Glänzende Aussichten für Gold-Freunde mit dem Goldhaus Bayern

Das Goldhaus Bayern in München (Planegger Straße 9a) verkauft Barren und Münzen aus Gold, Silber, Platin und Palladium. Wer eine größere Euro-Summe in Edelmetalle investieren möchte, kann sich für die Investoren-Pakete Gold und Silber entscheiden. Glänzende Aussichten für Freunde von Goldbarren & Co.

Kaum etwas genießt bei den Menschen mehr Ansehen als Goldbarren, Goldmünzen, Silberbarren, Silbermünzen und andere edelmetallhaltige Barren und Münzen: Viele erwarten Werterhalt und Sicherheit durch das geformte und geprägte Edelmetall. Im Goldhaus Bayern findet man unter www.goldhaus-bayern.de jede Menge Edelmetall-Münzen und -Barren.

Richtig groß ist die Auswahl an Goldmünzen: Beim Goldhaus Bayern kann man Goldmünzen aus Deutschland, Österreich, aus der Schweiz, aus dem übrigen Europa und aus der ganzen Welt kaufen. Es beginnt bei einer 1/10 Unze Goldmünze und endet bei verschiedenen Goldmünzen mit 1 Unze Gewicht.

Selbstverständlich sind die Gold-Klassiker wie Krügerrand, Philharmoniker, Maple Leaf, Kangaroo / Nugget und American Eagle zu haben. Aber auch goldene Euro, Rubel und Dollar sind im Angebot. So kann sich jeder eine Goldmünze nach seinen Wünschen aussuchen und kaufen. Vermögensaufbau und Schönheit perfekt vereint.

Bei den Silbermünzen gibt es insgesamt nur sechs verschiedene Silbermünzen zur Auswahl. Angeboten werden Silbermünzen aus Österreich, Kanada, USA, Australien und China: Wiener Philharmoniker, Maple Leaf, American Eagle, Kookaburra, Yuan Panda und die 1 kg schwere Australian Kookaburra.

Bei den Goldbarren, Silberbarren und Platinbarren definiert sich das Angebot durch die verschiedenen Grammzahlen. Man kann Barren aus Gold, Silber und Platin mit Gewichten von 1 Gramm bis 1 Kilogramm bekommen. Platinbarren gibt es mit Gewichten von 10 und 20 Gramm.

Wer richtig viel Geld investieren möchte, dem seien die Investorenpakete Gold und Silber ans Herz gelegt. Hier können Gold und Silber im Wert von bis zu 20.000 Euro gekauft werden. Die Investorenpakete setzen sich aus Goldbarren, Silberbarren, Goldmünzen und Silbermünzen zusammen.

Goldankauf Bayern wird vom Goldprofi Martin Nagel geführt und bekennt sich ausdrücklich zu Transparenz bei Preis und Abwicklung. Alle Ankaufpreise werden tagesaktuell ermittelt und im Internet sowie im Geschäft veröffentlicht. Versteckte Kosten oder Gebühren werden nicht erhoben.

Aufgekauft werden Gold, Silber, Platin, Palladium und Rhodium das in Form von Altgold, Zahngold, Bruchgold, Barren, Silberbesteck, Münzen, Schmuck, Ketten, Armreifen, Ringe, Uhren usw. vorgelegt werden kann. Mit Präzisionswaage und Röntgenfluoreszenzanalyse werden die Ankaufpreise blitzschnell und seriös ermittelt.

Angesichts steigender Edelmetall-Preise lohnt es sich auch immer mehr, auch Gegenstände zu verkaufen, die versilbert oder vergoldet sind. Angekauft wird jedoch nur der Wert des Feingoldes oder Feinsilbers, das in einem Gegenstand tatsächlich enthalten ist. Auch feinste Edelmetall-Anteile lassen sich mit modernster Analyse-Technik ermitteln.

Über 5.000 Privatkunden pro Jahr wissen diesen seriösen Goldankauf Service zu schätzen. Die angekauften Edelmetalle werden fast vollständig an namenhafte Industrieunternehmen verkauft. So ist eine stete Nachfrage gegeben. Beim Goldankauf Bayern können Edelmetalle auch gekauft werden – dies in Form von Barren und Münzen aus Gold, Silber, Platin und Palladium.

Kontakt:
Goldankauf Bayern
Martin Nagel
Bülowstrasse 9
81679 München
089/ 666 16 88-0
kara@goldankauf-muenchen-pasing.de

http://www.goldankauf-muenchen.de

Pressekontakt:
IDEENGOLD
Thorsten Simon
Immanuelkirchstraße 29
10405 Berlin
01775975245
thorsten.simon@ideengold.de

http://www.ideengold.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.