Wasserdichter Werkzeugkoffer für Haushalt und Werkstatt

Praxisgerechte Lösung von kwb mit hoher Mobilität für den sicheren Transport hochwertiger Werkzeuge

Wasserdichter Werkzeugkoffer für Haushalt und Werkstatt
Schadstofffrei: Wasserdichter Werkzeugkoffer von kwb. Bild: kwb

Bremen/Stuhr, 16. Juli 2013 – Mit einem wasser- und stoßfesten Werkzeugkoffer bringt die kwb tools GmbH , Spezialist für Elektrowerkzeugzubehör und Handwerkzeuge, eine praxisgerechte Lösung auf den Heimwerkermarkt. Die Universal-Werkzeugkoffer sind komplett schadstoffgeprüft und gelten als schadstofffrei. Je nach Ausführung sind die Koffer mit bis zu 130 verschiedenen Werkzeugen aus hochwertigen Materialien bestückt. Herausnehmbare Werkzeugtafeln und eine übersichtliche Aufteilung sorgen für Nutzerfreundlichkeit und garantieren einen schnellen Zugriff. Zusätzlich lassen sich bedarfsgerecht größere Werkzeuge wie Bohrmaschinen oder Akkuschrauber unterbringen.

Für jeden Heim- und Handwerker bietet kwb tools jetzt einen universell bestückten und widerstandsfähigen Werkzeugkoffer von hohem Nutzwert, in dem alle Werkzeugteile so geordnet sind, damit sie beim praktischen Einsatz schnell gefunden werden. Alle Werkzeuge sind mit Schlaufen fest verstaut, so dass selbst bei robustem Einsatz oder unsachgemäßem Öffnen des Koffers alle Werkzeugteile an ihrem Platz bleiben.

Wasserdicht und stoßfest

Der aus einem kompletten Werkzeugset – je nach Modell 100 bzw. 130 Teile – bestehende Werkzeugkoffer von kwb ist extrem belastbar, 4-fach verriegelt und absolut wasserdicht. Dafür sorgt eine in einer Dehnungsfuge sitzende umlaufende Dichtung, die den Werkzeugkoffer absolut abdichtet. Für den Druckausgleich besitzt der wasserfeste Werkzeugkoffer ein Ventil, damit bei Temperaturschwankungen oder hohem Außendruck Luft entweichen kann.

Perfekt gerüstet für den mobilen Einsatz

In dem schlagfesten und bruchstabilen Werkzeugkoffer von kwb befinden sich ab Werk unterschiedlichste Werkzeuge von hoher Materialqualität für die Anwendungsbereiche Elektrotechnik, Kfz, Metall und Holz. Darunter u.a. verschiedene Zangen und Schraubendreher, Spannungsmesser, Sechskantschlüssel, Bit-Sätze, Ratschen, Metallsäge, Wasserwaage etc.
Im Gegensatz zu vielen bestückten Koffern anderer Hersteller lässt sich der Werkzeugkoffer von kwb tools erweitern. Denn der Werkzeugkoffer verfügt über eine Schaumstoffeinlage, in der sich bequem auch andere Werkzeuge wie z.B. eine Bohrmaschine und ein Akkuschrauber unterbringen lassen. Dem mobilen Einsatz mit einem vollständigen Handwerkzeug steht damit nichts mehr im Wege.

Werkzeugkoffer ohne Schadstoffe

Die aus widerstandsfähigem Polypropylen gefertigten Werkzeugkoffer von kwb tools werden vor Auslieferung streng auf Schadstoffe geprüft. Sowohl die gemessenen Werte für die Koffer als auch für die Schaumstoffeinlagen liegen deutlich unter allen Grenzwerten bzw. sind nicht vorhanden und gelten damit als komplett schadstofffrei.

Text und Bild können Sie von http://www.fuchs-pressedienst.de herunterladen und von dort weitere Informationen zur Thematik als RSS-Feed abonnieren.

Bildrechte: kwb tools GmbH

Die kwb tools GmbH, Mitglied der Einhell-Gruppe aus Landau a. d. Isar, beliefert Baumärkte und den Werkzeug-Fachhandel mit Elektrowerkzeugzubehör und Handwerkzeugen, damit die Menschen einfach und sicher ihr Zuhause schöner machen können. Das Unternehmen vertreibt seit über 80 Jahren seine Artikel unter den Marken kwb und Kraftixx in über 40 Ländern weltweit. 140 Mitarbeiter sind am Standort in Stuhr bei Bremen und in den Niederlanden für kwb tätig.

Kontakt
kwb tools GmbH
Torsten Böttcher
Industriestr. 35
28816 Stuhr
(04 21) 89 94 185
torsten.boettcher@kwb.eu
http://www.kwb.eu

Pressekontakt:
Fuchs Pressedienst und Partner
Franz Fuchs
Narzissenstr. 3b
86343 Königsbrunn
08231-6093536
info@fuchs-pressedienst.de
http://www.fuchs-pressedienst.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.