Avaya auf der CCW: Smarte Lösungen für den Kundendialog

Contact Center-Komplettlösungen vereinen Kundendialog per Voice, E-Mail, Fax, SMS, Chat und Social Media in einer flexiblen, anpassbaren Anwendung

o Contact Center-Komplettlösungen vereinen Kundendialog per Voice, E-Mail, Fax, SMS, Chat und Social Media in einer flexiblen, anpassbaren Anwendung
o Besserer Service durch mobile Anwendungen – für Kunden, Agenten und Supervisoren
o Mittels Speech und Contact Flow Analytics sowie automatisierten Zufriedenheitsumfragen Kundendialoge auswerten

Frankfurt am Main, 13. Januar 2014 – Unter dem Motto “Smarte Lösungen für den Kundendialog von heute” präsentiert Avaya auf der CallCenterWorld vom 18. bis 20. Februar innovative Produkte für die Contact Center-Branche. In Live-Demos am Stand (Halle 4, Stand J3) und in Forenvorträgen können sich Besucher über Social Media und die Integration mobiler Anwendungen im Call Center informieren. Sie erhalten Einblicke in Web-Chat-Lösungen und können sich vor Ort von den Potenzialen überzeugen, die Videokommunikation bietet. Zudem präsentiert Avaya flexible Lösungen für den Mittelstand und zeigt, wie sich auch im Contact Center-Management Optimierungsmöglichkeiten nutzen lassen.

Der Kunde entscheidet, wie er mit einem Unternehmen in Kontakt treten möchte – ob per Telefon, Chat, E-Mail oder Social Media. Avaya zeigt auf der CallCenterWorld, wie sich in einem modernen Multi-Channel-Contact-Center diese Kanäle effizient verbinden lassen, so dass die hochwertigen Services durchgehend bereitgestellt werden können. Kunden profitieren dabei klar von den zahlreichen Kontaktmöglichkeiten. Sie können beispielsweise per Web-Chat oder Smartphone-App schnell Kontakt mit dem Unternehmen aufnehmen und so lange Wartezeiten am Telefon umgehen. Durch automatisierte Umfragen können die Firmen zudem die Kundenzufriedenheit messen, Verbesserungspotenziale identifizieren und dadurch den Service optimieren. Mit Speech Analytics lassen sich zudem Sprachaufnahmen phonetisch analysieren und nach Schlüsselwörtern sowie Wortkombinationen durchsuchen.

Zudem sorgt Avaya mit mobilen Lösungen für mehr Flexibilität im Contact Center. Ob im Büro oder von zu Hause – Mitarbeiter und Manager können dadurch standortunabhängig arbeiten und auch bequem von unterwegs in die Betriebsabläufe eingreifen.

Avaya und die Partner ETK networks, Euromicron, Sokrates und WTG Communications präsentieren die Einsatzmöglichkeiten der Lösungen von Avaya auf der CCW an eigenen Demopoints.

Avaya Expertenvorträge auf der Messe
Orientierung über die zahlreichen technischen Neuerungen am Contact Center-Markt bietet Andrew Maher, Managing Principal Digital Customer Experience bei Avaya. Auf dem Innovationstag geht er in dem Fachvortrag “Ständig neue Technik – was ist das Richtige für ihr Contact Center?” besonders auf das Thema Social Media ein (17. Februar, 11:30 Uhr bis 12:00 Uhr). Während der Veranstaltung “Komplettlösungen für Contact Center I” auf dem Teletalk Demoforum zeigt Jens Fehrenbacher, Contact Center Sales Leader bei Avaya, zudem die vielfältigen Kontakt-Möglichkeiten in einem modernen Contact Center (18. Februar, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr und 20. Februar, 10:40 Uhr bis 11:40 Uhr; Halle 2.1 – Saal Paris). Ergänzend befindet sich auf dem Stand von Avaya ein eigenes Vortragsforum, das Besucher täglich über interessante Themen aus der Contact Center-Branche informiert.

Weitere Informationsquellen:
o www.avaya.de/CCW2014

Über:

Avaya
Frau — –
– –
– –
Deutschland

fon ..: –
fax ..: –
web ..: http://www.avaya.de
email : –

Avaya ist ein weltweiter Anbieter von Collaboration- und Kommunikationssoftware sowie entsprechenden Dienstleistungen für Unternehmen jeder Größenordnung. Zum Leistungsumfang gehören Lösungen für Unified Communications, Contact Center und Datennetze. Weitere Informationen finden Sie auf www.avaya.de.

Diese Pressemitteilung kann einige zukunftsbezogene Aussagen enthalten. Diese können an Begriffen wie ,,erwarten”, ,,davon ausgehen”, ,,fortfahren”, ,,könnte”, ,,annehmen”, ,,beabsichtigen”, ,,eventuell”, ,,prognostizieren”, ,,einschätzen”, ,,abzielen auf”, ,,planen”, ,,sollte”, ,,werden”, ,,anstreben”, ,,Ausblick” und vergleichbaren Ausdrücken erkannt werden. Sie basieren auf aktuellen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen. Obwohl wir glauben, dass diese begründet sind, unterliegen solch zukunftsbezogenen Risiken und Unsicherheitsfaktoren, von denen die meisten schwierig einzuschätzen sind und die im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle Avayas liegen. Diese und andere relevante Faktoren können dazu führen, dass durch getroffene zukunftsbezogene Aussagen oder diesen inbegriffene Annahmen, Ergebnisse erheblich von tatsächlich zukünftigen Ergebnissen abweichen. Für eine Auflistung und Beschreibung solcher Risiken und Unwägbarkeiten, wenden Sie sich bitte an die SEC und die dort befindlichen Avaya-Unterlagen. Sie finden Sie unter http://sec.gov. Avaya übernimmt keinerlei Verantwortung für eine Aktualisierung der zukunftsbezogenen Aussagen.

Pressekontakt:

Fleishman-Hillard Germany GmbH
Frau Arnica Freundt
Herzog-Wilhelm-Str. 26
80331 München

fon ..: 089 23031-692
web ..: http://www.fleishman.de
email : Avaya.de@fleishmaneurope.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.