Klein, aber oho: digitalSTROM-Schnurdimmer lässt jede Lampe leuchten

digitalSTROM bringt den kleinsten und intelligentesten Schnurdimmer der Welt auf den Markt. Der schlanke Dimmer mit zwei Tasten bietet sich zur dezenten Nachrüstung von Leuchten an, bei denen herkömmliche, grosse Standardmodelle den ästhetischen Eindruck des Designs stören.

Klein, aber oho: digitalSTROM-Schnurdimmer lässt jede Lampe leuchten
Der derzeit kleinste und intelligente Schnurdimmer

Die neuen Dimmer mit integriertem digitalSTROM-Hochvoltchip erreichen ungewöhnlich schlanke Abmessungen von nur 68 mm x 30 mm x 17 mm. Leuchten bis 150 W lassen sich damit schalten und individuell dimmen. Es können sogar vier unterschiedliche Helligkeiten gespeichert werden.

Die neuen, kleinen Schnurdimmer gibt es zunächst in weißer und schwarzer Ausführung. Kabel und Eurostecker sind bereits vormontiert. Kunden, die ihr Heim mit digitalSTROM (http://www.digitalstrom.com) schon zu einem Smart Home erweitert haben, können das gesamte Potenzial der intelligenten Lichtstärkeregler nutzen: Innerhalb des digitalSTROM-Netzwerks lassen sich mit dem Dimmer nicht nur die angeschlossene Leuchte, sondern auch beliebige andere Lampen schalten. Ist der Schnurdimmer beispielsweise an die Nachttischleuchte angeschlossen, kann er so konfiguriert werden, dass er auch die Betätigung von Flur- oder Badezimmerlampe gestattet. Auf diese Weise können Anwender nachts vom Bett aus den Weg zum Bad mit einem Klick beleuchten. Die Nachttischlampe wird durch die Netzwerkanbindung über den Dimmer ihrerseits zum Netzwerkgerät mit eigener Adresse. So kann sie in beliebig programmierbare Lichtszenarien eingebunden und von anderen Orten im Haus ein- oder ausgeschaltet werden. Zusätzlich kann der Nutzer den zweiten Taster mit einer Komfortfunktion belegen und darüber beispielsweise elektrisch betriebene Rollläden öffnen oder schliessen.
Für die Umrüstung einzelner Lampen sind die neuen digitalSTROM-Schnurdimmer im Elektrogrosshandel oder in Elektrofachgeschäften erhältlich. Hersteller, die ihre Leuchten ab Werk mit dem intelligenten Mini-Dimmer ausstatten wollen, können das Produkt direkt über die aizo AG beziehen.

digitalSTROM ist der neue Standard für elektrische Installationen in Gebäuden. Intuitiv in der Anwendung und einfach einzubauen, kommuniziert das System über die bestehenden Stromleitungen und vernetzt so elektrische Geräte im Haushalt. Eine neue Qualität des Wohnens entsteht. digitalSTROM macht Wohnen bequemer, schöner, energieeffizienter und einfacher. digitalSTROM ist das neue Lebensgefühl für Zuhause. Durch die gelungene Miniaturisierung und seine digitale Intelligenz eignet sich digitalSTROM sowohl zur Nachrüstung als auch zur Installation in Neubauten und ist jederzeit erweiterbar. digitalSTROM kann über bestehende Lichttaster, über das Internet oder das Smartphone bedient werden. digitalSTROM ist eine Marke der aizo AG, der Erfinderin von digitalSTROM. Das Unternehmen ist der erste Hersteller der digitalSTROM-Komponenten. Die aizo AG sitzt in Schlieren-Zürich (CH) und in Wetzlar (D).

Kontakt:
aizo AG
Eva Heringhaus
Brandstr. 33
CH – 8952 Schlieren-Zürich
Tel. +41 (0) 44 445 99 44
presse@aizo.com

http://www.digitalstrom.com

Pressekontakt:
Impressions Ges. f. Kommunikation mbH
Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
40221 Düsseldorf
+49 211 307153
digitalstrom@impressions-kommunikation.de

http://www.impressions-kommunikation.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.