AQUA BRUSH – Der Spezialist für Waschmaterialien für Waschstraßen und Portalanlagen

AQUA BRUSH aus Fürth im Wald ist der Spezialist für Waschmaterialien, die in Waschstraßen und Portalanalgen zum Einsatz kommen. Die Produkte AQUA Foam, ein besonderes Schaummaterial, AQUA Felt, ein Waschfilz, AQUA PE, eine Polyethylenbürste, AQUA Wool, ein synthetisches Lammfell für die Waschstraße und das Trockenmaterial AQUA Dry sind die Garantie für gute Umsätze.

Das Unternehmen.

Seit zwanzig Jahren ist AQUA BRUSH ( http://www.aqua-brush.de )in der Weiterentwicklung von Materialien für Waschstraßen der maschinellen Fahrzeugwäsche tätig. Dabei wurden eine Reihe von Waschmaterialien und Trockenmaterialien entwickelt.
Bekannt sind Produkte wie die Easyclick-Trägermatte, die die Anbringung von Waschbürsten ohne Werkzeuge möglich macht. Ein patentiertes Multifunktionssystem für Waschstraßen gehört auch zu den Erfolgen der Vergangenheit.
Die Philosophie des Waschmaterialienspezialists besteht darin, die Autowäsche entscheidend zu verbessern.
Diese Einstellung ist die Basis auf dem das Geschäftsgebaren von AQUA BRUSH ausgerichtet ist.
Das Qualitätsmanagement der Firma wurde geprüft und mit einem Zertifikat nach DIN EN 9001:2008 ausgezeichnet. Noch bis Dezember 2013 ist das Zertifikat gültig.

Die Produkte.

AQUA Foam ist ein besonderes Schaummaterial für den Einsatz am Auto. Der Einsatz des Schaummaterials sorgt dafür, dass der Schmutz sanft entfernt wird. Der Lack des Fahrzeugs wird dabei so schonend wie möglich behandelt. Kratzer oder Hologramme entstehen bei der Arbeit mit AQUA Foam in keinem Fall.

AQUA Felt, ein Waschfilz, wird in Waschstraßen und Portalanlagen eingesetzt. Es ist ein Textilwaschmaterial, das mit einer starken Reinigungswirkung ausgestattet wurde. Darüberhinaus verfügt es über eine hohe Strapazierfähigkeit.
Gegenüber anderen Waschmaterialien zeichnet es sich vor allem durch den kleinen Pflegeaufwand aus. Ausgezeichnet wird es auch durch die hohe Langlebigkeit, die es von Konkurrenzprodukten abhebt.

AQUA PE ist eine Bürste aus Polythylen, die eine hohe Reinigungsleistung erbringt. Das hat seinen Grund in den gesplissten Materialenden. Die Bürste wird daher auch bei der Säuberung von Nutzfahrzeugen eingesetzt.
AQUA PE kann große Standzeiten in den Portalanlagen schaffen. Zu den weiteren Vorteilen gehört auch, dass es ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Weiter sollte erwähnt werden, dass die Bürsten in einer großen Farbpalette geliefert werden, die eine Gestaltung der Waschanlage nach den Wünschen des Betreibers erlaubt.

AQUA Dry ist ein Trockenmaterial, das sich durch eine spezielle Materialzusammenstellung auszeichnet. Das gewährleistet eine hohe Leistung in der Nachtrocknung. Weiter stellt AQUA Dry sicher, dass der Lack Hochglanz annimmt.

AQUA Wool ist das synthetische Lammfell für die Waschstraße. Es ist nur bei AQUA BRUSH zu erhalten und steht für ein Waschmaterial, das Anlagekonzepte auf hohem Niveau ermöglicht.
Es ist ein patentiertes Multifunktionskonzept, das eine leise und vor allem sanfte Wäsche für das Auto ermöglicht.
Der Einsatz von AQUA Wool führt zu keinem Abrieb von Material. Er ist viel mehr eine Garantie für eine hohe Stufe des Fahrzeuglacks.
Unsere Produktseite:
http://www.aqua-brush.de/aquabrush-produkte.html

OVM GmbH
Internetmarketing
Suchmaschinenoptimierung
Webdesign
Webseiten Analyse
Optimierte Webseiten Texte

Kontakt
OVM Online Vertrieb Marketing GmbH
Herr Bauer
Gewerbepark3
94363 Siebenkofen/Oberschneiding
09426-8522322
info@seofair.de
http://www.seofair.de

Pressekontakt:
OVM GmbH
Herr Bauer Robert
Gewerbepark3
94363 Siebenkofen/Oberschneiding
09426-8522322
info@seofair.de
http://www.seofair.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.