“Emily Anderson” zieht in die Regale von Amazon & Co. ein

Veröffentlichung des märchenhaften Fantasy-Romans “Emily Anderson und das Vermächtnis der Gebrüder Ysenhoff” als eBook

"Emily Anderson" zieht in die Regale von Amazon & Co. ein
Cover Emily Anderson und das Vermächtnis der Gebrüder Ysenhoff

Kaarst, 18. Juni 2013 – Es ist soweit: Der Roman “Emily Anderson und das Vermächtnis der Gebrüder Ysenhoff”, geschrieben von der deutschen Newcomer-Autorin C. R. Junkers, ist ab heute als eBook im Selbstverlag “MimiBooks” bei Amazon, im iBookstore und in vielen weiteren Onlineshops und Portalen erhältlich. Die Geschichte um die schüchterne Emily Anderson und ihre temperamentvolle Freundin Kristin Benten ist ein modernes Märchen, das sich in erster Linie an Schüler zwischen acht und vierzehn Jahren sowie an Fans von Fantasy & Magie richtet.

Nie hätte die dreizehnjährige Emily einen Schritt in das verwunschene Königreich der Gebrüder Ysenhoff gewagt, hätte sie gewusst, welche Gefahren sich dort verbergen. Was zuerst als großes Abenteuer beginnt, wird bald zu einem Kampf gegen die Zeit. Denn als der widerwärtige Rattenschwanz Sargos Emilys beste Freundin entführt und der König selbst zum Spielball des Bösen wird, müssen die Mädchen all ihren Mut zusammennehmen, um die geheimnisvolle Welt der Bilder zu retten.

Titel | “Emily Anderson und das Vermächtnis der Gebrüder Ysenhoff”
Autor | C. R. Junkers
ISBN-13 | 978-3955771744
ISBN-10 | 3955771744
VÖ (eBook) | 18.06.2013
Verlag | MimiBooks
Umfang | 411 Seiten im Printformat
Preis (in Deutschland) | 4,99 EUR

Bereits 2012 auf Basis von freiwilligen Leserbeiträgen auf der Homepage zum Buch teilveröffentlicht, ist der Schritt zum Selbstverlag eine logische Konsequenz aus dem bisherigen Feedback der Leser. “Die positiven Rezensionen zahlreicher Blogger und auch die direkte Resonanz aus ersten Lesungen vor Schülern im vergangenen Jahr haben mich darin bestärkt, an die Geschichte zu glauben”, so die Autorin. “Die meisten möchten allerdings nicht lange auf den Rest der Story warten, deshalb gibt es den Roman nun ab sofort in ganzer Länge.”

Unter dem eigens dafür gegründeten Selbstverlag “MimiBooks” verspricht der ab sofort auf Youtube verfügbare Buchtrailer Spannung und Abenteuer. Sprecher Wolfgang Pampel, bekannt aus den deutschen Hörbuchproduktionen von Dan Brown, fungiert als Erzähler. Weitere bekannte Synchronstimmen aus Kinofilmen und Serien wie “Harry Potter”, “High School Musical”, “The Tudors” und Disney-Produktionen sind auch dabei. Die Vertonung übernahm Hurst Media, Beyli D. Wilson die Musikproduktion.

Doch wie soll sich der Roman selbst gegen die immense Konkurrenz in den Onlineshops durchsetzen? “Den Weg im Selbstverlag zu gehen, bedeutet für einen Autor nicht nur viel Arbeit, die nicht zuletzt auch Zeit von der eigentlichen Schreibarbeit eines Schriftstellers stiehlt. Auch kreative Vermarktungsstrategien, Kontaktpflege zu Bloggern und Lesern sowie das Vertrauen ins eigene Werk und ein entsprechendes Quentchen Glück sind Voraussetzung für einen guten Start”, verrät C. R. Junkers.

Darüber hinaus plant die Autorin die Umsetzung des Romans als Hörbuch. Die englische Übersetzung ist ebenfalls aktuell in Arbeit und soll frühestens Ende des Jahres erscheinen.

Über die Autorin
Constanze R. Junkers, geboren 1981 in Dresden, studierte Medienwissenschaften, Soziologie und Politik an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf und arbeitete im Anschluss mehrere Jahre als Public Relations Managerin und Redakteurin für Agenturen und Unternehmen. Neben dieser Tätigkeit reifte lange der Wunsch, die gesammelten Ideen für Kinder- und Jugendromane in die Tat umzusetzen. Für die Newcomer-Autorin ist “Emily Anderson und das Vermächtnis der Gebrüder Ysenhoff” nicht nur ein Herzensprojekt, sondern Auftakt für hoffentlich zahlreiche weitere Fantasiegeschichten.

Fotomaterial und weitere Informationen finden Sie im Pressebereich unter www.emily-anderson.com.

Bildrechte: © Florian Schalinski

Der Verlag MimiBooks wurde 2013 gegründet und ist auf die Veröffentlichung von Kinder- und Jugendbüchern spezialisiert. Als Debutwerk erschien im gleichen Jahr “Emily Anderson und das Vermächtnis der Gebrüder Ysenhoff” der deutschen Nachwuchsautorin C. R. Junkers.

Kontakt:
MimiBooks
Constanze Junkers
Martinusstraße 10
41564 Kaarst
+49 174 5678889
presse@emily-anderson.com
http://www.emily-anderson.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.