Stanley Black & Decker sponsert WordSkills 2013, die WM der Berufe

Die Marken Stanley, Dewalt und Facom präsentieren sich in der Stanley-Halle / Breites Informationsangebot zu beruflichen Perspektiven im Unternehmen / Spannende Wettbewerb

Stanley Black & Decker ist einer der Haupt-Sponsoren der WorldSkills 2013, der WM der Berufe. Vom 3. bis 6. Juli präsentieren sich die Konzernmarken Stanley, DEWALT und FACOM in der Stanley-Halle (Halle 4) auf dem Messegelände in Leipzig. Darüber hinaus sind die drei Marken Sector Presenter für viele Bereiche des Gewerks “Construction & Building”, u.a. Fliesenlegen, Schweißen, Sanitär- und Heizungsinstallation, Maurerarbeiten und Bauschreinern.

Besucher können sich auf dem knapp 300 m² großen Stand über das Kernsortiment der Marken sowie innovative Neuheiten informieren. Breit ist auch das Informationsangebot zu den beruflichen Perspektiven im Unternehmen. Mitarbeiter der Personalabteilung sind kompetente Ansprechpartner vor Ort und beraten gerne in Sachen Berufswahl und Karriereplanung. Wer selbst Werkzeuge ausprobieren und sich mit anderen in spannenden Wettkämpfen messen will, kann dies natürlich auch tun: Bei der Schrauber-Station von DEWALT gilt es, mit einem Akku-Schrauber so schnell wie möglich fünf Schrauben einzudrehen. Ähnlich sind die Herausforderungen bei Stanley – hier liegen dafür Hammer und Nägel bereit. Und wer schon immer mal einen professionellen Reifenwechsel mit einem Druckluftwerkzeug machen wollte, stellt bei FACOM sein Können am Modell eines F1-Boliden unter Beweis. Ein original MotoGP-Motorrad (Stanley, DEWALT und FACOM sind offizielle Sponsoren und Werkzeuglieferanten für das Rennteam Monster Yamaha Tech3) rundet die Präsentation der drei Marken ab.

Die Marken im Überblick:

Stanley Handwerkzeuge
Beim Bau des Empire State Building waren sie ebenso zur Hand wie beim Errichten der Petronas Towers: die Handwerkzeuge der Marke Stanley. Im Laufe seiner mehr als 150 Jahre langen Geschichte entwickelte Stanley einige der nützlichsten Werkzeuge, darunter den Bailey Hobel, die Surform Fräse, das erste Rollenbandmaß mit Bandrücklauf und Feststellmechanismus sowie das erste Messer mit zwei einziehbaren Klingen. Mit seinem Handwerkzeuge, Aufbewahrungslösungen, Elektrowerkzeuge und Zubehör umfassenden Sortiment ist Stanley die weltweit führende Werkzeugmarke und Komplettanbieter für Profis sowie ambitionierte Heimwerker. Die Werkzeuge begleiten Anwender in allen Schritten eines Projekts – von der Vorbereitung über die Montage bis zur Fer¬tigstellung. www.stanleyworks.de

DEWALT
Mit Gelb-Schwarz ist auf den Baustellen dieser Welt alles im grünen Bereich. Seit mehr als 80 Jahren entwickelt und fertigt DEWALT hochwertige Elektrowerkzeuge für den gewerblichen Anwender, die über den qualifizierten Fachhandel erhältlich sind. Das Maschinen- und Zubehör-Sortiment zeichnet sich durch Leistungsstärke, Robustheit und Zuverlässigkeit aus. Weil es darum auch im Sport geht, ist DEWALT u.a. bei der Europa League, beim Boxen, Moto GP und NASCAR dabei. Auch die Serviceleistungen sind außergewöhnlich: 30 Tage Geld zurück”-Garantie und 24-Stunden-Reparaturzeit. www.dewalt.de

FACOM
Seit 95 Jahren setzen professionelle Anwender in Industrie und Automotive auf die Standard- und Spezialwerkzeuge von FACOM. Über 8.000 Produkte – von allgemeinen Handwerkzeugen, Werkstatteinrichtung bis hin zu Spezialwerkzeugen für PKW, NKW sowie Elektro- und Hybridfahrzeuge – bieten für jede Anforderung die passende Lösung. FACOM-Werkzeuge entsprechen strengen Sicherheitsnormen und Qualitätsanforderungen, werden unter härtesten Bedingungen getestet und bieten hohen Bedienkomfort. Mit zwölf europäischen Produktionsstätten, die jeweils auf bestimmte Werkzeuggruppen spezialisiert sind, kann FACOM seinen europäischen Kunden Qualitätsprodukte anbieten, die vor Ort hergestellt werden: Zwei Drittel aller Artikel von FACOM werden in Europa, hauptsächlich in Frankreich, hergestellt. Das 6.000 Partner umfassende Vertriebsnetz, Niederlassungen und technische Berater in mehr als 100 Ländern stellen sicher, dass ein FACOM-Spezialist dort ist, wo Anwender ihn benötigen. www.facom.com

Über:

Stanley Black & Decker Deutschland GmbH
Herr Thorsten Kieren
Black & Decker Straße 40
65510 Idstein
Deutschland

fon ..: 0612626 / 210
fax ..: 06126/212770
web ..: http://www.stanleyworks.de
email : stanley@carapetyan.com

Mit rund 45.000 Mitarbeitern in Europa, Asien, Nord- und Südamerika ist Stanley Black & Decker weltweit in den Geschäftsbereichen Construction & DIY, Industrie und Sicherheit aktiv. Das Unternehmen zählt zu den beliebtesten der Welt (Fortune’s ,,Most Admired Companies” und Chief Executive ,,Best Companies for Leaders 2012″), ist führend hinsichtlich Innovation (Patent Board) und vorbildhaft mit Blick auf ökonomisches, ökologisches und soziales Handeln (Dow Jones Sustainability Index).

Pressekontakt:

Carapetyan & Krämer
Frau Sabine Schumann
An der Theisenmühle 1
63303 Dreieich

fon ..: 06103/60920
web ..: http://www.carapetyan.com
email : schumann@carapetyan.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.