Pressemitteilung: 17 Wochen Teneriffa – Hotelpraktikum auf der Sonneninsel

EU-finanziertes Voll-Stipendium für 4 Wochen Intensiv-Sprachkurs und 13 Wochen Praktikum – die ideale Vorbereitung für den Einstieg auf dem internationalen Arbeitsmarkt.

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt einige Zeit dort zu arbeiten, wo andere ihren Urlaub verbringen? Auslandserfahrungen werden heutzutage von vielen Arbeitgebern vorrausgesetzt und dienen oftmals als Sprungbrett für die berufliche Zukunft. Die erworbenen Soft Skills, die verbesserte Kommunikationsfähigkeit in einer Weltsprache sowie die erworbene interkulturelle Kompetenz sichern einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Das Job-Bridge-Europe VI Projekt ist eine Chance beachtliche Pluspunkte für seinen Lebenslauf zu sammeln.

Die Programmteilnehmer/innen des Job-Bridge-Programms erhalten einen 4-wöchigen Spanisch-Intensivsprachkurs an der FU International Academy Tenerife in Puerto de la Cruz, welcher sie auf ihr anschließendes Praktikum gezielt vorbereitet. Innerhalb des 13-wöchigen Praktikums in einem Hotel erwerben die Praktikantinnen und Praktikanten Berufserfahrung in einem der folgenden Arbeitsbereiche: Rezeption, Marketing, Gästebetreuung oder Verwaltung. Ein Verwaltungspraktikum erfordert jedoch sehr gute Spanischkenntnisse. Insgesamt werden 12 Vollstipendien an motivierte und engagierte Absolventinnen und Absolventen und Berufsumsteiger/innen kaufmännisch bzw. sprachlich orientierter Berufe und Studiengänge vergeben. Das von der EU nun schon im 6. Jahr geförderte Projekt haben inzwischen mehr als 50 Teilnehmer/innen mit durchweg sehr hoher Zufriedenheit durchlaufen.

Christine H. (Teilnehmerin Job-Bridge II): “Ich bin begeistert von meinem Auslandsaufenthalt, da ich mich persönlich, sprachlich UND beruflich weiterentwickelt habe.”

Nancy G. (Teilnehmerin Job-Bridge IV): “Es war eine sehr schöne Zeit und ich habe viel gelernt, Freunde gefunden und viele nette Leute aus der ganzen Welt kennen gelernt.”

Das EU-Programm für “Lebenslanges Lernen” hat sich die Förderung der europaweiten Arbeitnehmermobilität zum Ziel gesetzt und setzt auf folgenden Kernkompetenzen zur Chancenoptimierung auf dem internationalen Arbeitsmarkt.

? Erwerb internationaler Berufserfahrung und Fremdsprachenkompetenz
? Erfahrungsgewinn in einer fremden Arbeits- und Lebenskultur
? Gewinn interkultureller Kompetenz auf einem wachsenden internationalen Arbeitsmarkt

Teilnehmer/innen erhalten ein Rundum-Paket mit exzellenter Vor- und Nachbetreuung! Die jahrelange Zusammenarbeit und Erfahrung im Bereich der Sprachförderung und Vermittlung von Praktikastellen überzeugt.

Das Stipendium umfasst folgende Leistungen:
? Vorbereitungs- und Auswahlseminar in Heidelberg
? Freie Unterkunft und Verpflegung (Verpflegungszuschuss von 100EUR/Monat)*
? kostenlose Teilnahme am Freizeitprogramm
? zusätzlicher Fahrtkostenzuschuss von max. 250EUR
? Praktikumsvermittlung und -betreuung
? Versicherungspaket (Haftpflicht- , Unfall- , Auslands-KV)

*Die ausgewählten Teilnehmer/innen leisten eine rückzahlbare Eigenbeteiligung von 400EUR.

Das Stipendium richtet sich in erster Linie an Berufsabsolventinnen und -absolventen, junge Arbeitnehmer/innen, aber auch an Berufsumsteiger/innen aus kaufmännisch oder sprachlich orientierten Berufsfeldern. Grundkenntnisse der spanischen Sprache (Niveau A2) werden voraussetzt. Selbstverständlich spielen ein hohes persönliches Engagement sowie ein ausgeprägtes Servicebewusstsein eine sehr wichtige Rolle. Das Stipendium beinhaltet die monatliche Vorlage von Arbeitszeitnachweisen (40-Stunden-Woche), Lernprotokollen sowie einen ausführlichen Abschlussbericht.

Sprachkurse und Praktika beginnen zu folgenden Terminen:
6. Oktober 2013
2. Februar 2014

Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen an folgende Adresse:
Academy of Languages Heidelberg
F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH
Hauptstraße 1, D-69117 Heidelberg
Tel. 06221 9120-13, Fax 06221 23452
E-Mail: wieland@fuu.de

Über:

International Academy Tenerife
Frau Lisa Eckstein
CC La Cúpula, Local n° 6
38400 Puerto de la Cruz
Spanien

fon ..: +34 922 389303
web ..: http://www.fu-tenerife.com
email : lisa@seointhesun.com

Pressekontakt:

International Academy Tenerife
Frau Lisa Eckstein
CC La Cúpula, Local n° 6
38400 Puerto de la Cruz

fon ..: +34 922 389303
web ..: http://www.fu-tenerife.com
email : lisa@seointhesun.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.