Ein Dauerbrenner und Allrounder: Das SlackTivity Set von Slackline-Tools feiert fünfjähriges Jubiläum

Eines der beliebtesten Sets unter Slacklinern – das SlackTivity Set von Slackline-Tools

Ein Dauerbrenner und Allrounder: Das SlackTivity Set von Slackline-Tools feiert fünfjähriges Jubiläum
SlackTivity

Konstanz, 26. August 2013 – Alt und rostig? Von wegen! Das SlackTivity Set von Slackline-Tools gehört für Slackliner auch mit seinen fünf Jahren immer noch zu den Top-Sets. Bis heute überzeugt es durch Design, Funktionalität, Vielseitigkeit und Robustheit.

Ein Meilenstein der Slackline-Kunst
Mit dem SlackTivity Set brachte Slackline-Tools vor fünf Jahren einen Meilenstein für die Slackline-Branche auf den Markt und war damit das erste Set, das eigens für den Sport entwickelt wurde. Bei dem Set – made in Germany – sind alle Einzelteile perfekt aufeinander abgestimmt und gewährleisten höchsten Komfort und Sicherheit. Unter den mittellangen Lines von 15 bis 45 m ist die Slackline sehr flexibel einsetzbar.

In Nullkommanichts auf Spannung gebracht
Ist die Ratsche bei längeren Lines überfordert, setzt Slackline-Tools auf den bewährten Ellington Flaschenzug. Denn dank des einfachen und sehr langlebigen Flaschenzugs ist das Spannen und Entspannen der Slackline – anders als mit einer Ratsche – sehr einfach und zugleich ungefährlich. Außerdem ermöglicht es dieses einzigartige Flaschenzugsystem, eine 15 bis 45 m lange Slackline in kürzester Zeit auf Spannung zu bringen. Für noch mehr Komfort sorgt ein Expressflaschenzug, den Slackline-Tools mit den 25 und 45 m Sets belegt. Dieser kann die Zugkraft des Ellington Flaschenzugs deutlich verstärken und macht somit das Spannen der Slackline noch bequemer.

1000-fach bewährt
Keine Beschwerden? Das gibt es doch gar nicht! Doch bei dem SlackTivity Set schon. Seit fünf Jahren sticht dieses Set von Slackline-Tools durch seine Allroundfähigkeiten und Bedienungsfreundlichkeit hervor. Slackline-Tools setzt auf höchste Qualität ihrer Produkte und verzichtet seit ihrer Gründung auf verschleißanfällige, mechanische Bauteile. Dank des langlebigen Flaschenzugs kombiniert mit stufenlos verstellbaren Baumschlingen hält das SlackTivity Set seit fünf Jahren eine Reklamationsrate von sagenhaften null Prozent.

Vorreiter – auch in Sachen Nachhaltigkeit
Vor fünf Jahren haben die wenigsten Slackliner an Rindenschutz gedacht. Bei Slackline-Tools wurde das Thema Nachhaltigkeit schon immer groß geschrieben. Darum beinhalten die Sets seit Anfang an schonende und extra breite Rundschlingen. Diese sind zudem noch stufenlos verstellbar und passen sich perfekt an jeden Baumstamm an. Kombiniert mit den Tree-Friends, die zusätzlich an den Reibepunkten zwischen Baum und Rundschlinge eingesetzt werden, gewährleistet Slackline-Tools einen maximalen Rindenschutz für jeden Baum an dem geslackt wird.

Slackline-Tools steht für hochwertige und durchdachte Slackline Sets made in Germany – entwickelt von Slacklinern für Slackliner. Alle Slackline Sets sind in ihren Bestandteilen perfekt aufeinander abgestimmt und wurden für ihren jeweiligen Anwendungsbereich – ob für Anfänger oder Profis – und dessen Bedürfnisse eigens entwickelt. Ihre langjährige Erfahrung mit dem Slacklinen setzen die Sportwissenschaftler, Pädagogen und Slackliner von Slackline-Tools auch in ihren Vorträgen, Workshops und Events rund um das Thema “Slackline” ein.

Seit der Gründung des Unternehmens im April 2007 legt Slackline-Tools größten Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz und ist Mitglied bei der Organisation “1% for the Planet”. Alle Slackline Sets sind durch ihre extra breiten, in der Länge anpassbaren Rundschlingen und die mitgelieferten Tree-Friends, den integrierten Baumschutz, baumfreundlich. Die Einzelteile der Slackline-Tools Sets werden von der Werkstatt für behinderte Menschen Maximilian Kolbe der Caritas Konstanz sowie den Stuttgarter Werkstätten der Lebenshilfe GmbH zusammengestellt.
Weitere Informationen zu Slackline-Tools erhalten Sie unter www.slackline-tools.de sowie auf Facebook unter https://www.facebook.com/SlacklineTools.

Kontakt
Slackline-Tools
Tillmann Müller
Eichhornstr. 19
78464 Konstanz
+49 89 444 46 74 13
slackline-tools@biteglobal.com
http://www.slackline-tools.de

Pressekontakt:
Bite
Miriam Kurek
Flößergasse 4
81369 München
+49 89 444 46 74 13
slackline-tools@biteglobal.com
http://www.bitecommunications.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.