Bei AccessData ist Netzwerk-Security buchbar

Incident Response und Informationssicherheit als Service für Firmen

Bei kniffligen Sicherheitsvorfällen in Unternehmens-netzwerken sind Experten gefragt: Den entsprechenden Vor-Ort-Service stellt IT-Forensik-Spezialist AccessData Firmen zur Verfügung. Ein erfahrenes Digital Investigations-Kollektiv unterstützt Organisationen professionell – z.B. in puncto Incident Response und Informationssicherheit. Das speziell für diesen Bereich zuständige Team analysiert Security-Events und zeigt effiziente Lösungen auf. Zudem bilden die Experten einen internen Schutzwall gegenüber hartnäckigen Bedrohungen wie Malware, Datenlecks etc.

In Unternehmensnetzwerken geschehen häufig Vorfälle (Incidents) mit technischem oder rechtlichem Hintergrund. Genau diese kritischen Ereignisse identifiziert das erfahrene AccessData-Forensik-Team des Bereichs “Incident Response and Information Assurance” zeitnah. Sie analysieren die Ursache des Vorfalls, um effektive Batch-Remediations einzuleiten.

Anfangen, wo Antivirus-Lösungen aufhören
Darüber hinaus setzen die Experten ihr hohes Know-how in Sachen Malware-Bekämpfung ein, um die Firmen bestmöglich abzusichern: Während traditionelle Antivirus-Tools Standard-Schädlinge ohne Probleme beseitigen, geraten sie bei Advanced Persistent Threats (APT), Rootkits oder benutzerdefinierter Malware oftmals an ihre Grenzen. Daher bilden die IT-Spezialisten von AccessData einen ausgeklügelten Schutzwall gegen diese hartnäckigen Bedrohungen.

Die Digital-Investigations-Profis untersuchen auch die IP-Adressen, die mit diesen Threats einhergehen. Daher können sie genauere Angaben zu dem entsprechenden Sicherheitsvorfall abgeben. Dieser könnte beispielsweise durch Datenlecks im internen Netzwerk ausgelöst worden sein. Das Service-Team kann diese Lecks mittels Data Spillage-Funktionalität frühzeitig identifizieren. Dadurch verhindern sie weitergehende Schäden und bieten einen Schutz vor zukünftigen Sicherheitsvorfällen.

Sollten Unternehmen neben Incident Response und Informationssicherheit noch weitere Schwachstellen im Security-Konstrukt haben, stellt ihnen AccessData drei weitere Dienstleistungsbereiche zur Verfügung. Zu ihrem “Professional Services”-Team zählt auch eine Expertengruppe für interne und kriminalistische Untersuchungen, ein E-Discovery-Kollektiv sowie Security Assessment-Spezialisten.

Weitere Informationen zu den Professional Services von AccessData sind unter http://www.accessdata.com/services zu finden.

Hinweis: Alle genannten Marken- und Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber.

Über AccessData:
Die AccessData Group ist seit 25 Jahren Wegbereiter für Entwicklungen im Bereich der digitalen Ermittlungen und entsprechender Unterstützung in Rechtsstreitigkeiten. Die Produktfamilie besteht aus Stand-Alone- und Enterprise-Class-Lösungen mit dem Fokus auf Digital Forensics, E-Discovery und Cyber Security. Hierzu gehören unter anderem die Produkte FTK, SilentRunner, Summation und das CIRT Security Framework. Sie ermöglichen digitale Untersuchungen jeder Art, wie z.B. Computerforensik, Vorfallsanalyse, Hosted Review Services, rechtliche Nachprüfungen und Compliance-Audits. Mehr als 100.000 User, die weltweit im Gesetzesvollzug, in Regierungsbehörden, Unternehmen und Rechtanwaltskanzleien etc. tätig sind, vertrauen bereits auf die AccessData Software-Lösungen. AccessData ist zudem Anbieter für Trainings und Zertifizierungen in den Bereichen digitale Forensik und Rechtsstreitigkeiten. Weitere Informationen unter www.accessdata.com.

Kontakt
AccessData Group
Nicole Reid
An der Welle 4
60322 Frankfurt
+49 (0)69 7593-7199
nreid@accessdata.com
http://www.accessdata.com

Pressekontakt:
Sprengel & Partner GmbH
Olaf Heckmann
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
+49 (0)2661-912600
administration@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.