Weltuntergang überlebt


Wenn man diese Zeilen liest, hat man sicher überlebt. Doch so einfach ist das für die Weltuntergangsanhänger nicht. Jetzt fingen die Probleme ja erst richtig an. Hatte man sich darauf verlassen, dass die Welt sich pünktlich am 21.12.2012 verabschiedet, keine Weihnachtsgeschenke eingekauft. Alles musste sodann für Weihnachten in letzter Minute erledigt werden. Doch auch für die nahe Zukunft gibt es noch Probleme. Kalte Füße, da man auch im Hinblick auf die Apokalypse sich nicht rechtzeitig mit warmen Winterstiefeln eingedeckt hatte. Hier kann Vitalinus Entwarnung geben. Es lohnt sich auch für die Zukunft in warme, gute Winterstiefel zu investieren oder sie zur Freude von anderen zu verschenken. Eine Auswahl der schönsten Modelle zeigen wir nachfolgend.

Weltuntergang überlebt
Lavitus Filzschaftstiefel

Handgefertigte, zwiegenähte Stiefel für die Jahre danach
Das Leben geht weiter. Mit einem Paar handgefertigten, zwiegenähten Lammfellstiefel oder Jagdstiefel kann, man getrost in die Zukunft schauen. Durch die lange Haltbarkeit der zwiegenähten Lammfell- oder Jagdstiefel ist man, zumindest was warme Füße angeht, gute Pflege vorausgesetzt, bis zum nächsten Weltuntergang sicher. Näher als der nächste Weltuntergang ist allerdings der Winter und um sich nicht einen Schnupfen oder eine kräftige Erkältung durch kalte Füße zu holen, empfehlen wir warme, zwiegenähte Stiefel als Filzschaft-Lammfell-oder Jagdstiefel. Nichts ist besser für die Gesundheit als ein Spaziergang im Winter. Doch hierfür braucht man das geeignete Schuhwerk. Bei Temperaturen zwischen +10 und minus -15 Grad verrichten zwiegenähte Filzschaftstiefel oder mit Lammfell gefütterte Jagdstiefel hervorragende Dienste. Hier steht die Produktqualität und Funktionalität im Vordergrund. Z. B. bei den führenden Herstellern von handgefertigten, zwiegenähten Jagdstiefeln und Filzschaftstiefel der Marken Lavitus und Trabert. In Sachen Qualität gibt es keine Kompromisse. Nur beste Materialien bei Jagdstiefeln und Filzschaftstiefel garantieren den gewünschten Erfolg. Warme und trockene Füße bei allen Wettern und Gelegenheiten. Ein Versender wie z. B. Vitalinus hat extra einen Shop mit Informationen für Interessenten von hochwertigen Jagdstiefeln und Jagdschuhen (www.Jagd-schuhe.de )eingerichtet, der sich speziell mit den Bedürfnissen dieser Kunden beschäftigt. Zusätzlich erbringt Vitalinus mit seinen Partnern noch eine außergewöhnlich, hohe Servicequalität mit dem Versprechen: “Bei uns erhalten Sie einen Schuh, der 100 % passt”. Wer sich über handgefertigte, zwiegenähte Schuhe informieren möchte ist hier richtig: www.vitalinus.de

Geld zurück Garantie
Mit den klassischen, zwiegenähten Filzschaftstiefeln oder Jagdstiefeln von Lavitus und Trabert ist man für den nächsten Weltuntergang bestens vorbereitet. Sie schützen den Träger und garantieren, dass man den nächsten Weltuntergang überlebt. Wenn nicht, Geld zurück. Doch Spaß beiseite: wir wollen doch alle gesund und fit bleiben. Dazu gehören auch Spaziergänge in der Natur. Filzschaftstiefel sind die idealen Begleiter in der kalten Jahreszeit. Nicht nur als Jagdstiefel für den Ansitz, sondern auch für alle, die gern draußen sind. Ein Filzschaftstiefel ist noch dazu zeitlos im Design und als zwiegenähter Filzschaftstiefel lange haltbar. Alle zwiegenähten Filzschaftstiefel aus dem Vitalinus Programm sind handwerklich in Deutschland hergestellt. Natürlich haben die Filzschaftstiefel von Lavitus und Trabert die “Original Zwienaht”. Die traditionelle “Original Zwienaht” ist kennzeichnend für diese Machart. Bei der “Original Zwienaht” werden Oberleder, Rahmen, Futter und Zwischensohle in zwei Schritten dauerhaft miteinander verbunden. Dies ergibt eine langlebige und dauerhafte Verbindung. Die Nähte zwischen Filzschaft und Lederschaft sind doppelt bis dreifach abgesteppt und somit optisch wie funktionell ein Qualitätsmerkmal. In zwiegenähte Lavitus und Trabert-Filzstiefel muss man nur hinein steigen um sich wohl zu fühlen und die zusätzlichen Schlupfriemen bei zwiegenähten Trabert Filzschaftstiefeln an jeder Seite erleichtern den Einstieg. Bei allen Stiefeln ist die Brandsohle vegetabil gegerbt. Eine Zwischensohle aus echtem Gummi hält Nässe fern und die kräftige Profilsohle gewährleistet Standsicherheit. Informationen über Filzschaftstiefel gibt es bei www.vitalinus.de

Die Schuhhandelsgesellschaft Vitalinus ist ein traditionsbewusster Familienbetrieb. Im Kataloggeschäft sowie im Onlineshop wird eine kleine Auswahl, ausschließlich von deutschen Herstellern präsentiert. Ein Hauptaugenmerk liegt auf dem Bequemschuhbereich für Damen und Herren, sowie handgefertigte Freizeitschuhen. Altersgerechte Schuhe und Verband /Pflegeschuhe runden das Programm ab. Zusätzlich werden auch die passenden Accessoires und Schuhpflegemittel angeboten. Seit Oktober 2010 hat die Vitalinus- Internetpräsenz ein neues, modernes Erscheinungsbild inklusive Onlineshop und attraktive Sonderangebote. Premium Partner sind Jacoform, Meisi , Trabert,Lavitus,Liromed,Varomed und Völkl Schuhe.

Kontakt:
Vitalinus Handelsgesellschaft e. K.
Stephan Nungess
Rossbergring 73
64354 Reinheim
06162 / 91 99 717
Presse@vitalinus.de

http://vitalinus.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.