Secure File Transfer Lösung mit neuen Funktionen

FTAPI Software stellt neues Release 2.0 vor

Secure File Transfer Lösung mit neuen Funktionen
www.ftapi.com/demo

Für eine sichere virtuelle Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg eignen sich E-Mail, FTP und Dropbox nur bedingt. Zudem wächst der Bedarf, Dateien jeder Größe und Sicherheitsstufe gemeinsam mit Zulieferern und Entwicklungspartnern in virtuellen Projekträumen zu bearbeiten. Besonders im Umgang mit vertraulichen Daten kommt es dabei auf höchste Sicherheit bei der Übertragung und Speicherung an.

FTAPI® SecuTransfer ist eine Unternehmenslösung für die einfache und durchgängig verschlüsselte Übertragung und Speicherung von Dateien für den Austausch mit Kunden und Partnern. Mit dem Release 2.0 bietet das System ab sofort eine hochsichere Arbeitsumgebung für Projektteams, um Dateien jeder Größenordnung an einem zentralen Ort zu speichern und gemeinsam zu bearbeiten. Noch im ersten Quartal 2013 folgt die Möglichkeit, Dateien jeder Größenordnung via Plugin direkt aus MS Outlook heraus durchgängig verschlüsselt zu versenden.

Das in Deutschland entwickelte Softwaresystem mit der Sicherheitstechnologie SecuPass unterscheidet sich von anderen File Transfer Lösungen im Wesentlichen durch die besondere Kombination von echter Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und einfacher Bedienung im Webbrowser. Dokumente jeder Größenordnung können wahlweise per Simple File Transfer oder über virtuelle Datenräume ausgetauscht werden.

FTAPI® SecuTransfer kann auf www.ftapi.com (http://www.ftapi.com) wahlweise kostenlos heruntergeladen oder als Online-Demo getestet werden.

Die FTAPI Software GmbH in München entwickelt und vertreibt Software-Systeme für die sichere Übertragung und Speicherung geschäftlicher Dateien. Ihr Produkt FTAPI® SecuTransfer basiert auf einer eigenen Technologie, deren Entwicklung durch die Europäische Union und das Bundesministerium für Wirtschaft gefördert wurde. Das 2010 gegründete Unternehmen setzt neue Maßstäbe an Sicherheit und Effizienz bei geschäftlichem Dateiaustausch und bietet im Gegensatz zu den gängigen File Transfer-Lösungen eine tatsächlich durchgängige (Ende-zu-Ende) Verschlüsselung aller Dateien. Neben Mittelständlern aus Fertigungsindustrie, Einzelhandel und IT-Branche zählen auch Tec- und MDax Unternehmen zu den zufriedenen FTAPI®-Nutzern.

Kontakt:
FTAPI Software GmbH
Tanja Gamperl
Stefan-George-Ring 24
81929 München
089 230 6954 0
pr@ftapi.com

http://www.ftapi.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.