Von Herz zu Herz: Ein Jahreslos der Aktion Mensch zum Valentinstag

Ein Geschenk – zwölf Chancen – auf eine Million Euro

Von Herz zu Herz: Ein Jahreslos der Aktion Mensch zum Valentinstag
Wünsche Wirklichkeit werden lassen: Mit dem Jahreslos der Aktion Mensch-Lotterie schenken Sie die Chance auf einen Millionengewinn.

Rosen, Reisen oder Restaurantbesuche – mancher Valentinstag ist vorhersehbar. Peppen Sie Ihr Präsent auf und überraschen Sie Ihre Liebste mit einem Jahreslos der Aktion Mensch-Lotterie. Das Los in der Schmuckkarte mit eigenem Foto und persönlichem Gruß ist das individuelle Geschenk für Verliebte, Verlobte und Verheiratete. Für Herzklopfen ist ein ganzes Jahr lang gesorgt, denn zwölf Mal bietet sich die Chance auf einen Geldgewinn von bis zu einer Million Euro.

Das Wir gewinnt

Etwa 4,6 Millionen Menschen beteiligen sich regelmäßig an der Aktion Mensch-Lotterie. Aus den Erlösen werden jeden Monat bis zu 1.000 Projekte der Behindertenhilfe und -selbsthilfe sowie der Kinder- und Jugendhilfe unterstützt. Allein im vergangenen Jahr flossen 150 Millionen Euro in die Projektförderung. Seit seiner Gründung im Jahr 1964, damals noch Aktion Sorgenkind, konnte der Verein bereits mehr als drei Milliarden Euro in Förderprojekte investieren. Damit ist die Aktion Mensch Deutschlands größte private Förderorganisation im sozialen Bereich. Ehrenamtlicher Botschafter der Aktion Mensch ist Jörg Pilawa. Weitere Infos unter www.aktion-mensch.de (http://www.aktion-mensch.de)

Über die Aktion Mensch e.V.
Die Aktion Mensch ist die größte private Förderorganisation im sozialen Bereich und eine der erfolgreichsten gemeinnützigen Organisationen in Deutschland. Die Soziallotterie wurde 1964 als Aktion Sorgenkind gegründet und 2000 in Aktion Mensch umbenannt. Zu ihren Mitgliedern gehören: ZDF, Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie, Der Paritätische Gesamtverband, Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland. Der Verein unterstützt mit seinen Erlösen jeden Monat bis zu 1.000 soziale Vorhaben der Behindertenhilfe und -selbsthilfe sowie der Kinder- und Jugendhilfe. Möglich machen dies etwa 4,6 Millionen Menschen, die sich regelmäßig an der Aktion Mensch-Lotterie beteiligen. Seit ihrer Gründung hat die Aktion Mensch auf diese Weise bereits mehr als drei Milliarden Euro in Förderprojekte investiert.
www.aktion-mensch.de

Kontakt:
Aktion Mensch e.V.
Sascha Decker
Heinemannstr. 36
53175 Bonn
0228 / 2092 – 392
sascha.decker@aktion-mensch.de

http://www.aktion-mensch.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.