Chemische Vorbehandlung von Aluminium

Thriotec – Das Unternehmen für ihre Metallveredelung

Chemische Vorbehandlung von Aluminium
Eloxal

Die Thriotec GmbH (erreichbar unter http://www.thriotec.de/) ist der perfekte Ansprechpartner, wenn es um Metallveredelung geht. Das Unternehmen agiert eigenständig, ist modern und Umweltfreundlich mit dem Ziel, jeden Kunden durch beste Kundennähe gerecht zu werden. Neben der mechanischen Vorbehandlung von Aluminium bietet das Unternehmen auch die chemische Vorbereitung an, also das Einfetten, Desoxidieren und Mattbeizen des Materials Aluminium.

Warum das Entfetten und Desoxidieren von Aluminium?

Durch das Einfetten bekommt das Material eine saubere Oberfläche und ist notwendig, um weitere Bearbeitungsschritte durchführen zu können. Durch dieses Verfahren werden Bohröle, Mittel zum Entfetten aber auch Emulsionen und andere Bearbeitungsmittel entfernt. Das Aluminium kann mit Oxidschichten, die in der Regel unsichtbar sind, versehen sein. Durch das Desoxidieren werden diese Schichten entfernt, denn die Schichten könnten bei einer weiteren Bearbeitung des Materials störend wirken. Letztendlich ist das Material komplett gereinigt, es bleiben keine Spuren über.

Das Mattbeizen zur Verschönerung des Materials

Beim Mattbeizen des Aluminiums geht es darum, kleine Kratzer vom Material zu entfernen, wodurch es eine optisch schöne Einheit bildet. Das Verfahren dient also dazu, eine schöne und gleichmäßig aber matte Oberfläche zu gestalten. Dies ist abhängig von der Oberflächenstruktur aber auch von der Behandlungszeit und wird in den Varianten E6 und E0 durchgeführt. Die E6-Beize sorgt beispielsweise nur für die matte oder seidenglänzende Oberfläche, die E0-Beize wird genutzt, um die Oberflächenbeschaffenheit beizubehalten. Beide Verfahren während streng gemäß der DIN 17611 durchgeführt. Das Beizen dient zum Enteloxieren, so werden beispielsweise Bauteile, die Fehler aufweisen für andere Verfahrensschritte vorbereitet. Darunter gehört auch das Verchromen des Materials.

Weitere Informationen zu den Themen der Metallveredelung, wie zum Beispiel Eloxieren (http://http://www.thriotec.de/eloxieren-aktuelles/) Beizen, Enteloxieren und Eloxal (http://www.thriotec.de/eloxal-ueberuns/) erhält man auch auf der Website thriotec.de

Das Unternehmen Thriotec GmbH ist Ihr kompetenter und erfahrener Partner rund um das Eloxieren und Enteloxieren von Aluminium sowie das Galvanisieren und Veredeln von Metalloberflächen. Die Möglichkeiten, Oberflächen zu beschichten, sind unglaublich vielfältig. Nutzen Sie unsere Erfahrung und unser Know-how und lassen Sie sich von den Ergebnissen beeindrucken.

Kontakt:
Thriotec Thrams innovative Oberflächentechnik GmbH
Jürgen Thrams
Weberstraße 11
59757 Arnsberg
02932 8994-270
presse@deine-seo.de

http://www.thriotec.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.