mevaleo bietet vielfältige Informationen zu Weiterbildungsmöglichkeiten für Erzieher

mevaleo bietet vielfältige Informationen zu Weiterbildungsmöglichkeiten für Erzieher
mevaleo bietet vielfältige Informationen zu Weiterbildungsmöglichkeiten für Erzieher

Der Beruf des Erziehers beziehungsweise der Erzieherin stellt heute immer höhere Anforderungen. Das spiegelt sich auch in der Ausbildung wider. Neben Fach- und Berufsschulen werden zunehmend auch Bachelor-Studiengänge angeboten, die Erzieher mit dem notwendigen Fachwissen für ihre berufliche Tätigkeit ausrüsten. Unter www.mevaleo.de/berufe/erzieher/ (http://www.mevaleo.de/berufe/erzieher/) finden sich zahlreiche Informationen und praktische Tipps rund um das Thema.

Der Beruf des Erziehers / der Erzieherin stellt hohe Anforderungen im beruflichen Alltag. Er erfordert zudem eine kontinuierliche fachliche Weiterbildung. Vor diesem Hintergrund haben sich in den zurückliegenden Jahren neben den Fach- und Berufsschulen auch immer mehr Anbieter von höheren Ausbildungsabschlüssen in diesem Bereich etabliert. Dazu hat nicht zuletzt auch die Erkenntnis beigetragen, dass es in der Betreuung sowie in der Förderung von Kindern und Jugendlichen häufig noch Defizite gibt, die nicht zuletzt auch mit dem Ausbildungsstand des jeweils vorhandenen Personals zusammenhängen. Infolgedessen sind die Ansprüche an die Qualifikation der Erzieher in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen, und dies nicht nur in der Hort- und Heimbetreuung, sondern auch im Vorschulbereich und bei der Kinder- und Jugendarbeit.

Dem wachsenden Bedürfnis nach Informationen über hochwertige Aus- und Weiterbildungsangebote für Erzieher und Erzieherinnen trägt mevaleo (http://www.mevaleo.de/) Rechnung, indem das Portal eine Reihe von unterschiedlichen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in diesem Bereich präsentiert. Neben organisatorischen Hinweisen für die Bewerbung und den Ablauf des Studiums wird auch auf Ausbildungsschwerpunkte und Inhalte hingewiesen. Dies ist umso wichtiger, da es in Deutschland keinen bundeseinheitlichen Lehrplan für diese Berufsgruppe gibt und die geforderten Ausbildungsinhalte jeweils von den einzelnen Bundesländern festgelegt werden.

Zu den von mevaleo vorgestellten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Erzieher zählen vor allem auch mehrere Bachelor-Studiengänge, die von verschiedenen Hochschulen angeboten werden. Je nach Art der angestrebten Ausbildung und eventuell dabei einzubeziehenden Zusatzqualifikationen ist für eine solche Ausbildung ein Zeitraum von zwei bis vier Jahren zu veranschlagen. Insbesondere für jene, die auf diesem Weg eine bereits vorhandene Qualifikation als Erzieher / Erzieherin ergänzen und ausbauen wollen, dürften die nebenberuflichen Studienmöglichkeiten von Interesse sein.

Die einzelnen Weiterbildungsangebote unterscheiden sich neben den vermittelten Inhalten zum Teil auch durch die Zielgruppe, auf die sich die Ausbildung bezieht. So ist beispielsweise zwischen altersspezifischen und altersübergreifenden Qualifikationsmöglichkeiten zu differenzieren. Besondere inhaltliche Schwerpunkte können in Bereichen wie Musikpädagogik, Theaterpädagogik, Entspannungspädagogik, Entspannungstherapie, Gesundheitspädagogik oder Medienkompetenz liegen. Altersgruppenspezifische Ausbildungsinhalte können sich auf die frühkindliche Entwicklung, auf die Förderung der Basisfähigkeiten von Kindern vor der Einschulung, auf die Förderung der Sprech- und Sprachkompetenz oder auf das Thema Begabtenpädagogik fokussieren.

Wer Führungs- und Managementaufgaben in einer sozialen Einrichtung anstrebt, findet dafür beispielsweise in einer Weiterbildung zum Fachwirt Erziehungswesen eine geeignete Weiterbildungsmöglichkeit. Dabei werden vor allem auch Kenntnisse in Betriebswirtschaft (http://www.mevaleo.de/module/bwl-grundlagen/) , Management, Verwaltungsrecht und Datenverarbeitung erworben. Zu den im Rahmen der Fort- und Weiterbildung von Erziehern infrage kommenden Bachelorstudiengängen zählen beispielsweise Psychologie (B.Sc.), Frühpädagogik (B.A.), Soziale Arbeit (B.A.), Bildung und Beruf (B.A.) und Elementarpädagogik (B.A.). Auch der Erwerb eines Zertifikats für Erziehungsberatung oder eines Montessori-Diploms sind interessante Weiterbildungsmöglichkeiten für Erzieher, über die mevaleo informiert.

Das Portal mevaleo bietet Informationen über akademische und nicht-akademische Weiterbildungen neben dem Beruf. Neben einer großen Datenbank warten auf die Besucher auch eine Vielzahl hochwertiger Fachartikel.

Kontakt:
mevaleo – c/o Top The Web Ltd.
Patrick Weber
Lohheide 14
22145 Hamburg
04079029220
p.weber@mevaleo.de

http://www.mevaleo.de

Pressekontakt:
mevaleo
Patrick Weber
Lohheide 14
22145 Hamburg
04079029220
p.weber@mevaleo.de

http://www.mevaleo.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.