Massivholz Fertigbau mit Brettstapel Wandelementen und Brettstapel Deckelelementen

Praxis-Beispiele mit SidlerBST, den gedübelten Brettstapel Fertigbauteilen

Massivholz Fertigbau mit Brettstapel Wandelementen und Brettstapel Deckelelementen
Sidler Brettstapel Wand-Elemente und Brettstapel Deckenelemente

Massivholz Fertigbauten überzeugen durch Wohlbefinden, durch hervorragende Klima-Ausgleicheigenschaften mit sehr guter Energiebilanz, durch sehr kurze Rohbau-Zeit und deutlich frühere Nutzung, durch hohen Schallschutz, durch leimfreie Buchenholz-Dübel-Verbindungen, die es ermöglichten, schädliche oder allergie-auslösende Baustoffe zu vermeiden. Die nachstehenden Links zeigen Praxisbeispiele für originelle Bauten nach Wunsch der Bauherren, bei denen die Brettstapel Wandelemente und Brettstapel Deckelelemente direkt vom Hersteller (Sidler Holz AG) mit Lastwagen geliefert und von den Mitarbeitern des regionalen Zimmerei-Unternehmens montiert wurden.

Bauherren schätzen es, wenn Massivholz als natürlicher und unbedenklicher Baustoff, für Wände und Geschoss-Decken vorgeschlagen wird. Wie die nachstehenden Praxisbeispiele zeigen, können damit energiesparende, CO-2-neutrale Bauten erstellt werden, die den Wünschen der Bauherren voll entsprechen.

Praxis-Beispiele mit Sidler Brettstapel Massivholz-Fertigbauteilen:

1) Einfamilienhaus mit vorgefertigten Massivholz-Modulen
http://www.pressetext.com/news/20121116009

Zum Herabladen des PDFs: “Praxisbeispiel für Einfamilienhaus-Bau mit Brettstapel-Modulen (12 Bilder)”, bitte die rote Zeile (Fotos, PDF) unter dem Bild drücken und auf der neuen Seite unten rot (PDF-herunterladen).

2) “Schulhaus- und Gewerbe-Bauten mit Brettstapel Massivholz-Fertigbauteilen SilderBST®”
http://garten.pr-gateway.de/schulhaus-und-gewerbe-bauten-mit-brettstapel-massivholz-fertigbauteilen-silderbst/

Die Bauherren und Benützer geniessen die Vorteile Brettstapel-Massivholz-Technologie:

- Angenehmes Wohngefühl und Wohlbefinden durch hervorragende Klima-Ausgleicheigenschaften mit sehr guter Energiebilanz

- sehr kurze Rohbau-Zeit und entsprechend frühere Nutzung

- geringere Bauinfrastruktur-Kosten

- hohen Schallschutz und hohe Werthaltigkeit

- Klebstofffreiheit dank Buchenholz-Dübel-Verbindung, die es ermöglicht, schädliche oder allergieauslösende Baustoffe zu vermeiden

- Gesamtkosten-Vorteile, die zusätzlich durch Einnahmen aus früherem Bezug sehr gewichtig werden.

Weitere Informationen unter:
http://www.SidlerHolz.ch

Die Silder Holz AG ist führend in der Schweiz für Brettstapel-Herstellung, Planungs-Support, massgetreue Lieferung direkt auf die Baustelle (zur Montage durch den regionalen Holzbau-Partner). Die Sidler Holz AG fertigt als Hersteller die SidlerBST®-Brettstapel Massivholz-Module automaten-gestützt, in den eigenen Anlagen, die seit 2011 für rationelle Produktion ausgebaut wurden. SidlerBST wird eingesetzt für tragende Geschossdecken, tragende Wände, als Dachelemente sowie für Balkone und kleinere bis mittlere Holzbrücken. Sidler BST Geschossdecken erfüllen hohe Anprüche in Ästhetik, Statik, Schallschutz und Brandschutz.

Die Sidler Holz AG beliefert zudem die Holzbauer und Zimmereien in der Schweiz mit kostengünstigen Rahmenbaukanteln (RBK), KVH und anderen Leimholz-Produkten. Dank ausgebauter Produktion und der erweiterten RBK- und KVH-Linie, bietet die Sidler Holz AG noch kosteneffizientere Lösungen. Es lohnt sich, bei Schulhaus-Neubau-Projekten mit der Sidler Holz AG zusammenzuarbeiten.

Kontakt
Sidler Holz AG
Erich Sidler
Zugerstrasse 26
8917 Oberlunkhofen
+41 56 634 11 62
info@sidlerholz.ch
http://www.sidlerholz.ch

Pressekontakt:
Effiprom GmbH
Emil Heinrich
Weidstrasse 12
8913 Ottenbach
+41 44 761 03 87
heinrich@effiprom.com
http://http.//www.effiprom.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.