Online Verwaltung aller Verträge ab sofort möglich

Das Verbraucherportal Rentablo.de führt mit dem elektronischen Versicherungsordner die Online Verwaltung für Versicherungsverträge ein.
Das erst vor Kurzem eingeführte Flatrate-Prinzip für Versicherungen findet bereits breiten Anklang.

Bamberg, 20.12. 2012 – Kunden, die eine Versicherung abgeschlossen haben, wünschen sich eine effiziente Verwaltung und mögen keinen “Papierkrieg”.
Ein besonderes Weihnachtsgeschenk macht das Rentablo Verbraucherportal seinen Kunden.
Durch die Einführung des elektronischen Versicherungsordners ermöglicht Rentablo seinen Kunden eine professionelle Verwaltung Ihrer Versicherungen.
Alle Vertragsdaten werden verschlüsselt und können direkt im Kundencenter eingesehen, verwaltet und geändert werden. Die Daten werden online an die Versicherungsgesellschaften übermittelt, der lästige Briefwechsel entfällt.

Im Kundencenter von “Rentablo” (www.rentablo.de (http://www.rentablo.de)). können sich die Nutzer mit ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen und direkt auch Änderungen z.B. der Bankverbindung, der Adressdaten u.ä. vornehmen. Die Nutzung ist kostenfrei.

Die Übernahmen der Versicherungsdaten in die geschützte elektronische Verwaltung erfolgt automatisch nach Vertragsschluss oder Übertragung einer Versicherung und beinhaltet keinen Mehraufwand für den Kunden.

“Bei uns können sich die Kunden nicht nur günstig versichern oder Ihre Kosten durch unsere Flatrate begrenzen. Wir gehen einen Schritt weiter und ermöglichen unseren Versicherungsnehmern auch die kostenfreie und bequeme Verwaltung Ihrer Verträge.” – sagt André Rabenstein, Gründer des Rentablo Verbraucherportals.

Zum Verbraucherportal Rentablo
Das Verbraucherportal Rentablo ermöglicht es seinen Nutzern Ihren Versicherungsbedarf selbst zu analysieren. Durch über 40 verschiedene Vergleichsrechner erhalten Interessenten einen Überblick über solche Versicherungen, die zu ihrer Lebenssituation passen und kostengünstig sind. So können sie auf einfache Art und Weise das Angebot mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis ermitteln und dabei aus über 240 verschiedenen Versicherungsgesellschaften wählen. Wer eine Versicherung für sich gefunden hat, kann diese bei Rentablo direkt abschließen. Die Vergleichsrechner informieren über Lebens- und Sachversicherungen sowie Finanzierungsprodukte und Geldanlagen. Außerdem stehen Vergleichsrechner für Haushaltskosten wie Strom, Gas oder Telefon zur Verfügung. Die Nutzung ist kostenfrei.

Mit dem “Rentablo-Club” hat das Internetportal die Flatrate für Versicherungen eingeführt. Für ein geringes Pauschalhonorar erhalten die Club-Mitglieder, in Abhängigkeit Ihrer Mitgliedschaft, die Abschluss- und Bestandsprovisionen zurück. Das sind teilweise mehrere hundert Euro pro Jahr.

Weiterführende Live-Information erhalten Sie unter www.rentablo.info (http://www.rentablo.info)

Pressehinweis: Online-Pressecenter
Pressematerial zu Rentablo finden Sie unter www.presse.rentablo.de (http://www.presse.rentablo.de)

Pressekontakt:
André Rabenstein
Rentablo Verbraucherportal
Katzheimerstraße 30
96050 Bamberg
Telefon: 0700-72245463
Fax: 0700-72245463
E-Mail: presse@rentablo.de
Internet: www.rentablo.de

Carsten Lange
Lange Kommunikation
Benno-Strauß-Straße 5
90763 Fürth
Telefon: 0911-368 39-12
E-Mail: lange@lange-pr.de

Rentablo – Das Verbraucherportal mit der Flatrate für Versicherungen
Das Internetportal Rentablo.de hilft Verbrauchern, ihre Haushaltskosten und Ihren Versicherungsbedarf selbst zu analysieren / Vergleichsrechner ermitteln günstige und individuell angepasste Tarife für Strom, Gas und speziell Versicherungen /
Im Rentablo-Club erhalten Kunden 100 Prozent der Versicherungs-Provisionen

Kontakt:
Rentablo Verbraucherportal
André Rabenstein
Katzheimerstr. 30
96050 Bamberg
070072245463
presse@rentablo.de

http://www.rentablo.de

Pressekontakt:
André Rabenstein – Rentablo Verbraucherportal
Carsten Lange
Katzheimerstr. 30
96050 Bamberg
004970072245463
presse@rentablo.de

http://www.rentablo.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.