Mail to Print bleibt mit “BOP” bei 0,55 EUR Porto

Mail to Print bleibt mit "BOP" bei 0,55 EUR Porto
Brief Online Portal

Nachdem die DPAG ab 2013 das Porto für den Standardbrief von 0,55EUR auf 0,58 EUR angehoben hat, wird Mail to Print für das Brief Online Portal kurz “BOP” die Portopreise nicht anheben.

Der Standardbrief bleibt im “BOP” mit einer Seite schwarz/weiß inkl. Druck, Kuvert, Papier, Verarbeitung und Versand für Deutschland weiterhin bei 0,55EUR. Auch weitere Produkte wie der Kompakt-, Groß und Maxibrief bleiben im Portopreis unverändert.

Zum Tarifrechner von BOP:

https://bop.mailtoprint.de/tarifrechner.php?mtpssn=60e75d0654f09871c0d2439a5279a89a

Mit “BOP” stehen dem Nutzer unterschiedliche Übertragungswege für die Übermittlung der Versanddaten zur Verfügung. Zum einen mit dem “BOP” Client. Diese Software kann auf jedes PC- System installiert werden und wird vorwiegend für die Übermittlung von aus Word generierten Dokumenten genutzt, zum anderen mit dem “BOP” PDF-Upload. Diese Web-basierte Anwendung ermöglicht dem Nutzer eine verschlüsselte Übertragung von fertigen PDF- Dokumenten auf die Produktions- und Datenserver der Mail to Print.

Weitere Leistungen von Mail to Print
- Internationaler Briefversand
- Vollfarb Laser Druck
- Bedruckte Kuverts
- Eigenes Papier nutzen
- Dokumenten- Archiv
- Dokumenten Nachdruck und Kopiendruck
- Adress-Manager für die Ermittlung von Mailing- und Werbe Adressen in Deutschland
- Postrückläufer- Management
- Grusskarten Versandservice

Weitere Informationen finden Sie unter https://bop.mailtoprint.de/
Gerne Erstellen wir für Sie ein Individuelles Angebot für den Druck und Versand von Briefsendungen.

Die Mail to Print Innovative Briefdistribution GmbH erstellt Dienstleistungen,
die sowohl als Eigentätigkeiten wie auch durch Einschaltung von Dienstleistungspartnern in Ihrer Gesamtheit erbracht werden.Bereitstellung eines Dienstleistungsportals für die datenstromgestützte Erstellung von Postsendungen.
Erstellung von Postsendungen (Postkarten, Briefe, Infomailings etc. ), wobei online per Datenstrom die notwendigen Informationen übermittelt werden. Drucktechnische Fertigstellung der Postsendung und anschließender Versand über lizenzierte Dienstleister zum Empfänger, wobei Leistungen wie kuvertieren, frankieren, sortieren sowie ein notwendiges Redressing mit eingeschlossen sind.
Übernahme physisch fertiger Postsendungen und Versand über lizenzierte Dienstleister an den Empfänger wobei der o. g. Leistungsumfang deckungsgleich ist.
Beratung im logistischen Sektor insbesondere im Bereich KEPB (Kurier, Express, Paket und Brief), sowohl bei der Realisierung besonderer Inhouse- Lösungen, wie auch beim physischen Transport der Sendungen. Speditionsdienstleistungen sowohl im nationalen wie auch internationalen Bereich.

Kontakt:
Mail to Print GmbH
Markus Leineweber
Tackweg 37
47918 Tönisvorst
02151-45 44 961
mleineweber@mailtoprint.de

http://https://bop.mailtoprint.de/

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.