Franchise-Verträge – die arglistige Täuschung

GoMoPa.net – Transparenz in Sachen Wirtschaft und Finanzen

Das Unternehmen bezeichnet sich selbst als echten Pionier der Zeitarbeiter-Verleihbranche und kann eine beeindruckende Bilanz vorweisen. So beschäftigt das Unternehmen heute 2.000 Mitarbeiter an 30 Standorten in ganz Deutschland, schloss das Jahr 2011 mit einem Gewinn von mehr als einer Viertelmillion Euro ab und verfügt über ein Finanzpolster von fast 6 Millionen Euro bei nur 2,5 Millionen Euro Verbindlichkeiten. Das gilt aber nur für das Eigengeschäft.

Mindestens zwei der Dutzend Franchisenehmer, die das Erfolgskonzept von 1996 bis 2004 auf fünf oder zehn Jahre für einen monatlichen Preis von 8 Prozent ihres monatlichen Nettoumsatzes gekauft hatten, entpuppte sich der Franchise-Vertrag als unbezahlbare Kostenfalle. Der erste Franchise-Nehmer des Unternehmens, der versuchte, den eigentlich unkündbaren Franchise-Vertrag dennoch zu kündigen und wegen falscher Gewinn-Versprechungen von Beginn an rückabzuwickeln, bekam zunächst vom Landgericht Recht, verlor aber in der letzten Instanz vor dem Bundesgerichtshof.

Beim zweiten vorzeitigen Aussteiger sah die Sache dann ganz anders aus .. Mehr erfahren Sie in der Exclusiv-Meldung beim Finanznachrichtendienst GoMoPa.net (http://www.gomopa.net/Pressemitteilungen.html?id=1091)

GOMOPA ist ein unabhängiger Nachrichtendienst. Seine Aufgabe ist es, Unregelmässigkeiten im Wirtschaftsleben aufzudecken und Schäden, die durch falsche Einschätzung von Akteuren oder gar Täuschung durch Akteure entstehen könnten, zu verhindern. Dazu führt GOMOPA eigene Recherchen durch. Für die Richtigkeit der dabei ermittelten Fakten steht GOMOPA ein. Sehr wichtig ist aber auch das Diskussionsforum der Nutzer von GOMOPA. Der Inhalt der Beiträge wird von den Nutzern verantwortet. GOMOPA achtet nur darauf, dass die Beiträge weder strafrechtlich relevant sind, noch allgemeine Persönlichkeits- oder sonstige Rechte verletzen.

Kontakt:
Goldman Morgenstern & Partners llc
Siegfried Siewert
575 Madison Avenue
10022- New York / USA
0012126050173
presse@gomopa.net

http://www.gomopa.net/Pressemitteilungen.html?id=1091

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.