Pro DP Verpackungen – Stark in der Region

Neben seinen Kunden in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz legt das Ronneburger Großhandelsunternehmen besonderen Wert auf seine regionalen Kunden.

“Wir liegen im Herzen der wohl interessantesten Region Ostdeutschlands” sagt Dennis Bauer und zeigt auf die Deutschlandkarte in seinem Büro. Er ist geschäftsführender Inhaber der Firma Pro DP Verpackungen mit Sitz im thüringischen Ronneburg, nur wenige Minuten entfernt von Gera, direkt an der Autobahn 4 gelegen.
Und tatsächlich, es scheint als wäre Ronneburg tatsächlich das Herz einer Metropolregion, zumindest geografisch gesehen, denn einige der größten und namhaftesten Städte Ostdeutschlands sind von hier aus in nahezu der gleichen Zeit zu erreichen. Erfurt, Dresden und Leipzig bilden ein Dreieck, welches weitere Städte mit Potential einschließt, und so werden Zwickau, Chemnitz, Halle und Jena, aber auch Regionen rund um Merseburg, Naumburg, Weißenfels, Zeitz, Altenburg und natürlich Gera in ein interessant verknüpftes Gebiet eingeschlossen.
Glücklich ist Dennis Bauer mittlerweile über den Zufall, oder vielleicht die Bestimmung die Ihn nach Ronneburg führte. Nachdem er einige Jahre bei namhaften Unternehmen der Verpackungsbranche tätig war, zog es ihn wieder in die Heimat, und zu dem Ziel, einige seiner eigenen Ideen hinsichtlich des Handels mit lebensmittelnahen Einwegverpackungen und dem dazugehörigen Service am Kunden umzusetzen.
Bei der Suche nach einem geeigneten Standort zur Gründung seines Unternehmens, führte ihn sein Weg häufiger nach Ronneburg, wo seine Eltern ein eigenes Fachgeschäft für Thüringer Fleisch-, Wurst- und Feinkostspezialitäten führen, Unternehmertum scheint also in der Familie zu liegen.
Bei seinen Besuchen fielen ihm immer wieder verschiedene Werbeschilder eines ansässigen Unternehmens auf, in dem Büro- und Lagerflächen angeboten wurden. Und wie der Zufall es so wollte, wurde man sich schnell einig, und der Sitz des Unternehmens in Ronneburg / Thüringen war geschaffen.
Seit der Ansiedlung in Ronneburg verschrieb sich Pro DP Verpackungen dem Großhandel und der Handelsvermittlung im Bereich der Einweglösungen für den professionellen Bedarf in Gastronomie, Imbiss, Hotel und Lebensmittelhandel. Mit den Kenntnissen und Erfahrungen des Gründers Dennis Bauer wurde ein wachsendes Netzwerk an Produzenten, Lieferanten und Dienstleistern geschaffen, welches im Knotenpunkt der Pro DP Verpackungen zum idealen Partner für Restaurants, Bars, Imbissbetriebe, Hotels, Kantinen, Cafés oder Lebensmittelhändler wie Fleischer, Metzger, Bäcker und Konditoren wurde.
Besonders stolz ist Dennis Bauer auf die regionale Präsenz, die er seit einigen Monaten voran treibt. Zusammen mit einem kompetenten und jungen Team stärkt er somit die Kompetenz im Bereich der Einwegverpackungen, To Go und Take away Verpackungen, des Einweggeschirrs sowie Hygienebedarfs in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt, aber eben auch über die Grenzen hinaus nach Deutschland, Österreich und Europa.

Über:

Pro DP Verpackungen
Herr Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
Deutschland

fon ..: 0800 / 7225 4 3663
fax ..: 036602 / 289 005
web ..: http://www.pro-dp-verpackungen.de
email : info@pro-dp-verpackungen.de

Pro DP Verpackungen ist ein Großhandelsunternehmen am Markt der lebensmittelnahen Einweglösungen für Produktion, Vertrieb und Service in Gastronomie, Imbiss, Hotel und Lebensmittelhandel. Neben einem breiten Standardsortiment an Einwegverpackungen, To Go Verpackungen, Einweggeschirr und Hygieneartikeln, bietet Pro DP Verpackungen auch individuelle Lösungen in der Gestaltung eingesetzter Verpackungen an.
Vom Unternehmensstandort in Ronneburg bei gera in Thüringen aus versorgt Pro DP Verpackungen Kunden aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem deutschsprachigen Ausland.

Pressekontakt:

Pro DP Trading & Consulting
Herr Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg

fon ..: 036602/512755
web ..: http://www.pro-dp-packaging.de
email : info@pro-dp.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.