Omega-Salatöl der Teutoburger Ölmühle von EatSmarter! empfohlen

Gesundheitsexperten zeichnen 100 gesunde Lebensmittel aus

Omega-Salatöl der Teutoburger Ölmühle von EatSmarter! empfohlen

Gesunde Ernährung – ein Trendthema, mit dem sich immer mehr Konsumenten beschäftigen. Oft fällt es dem Verbraucher schwer, aus 150.000 Produkten, die im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich sind, ein gesundes Lebensmittel zu erkennen. Das Magazin für moderne Ernährung EatSmarter! (http://eatsmarter.de/) hat in Zusammenarbeit mit vier anerkannten Experten 100 Produkte aus unterschiedlichen Warengruppen zum Qualitätsprodukt gekürt – darunter auch das Vital Omega-Salatöl der Teutoburger Ölmühle GmbH & Co. KG (http://www.teutoburger-oelmuehle.de/) .

Die Jury bestehend aus Prof. Dr. Dr. Hans-Georg Joost, wissenschaftlicher Direktor am Deutschen Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke, Internist Prof. Dr. Eberhard Windler, Diplom-Psychologe Prof. Dr. Joachim Westenhöfer und Facharzt für Innere Medizin und Diabetologie Dr. Jens Aberle zählten das Omega-Salatöl aufgrund seiner Inhaltsstoffe zu den fünf empfehlenswerten Ölen.

Teutoburger Omega-Salatöl ideal für ausgewogene Ernährung

Das Salatöl ist eine Komposition aus kaltgepresstem, nussig schmeckendem Raps- und Sonnenblumen-Kernöl, verfeinert mit – und darin unterscheidet es sich von anderen Omega-Ölen – Leindotteröl. Das aus den Samen des Leindotters gewonnene Öl hat einen ähnlich hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren wie Leinöl, schmeckt aber wesentlich milder. “Das Verhältnis von Omega-3- zu Omega-6-Fettsäuren mit 1:5 ist aus ernährungsphysiologischer Sicht die ideale Zusammensetzung für eine ausgewogene Ernährung”, erklärt Unternehmensgründer und Geschäftsführer der Teutoburger Ölmühle Dr. Michael Raß. Zusätzlich sorgt der hohe Anteil an Vitamin E neben seiner Schutzwirkung für den Körper auch dafür, dass das Omega-Salatöl vor Oxidation geschützt wird und dadurch deutlich länger haltbar bleibt.

Das 500 ml-Omega-Salatöl enthält pro 100 ml: 828 kcal, 0 g Eiweiß, 0 g Kohlenhydrate, 92 g Fett und ist im klassischen LEH erhältlich. Der empfohlene Ladenverkaufspreis liegt zwischen 4,69 EUR und 4,99 EUR.

Das Teutoburger Ölmühle Omega-Salatöl ist im klassischen Lebensmitteleinzelhandel erhältlich. Der empfohlene Ladenverkaufspreis liegt zwischen 4,69 EUR und 4,99 EUR.

Teutoburger Raps-Kernöl ist ein naturreines, kaltgepresstes Speiseöl für Genießer. Es wird nach einem einzigartigen, patentierten Verfahren nur aus den gelben Kernen der Rapssaat ohne die schwarzen Bitterschalen gewonnen. Es erhält dadurch seinen besonderen, nussig-feinen Geschmack und seine schöne goldgelbe Farbe. Der Raps stammt ausschließlich aus kontrolliert-zertifiziertem, deutschem Vertragsanbau oder aus biologischem Vertragsanbau nach den Richtlinien von Bioland bzw. der EG-Öko-Verordnung.

Neben dem kaltgepressten Kernöl entstehen in der Teutoburger Ölmühle im Rahmen einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft noch weitere Produkte aus den Rapskörnern. Hierzu werden die Kerne und Schalen noch ein weiteres Mal gepresst. Das nun gewonnene Öl dient größtenteils als umweltfreundlicher und nachhaltiger Treibstoff für die Fahrzeuge, die den Raps zu der Ölmühle und die Produkte zu den Kunden bringen. Die dunklen Schalen und die ausgepressten Kerne gehen zurück in die Landwirtschaft und werden als hochwertiges Futtermittel eingesetzt. Für die besondere Produktqualität und die konsequent nachhaltige Wirtschaftsweise wurde die Teutoburger Ölmühle schon mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit Medaillen der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) dem Deutschen Gründerpreis 2007 und dem Ecocare-Award 2010.

Kontakt:
Teutoburger Ölmühle GmbH & Co. KG
Dr. Michael Raß
Gutenbergstr. 16 a
49477 Ibbenbüren
05451 9959-0
info@teutoburger-oelmuehle.de

http://www.teutoburger-oelmuehle.de

Pressekontakt:
modem conclusa gmbh
Uti Johne
Jutastraße 5
80636 München
089 – 74 63 08 – 39
johne@modemconclusa.de

http://www.modemconclusa.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.