iiyama Pro Lite XB2779QS: 27 Zoll elegantes Design mit ultra-hoher Auflösung

iiyama Pro Lite XB2779QS: 27 Zoll elegantes Design mit ultra-hoher Auflösung
Pro Lite XB2779QS: 27 Zoll elegantes Design mit ultra-hoher Auflösung

Rohrbach/Ilm, 27. August 2013 – iiyama, einer der weltweit führenden Hersteller von Monitoren und Displays, erobert mit seinem neuen hochauflösenden 27″-Widescreendisplay Pro Lite XB2779QS neue Sphären zeitgemäßen Designs und beeindruckender Bildqualität. Der LCD-Monitor mit seinem rahmenlosen Gehäuse und Standfuß in gebürsteter Aluminium-Optik verfügt über LED-Hintergrundbeleuchtung und AH-IPS-Panel-Technologie und bietet Quad-High-Definition (QHD)-Auflösung mit 2560 x 1440 Bildpunkten. Freunde zeitgemäßen Designs und anspruchsvoller Technik werden dieses elegante Display lieben.

Der ProLite XB2779QS ist ein schmuckes Designobjekt mit rahmenloser Glas-Alu-Front, dessen Bedienelemente in die Alu-Zierleiste integriert sind und auf Soft Touch-Berührung ansprechen. Aber nicht nur seine attraktive Optik besticht auf jedem Schreibtisch, sondern vor allem auch seine inneren Werte. So bietet der Monitor ein energiesparendes AH-IPS LED-Backlite-Panel, das eine präzise Farbkonsistenz, ein hohes Kontrastverhältnis von 5 Mio:1 (ACR) und eine schnelle Reaktionszeit von 5 ms gewährleistet. Die brilliante QHD-Auflösung des Displays macht den ProLite XB2779QS zum passenden Gerät für anspruchsvolle Arbeitsumgebungen, denn sie bietet – eine entsprechend leistungsfähige Grafikkarte vorausgesetzt – Raum für fast 77 Prozent mehr Information als ein gewöhnlicher Full HD-Monitor.

Bei hoher Pixeldichte werden Text und Grafik immer feiner und schärfer, doch gleichzeitig werden Buchstaben vergleichsweise kleiner dargestellt. Hier bietet ein 27″-Bildschirm (68,6 cm) wie der Pro Lite XB2779QS Abhilfe. So sind selbst großformatige Darstellungen auch bei geringem Betrachtungsabstand noch gestochen scharf, was beispielsweise in Architekturbüros, Design- und Kreativagenturen ein elementares Auswahlkriterium ist. Zudem lassen sich so mehrere Anwendungen des Rechners parallel anzeigen und bearbeiten.

Das fortschrittliche AH-IPS Panel ermöglicht Blickwinkel von 178° vertikal als auch horizontal, d.h. das Bild bleibt kristallklar, auch wenn man von der Seite auf das Display schaut. Die Helligkeit liegt bei bis zu 440 cd/m2, d.h. selbst bei sehr heller Umgebungsbeleuchtung oder direktem Lichteinfall lässt sich das Bild des Monitors noch gut erkennen.

Neben den Video-Schnittstellen DVI, VGA und HDMI bietet der Monitor auch die Multimediaschnittstelle DisplayPort. Dies gewährleistet die Kompatibilität mit einer breiten Palette von Systemen wie Workstations, High-End-PCs, Apple Macintosh und sogar HD-Spielekonsolen. Der Standfuß in Aluminium-Optik ist höhenverstellbar für ein ergonomisches Arbeiten. Für ideale Sicht kann der Neigungswinkel des ProLite XB2779QS um -0° und +17° angepasst werden.

Ein integriertes Audiosystem mit zwei 2 Watt starken Lautsprechern bietet Stereoklang. Eine VESA100 Montagemöglichkeit ermöglicht es, den Monitor an die Wand zu montieren.

Im Handel ist das Gerät ab sofort zu einen empfohlenen Verkaufspreis von 509,- Euro (inkl. MwSt.) erhältlich. Weitere Informationen sowie techn. Spezifikationen finden Sie unter www.iiyama.de.

Seit seiner Gründung 1973 hat sich iiyama mit Hauptsitz in Japan vor allem mit preis-/leistungsstarken Displays und Computermonitoren einen Namen gemacht. Das Portfolio reicht vom preisgünstigen LCD/LED Einsteigermonitor bis zum hochwertigen Business Gerät mit ergonomischen Features wie Höhenverstellbarkeit und Pivotfunktion für den professionellen Gebrauch. Nischen-Produkte wie z.B. Touchscreens, kratz- und stoßfeste Sicherheitsglas-LCDs, Large Format Displays sowie Geräte zur professionellen Videoüberwachung (CCTV) runden das Angebot ab. In Deutschland ist das Unternehmen seit 1993 präsent und seit 2006 eine 100-prozentige Tochter der börsennotierten MCJ Co., Ltd., Japan.

Kontakt
iiyama Deutschland GmbH
Erkan Sekerci
Werner-von-Siemens Str. 4
85296 Rohrbach/Ilm
08442-9629 0
info.de@iiyama.com
http://www.iiyama.de

Pressekontakt:
behle & partner KG Agentur für Kommunikation und Marketing
Jean Marc Behle
Maisacher Straße 129
82256 Fürstenfeldbruck
08141-527 50 41
jm.behle@behle-partner.de
http://www.behle-partner.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.