Bei der 8. Bonner Ideenbörse überzeugte Karin Glattes, Expertin für Kundenerlebnismanagement, Touchpoint-Management sowie Inhaberin von UnternehmenKunde, mit ihrem innovativen Trainingskonzept “Erlebnistage”. Die Jury zeichnete das pfiffige Schulungskonzept aus, da es die Teilnehmer in Kundenwelten einführt und für Kundenbedürfnisse sensibilisiert.

Touchpoint-Management: "Erlebnistage"-Konzept von UnternehmenKunde ausgezeichnet

Zum inzwischen achten Mal hatten kürzlich die IHK Bonn/Rhein-Sieg und podium 49 die kreativen Köpfe der Region aufgerufen, ihre Ideen im Rahmen der Bonner Ideenbörse zu präsentieren. Ein Aufruf, dem Karin Glattes, Inhaberin von UnternehmenKunde und Expertin für Kundenerlebnismanagement, nur zu gerne folgte. Und die gebürtige Österreicherin konnte sich am Ende freuen: Ihre “Erlebnistage” – ein Schulungskonzept, das die Teilnehmer statt ins Tagungshotel in die Kundenwelten bringt, wurde mit einem sehr guten dritten Platz ausgezeichnet. Die Jury würdigte damit das Erfolgsrezept der agilen Beraterin, die Lernen und Verhaltensänderungen durch emotionale Erlebnisse ermöglicht.

Ergebnis durch Erlebnis

“Wenn das Ideensprudeln nicht so ein wesentlicher Teil von mir wäre, würde es UnternehmenKunde wohl gar nicht geben”, sagt Karin Glattes selbst. Denn letztlich lebt jeder einzelne “Erlebnistag”, den sie mit ihrem Team organisiert, von der individuellen, auf die Unternehmensziele ausgerichteten Konzeption. Das Gleiche gilt für die Ideencoachings oder Kreativworkshops, die Karin Glattes anbietet. “Emotionale Erlebnisse sind gerade in anspruchsvollen Zeiten wie den heutigen der Schlüssel, um Kunden zu begeistern”, erklärt die agile Unternehmerin, deren Treiber es ist, Spaß am Kundenkontakt zu vermitteln und Ergebnisse durch Erlebnisse zu ermöglichen.

Pragmatisch-mittelstandstauglich

Besonders gut kam es beim Publikum der Ideenbörse an, dass das Konzept der “Erlebnistage” pragmatisch-mittelstandstauglich ist, wie Karin Glattes anhand von Best-Practice-Beispielen belegte. So konnten ihre Auftraggeber damit Fragen zur Identität und Positionierung ihres Unternehmens klären, in neue Zielgruppen eintauchen oder Trendscoutings durchführen. Als Preisträgerin darf Karin Glattes nun ihr Konzept der “Erlebnistage” am 25. Juni 2013 bei den Bonner Wirtschaftsgesprächen einem noch breiteren Publikum präsentieren.

Gründerin und Chefin von UnternehmenKunde ist Karin Glattes. Sie gehört zu den führenden Experten für Kundenbegeisterung und Kundenerlebnismanagement. Gemeinsam mit ihrem Team sorgt sie dafür, dass Unternehmen “unterscheidbar” werden. Und zwar aus Kundensicht. Das UnternehmenKunde-Team führt dazu Touchpoint-Management sowie Kontaktpunktanalysen durch und lädt diese Kontaktpunkte in erlebnisorientierten Trainings stimmig, vor allem emotional auf. Zum Beratungs- und Qualifizierungsangebote gehören Erlebnistage, “Ohr-am-Kunden”-Veranstaltungen, Kreativitätsworkshops, Vertriebsschulungen, Ideen- und Messecoachings sowie Kurzberatungen.

Service:
Auf der Website http://www.unternehmen-kunde.de können Geschäftsführer, Vertriebs- und Marketingverantwortliche gratis überprüfen, in welchem Maße ihr Unternehmen emotional aufgeladen ist.

Kontakt
UnternehmenKunde
Karin Glattes
Lindenallee 43
50968 Köln-Marienburg
0221 340 916 71
k.glattes@unternehmen-kunde.de
http://www.unternehmen-kunde.de

Pressekontakt:
Dr. Gestmann & Partner
Michael Gestmann
Colmantstr.39
53115 Bonn
0228-96699854
info@gestman.de
http://www.gestmann.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.