SUBWAY®: 60 Minuten kostenlos surfen

Der weltweit größte Fast-Food-Anbieter SUBWAY® führt in Deutschland Hotspots von The Cloud Networks ein.

SUBWAY®: 60 Minuten kostenlos surfen

München, 09.08.2013 – SUBWAY® hat sich für die Einführung von WLAN Hotspots von The Cloud Networks entschieden. In den meisten Restaurants können die Gäste der Fast-Food-Kette bereits eine Stunde lang kostenlos im mobilen Internet surfen. SUBWAY® ist mit über 39.000 Restaurants in mehr als 100 Ländern der weltweit größte Fast-Food-Anbieter.

Schnell Freunden via Facebook den eigenen Aufenthaltsort mitteilen, bequem die neuesten Tweets abrufen oder die SUBCARD™ App kostenlos downloaden. Über die Hotspots von The Cloud können SUBWAY® Gäste jetzt eine Stunde lang kostenlos online gehen und digitalen Lifestyle erleben. Dabei garantiert das WLAN-Netz eine schnelle Übertragung und eine optimierte Bildschirmansicht, ob auf dem Smartphone, Tablet oder Netbook. “Wir möchten mit diesem Angebot vor allem unsere jungen Gäste ansprechen, unsere App promoten und gleichzeitig neue Zielgruppen, zum Beispiel Geschäftsleute, gewinnen. Diese nutzen ihre Mittagspause sehr gerne, um E-Mails zu checken oder über VPN weiterzuarbeiten. Das können sie bei uns jetzt ganz bequem und vor allem kostenlos tun”, erklärt Simon Aldred, Head of Services, EIPC.

Teil einer großen Community
Mit über 42.700 Zugangspunkten verfügt The Cloud über Europas größtes unabhängiges Public WiFi-Netzwerk – mit Indoor- und Outdoor-Zugangspunkten. Ein Grund für SUBWAY®, sich für die leicht installierbaren Hotspots “Cloud in a Box” zu entscheiden. Die Technologie basiert auf einer neutralen Service-Plattform, die für verschiedenste Service Provider, Endgerätehersteller und multimediale Anwendungen adaptierbar ist. “Wir freuen uns sehr, SUBWAY® als Kunden gewonnen zu haben. Als Tochterunternehmen von BSkyB legen wir besonderen Wert auf Content und User Experience. Die Anpassung an das jeweilige Endgerät ist dabei selbstverständlich. So entstehen über unser WiFi individuelle Entertainment-Welten für die moderne Systemgastronomie”, kommentiert Tim Gülicher, Vice President Sales, The Cloud Networks Germany. SUBWAY® profitiert außerdem von einer 24/7/365 Service-Hotline und der garantierten Rechtssicherheit. Denn The Cloud übernimmt jegliche Haftungsrisiken, die mit einem öffentlichen Hotspot verbunden sind. Dazu gehört beispielsweise die Störerhaftung bei Urheberrechtsverletzungen wie illegale Downloads durch die Gäste.

WiFi mit Zukunft
Der Rahmenvertrag für die WiFi Ausstattung von The Cloud wurde mit der European Independent Purchasing Company (EIPC) Limited abgeschlossen. Die Non-Profit-Organisaion hat das Ziel, durch gemeinsame gesamteuropäische Einkaufsaktivitäten bessere Konditionen für die SUBWAY® Franchisepartner in Europa zu erzielen. “Mit The Cloud haben wir einen Partner gefunden, der europaweit präsent und bekannt ist. Außerdem bietet uns das Unternehmen die Flexibilität, Sicherheit und Innovationskraft eines großen rechtssicheren Netzwerks und damit eine WLAN-Community, die in der Gastronomie Zukunft hat”, so Simon Aldred, Head of Services, EIPC.

Bildrechte: The Cloud Networks

Über The Cloud Networks
Als technologieführender Anbieter für Public WLAN steht The Cloud Networks für vollständige digitale Mobilität mit über 10 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung von Gäste-WLAN. Mit über 5,1 Mio. Nutzern, 28,1 Mio. Sessions pro Monat an über 24.300 Standorten und mehr als 41.600 WLAN-Zugangspunkten (Stand: 05/2013) ist The Cloud Networks der größte unabhängige Anbieter in Europa. Das Unternehmen ist seit 1999 auf dem deutschen Markt (ehemals GANAG – GlobalAirNet AG) und gehört seit Dezember 2010 zum Medienkonzern BSkyB. Das Geschäftsmodell basiert auf der Stärke des Netzes, der Innovationskraft und dem hohen Service-Niveau.

The Cloud lebt Offenheit und Partnerschaftlichkeit: mit der Ausweitung des digitalen Lebensstils auf Menschen aller Altersklassen, sozialen Schichten und in alle Lebensbereiche entstehen immer neue WLAN-Partnerschaften und eine wachsende The Cloud Community entlang der örtlichen Mobilität der Menschen über immer mehr Branchen und Standorte hinweg – technologisch getragen durch die offene, neutrale Multi-Service-/Multi-Provider-Plattform mit mobilen Marketing Funktionalitäten. Mit The Cloud Networks wird nicht nur Infotainment, Arbeit oder Kommunikation “to go” – auch WLAN mithilfe von Indoor-Outdoor vermaschten City WiFi Netzen.

Standortpartner wie Marriott, AirBerlin, SuperCut, Karstadt oder FitnessFirst vertrauen den hochwertigen WLAN-Lösungen. Zudem arbeitet The Cloud Networks mit führenden Content Anbietern wie Sky, Mobilfunkbetreibern wie o2, Service Providern wie Skype und iPass, dem Spielekonsolenhersteller Nintendo sowie anderen Endgeräteherstellern wie HP, Apple und Nokia zusammen.

Kontakt
The Cloud Networks Germany GmbH
Claudia von Chossy
Leuchtenbergring 3
81677 München
+49 (0)89 / 419 422-0
claudia.vonchossy@thecloud.eu
http://www.thecloud.de

Pressekontakt:
Maisberger GmbH
Eriyo Sabine
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
089-41 95 99 72
sabine.eriyo@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.