Oranier Küchentechnik: Die 45er Kompakt-Küchengeräte-Serie für den anspruchsvollen Haushalt

Oranier Küchentechnik: Die 45er Kompakt-Küchengeräte-Serie für den anspruchsvollen Haushalt
Kompakt-Backöfen mit Dampf-PLUS, Mikrowelle und Dampfgarer – Technisch ausgestattet wie die „Großen“

Gladenbach. – Zeitgemäße Küchenplanung hat heute einen Namen, der Tradition mit Fortschritt, der gediegenes Design mit hochmoderner Technik und der Ambiente mit gehobenem Wohnkomfort verbindet: ORANIER Küchentechnik. Und ab sofort kommen nicht mehr nur der klassische Vier-Personen-Haushalt, sondern auch anspruchsvolle Singles in den Genuss dieser besonderen Art kulinarischer Kultur: mit der neuen 45er Kompakt-Geräte-Serie, die das Herz eines jeden Hobbykochs – und einer jeden Hobbyköchin – höher schlagen lässt.

Da ist zum einen der universelle Kompakt-Backofen inklusive Selbstreinigung und Dampf-PLUS, da ist zum anderen ein Kompakt-Backofen mit Mikrowelle, und da gibt es zudem einen passenden Dampfgarer. Im Design sind alle Geräte aufeinander abgestimmt und können sowohl horizontal als auch vertikal miteinander kombiniert werden. Bei der Dampf-PLUS-Funktion wird das Fleisch beim schonenden Garen innen zart – und außen besonders knusprig. Das ist zeitgemäßer Küchen-Komfort auf höchster Ebene.

Klein, aber fein: Die moderne Küche kennt keine Kompromisse

Die technischen Features der Kompakt-Geräte entsprechen dabei exakt denen der “Großen”: Das Cool-Door-Prinzip mit den vierfach verglasten Backofentüren, das schonende Niedertemperatur-Garen, die sehr “entgegenkommenden” Leichtlauf-Teleskopauszüge für eine sichere Entnahme des Brat- oder Backgutes sowie die neuen weiß-schwarzen Displays. Und die ausgezeichnete Energiebilanz.

Mit all diesen Funktionen und Eigenschaften macht auch die 45er-Geräte-Serie aus der kleinen, aber nichtsdestoweniger feinen Küche einen willkommenen Ort der Kreativität, des guten Geschmacks, des Genusses – und der Lebensfreude.

Weitere Informationen unter www.oranier.com.

Die Oranier-Gruppe besteht aus zwei eigenständigen Gesellschaften – der Oranier Heiztechnik GmbH und der Oranier Küchentechnik GmbH – und fertigt Heiz- und Haushaltsgeräte. Hierzu zählen Kaminöfen und Gasheizgeräte ebenso wie Herde und Backöfen, Kühl- und Gefriergeräte, Dunstabzugshauben, Mikrowellen und Geschirrspüler.

Die Anfänge des Unternehmens reichen bis in das Jahr 1607 zurück. Ab 1915 wurden von der damaligen Frank AG in Dillenburg Heiz- und Kochgeräte unter dem Markennamen Oranier vertrieben. 1994 kam es zur Neugründung der Oranier Heiz- und Kochtechnik GmbH durch Nikolaus Fleischhacker als geschäftsführenden Gesellschafter.

Heute vertreibt Oranier sein breit gefächertes Produktprogramm bundesweit über ein flächendeckendes Fachhändlernetz und verkauft seine Geräte auch ins benachbarte Ausland. Zudem unterhält das Unternehmen eine eigene Vertriebsniederlassung in Österreich. Das Unternehmen hat seinen Sitz im hessischen Gladenbach und ist Mitglied des HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V.

Kontakt:
Oranier Küchentechnik GmbH
Nikolaus Fleischhacker
Weidenhäuser Str. 1-7
35075 Gladenbach
+49 (0)6462-923-0
info@dr-schulz-pr.de
http://www.oranier.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.