Spielvergnügen der Extraklasse: 144-Hz-Gaming-Monitor von Philips auf der IFA

Von Profi-Gamern entwickelt

Spielvergnügen der Extraklasse: 144-Hz-Gaming-Monitor von Philips auf der IFA

Amsterdam, 5. September 2013: MMD, führendes Technologieunternehmen und Lizenzpartner für Monitore der Marke Philips, zeigt auf der IFA (Halle 22, Stand 101) einen neuen, speziell für Gamer entwickelten 61 cm (24″)-Full-HD-Monitor. Für das ultimative Seherlebnis auch bei rasanten Videospielen liefert der 242G5DJEB eine Bildaufbaurate von 144 Hz, die ultrakurze Pixel-Reaktionszeit von nur einer Millisekunde und eine Helligkeit von 350 cd/m². Auch anspruchsvolle Anwender werden von der umfangreichen Ausstattung des State-of-the-Art-Displays, wie etwa einer speziell entwickelten Fernbedienung und der Anschlussvielfalt, überzeugt sein.

Das 144-Hz-Modell präsentiert sich in einem modernen, attraktiven Design. Bei der Entwicklung dieses Hochleistungs-Monitors wurde auf Erfahrungswerte zurückgegriffen, die dank jahrelanger Kooperationen mit E-Sport-Profis aus erster Hand in das Projekt mit einfließen konnten. Zum Einsatz kommt ein hochmodernes TN-Panel, das mit seiner besonders kurzen Reaktionszeit von einer Millisekunde klar definierte und superscharfe Bilder ohne Verwischen darstellt. Dank der erstaunlichen Wiederholrate von 144 Hz wird das Bild 2,4-mal so oft erneuert wie bei konventionellen LC-Displays. Diese erhöhte Bildfrequenz beugt dabei nicht nur durch besonders glatte Bildübergänge der Ermüdung der Augen vor, sondern bietet dem Spieler einen möglicherweise entscheidenden Vorsprung – insbesondere bei First-Person-Shootern, in denen auf feindliche Bewegungen sofort reagiert werden muss. Um die Performance bei verschiedenen Spieltypen weiter zu verbessern, stattet MMD das Display mit einem speziellen, individuell anpassbaren On-Screen-Menü aus.

Jede Menge Vorteile
Der neue Gaming-Monitor von Philips bietet neben seiner Verarbeitungsqualität eine ganze Reihe zusätzlicher Vorteile.
-SmartKeypad
Diese eigens designte Fernbedienung erlaubt dem Anwender einen Schnellzugang zu den Monitor-Einstellungen. Speziell angeordnete Bedientasten erlauben die blitzschnelle Navigation im On-Screen-Menü.
-SmartFrame
Dank einer intelligenten Anpassung des RGB-Gain-Werts wird das Ausmachen von Gegnern in den ausgewählten Bereichen erleichtert.
-SmartSize
Erlaubt die Anpassung der Bildgröße nach persönlichen Präferenzen.

Volle Anschlussvielfalt
Das Full-HD-Modell verfügt mit VGA, Dual-Link-DVI, DisplayPort und HDMI über die volle Bandbreite von Anschlüssen. Via MHL lassen sich zudem Bild- und Tonsignale von kompatiblen Android-Mobilgeräten direkt auf das große 61 cm (24″)-Display übertragen. Der 242G5DJEB verfügt zudem über ein im Rahmen integriertes USB-3.0-Hub für schnelle Datenübertragungen und das schnelle Wiederaufladen von mobilen Gadgets wie Smartphones oder Tablets.

Voll anpassungsfähig
Neben einer Höhenverstellbarkeit um 130 mm bietet der neigbare Monitor auch eine Schwenk- und Pivotfunktion, welche das sekundenschnelle Drehen des Displays um 90° ins Hochformat ermöglicht. Diese erfreuliche ergonomische Anpassungsfähigkeit wird durch die VESA-genormten Vorbohrungen zur Wandmontage komplettiert.

Umweltfreundlich
Dank der neuesten Generation der LED-Hintergrundbeleuchtung erreicht das 144-Hz-Modell eine außerordentliche Energieeffizienz. Die Anforderungen anspruchsvoller Zertifikate wie Energy Star 6.0 werden mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 18,58 Watt mit Leichtigkeit erfüllt. Auf den Einsatz von umweltschädlichem Blei oder Quecksilber wird bei der Herstellung des Displays komplett verzichtet.

Der 144-Hz-Monitor 242G5DJEB ist ab sofort verfügbar, der UVP liegt bei 389,- EUR.

Über MMD
MMD wurde 2009 durch einen Lizenzvertrag mit Philips als hundertprozentige Tochter von TPV gegründet. MMD vermarktet und vertreibt ausschließlich Displays der Marke Philips. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Kompetenz von TPV in der Displayfertigung nutzt MMD einen schnellen und zielgerichteten Ansatz, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen. MMD hat sein europäisches Hauptquartier in Amsterdam und verfügt über eine Dependance in Prag, um den osteuropäischen Markt zu bedienen. Dank seines Netzwerks lokaler Vertriebspartner arbeitet MMD mit allen bedeutenden europäischen IT-Distributoren und Fachhändlern zusammen. Die Design- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens befindet sich in Taiwan. www.mmd-p.com

Kontakt
MMD Multimedia Displays
Fani Yaneva
Prins Bernhardplein 200, 6th floor
1097 JB Amsterdam
+31 20 5046950
Fani.Yaneva@mmd-p.com
http://www.mmd-p.com

Pressekontakt:
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 78 90 76 – 0
Philips.Displays@united.de
http://www.united.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.