Famulatur Psychiatrie und PJ am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden in Wiesloch: Hier erleben Medizinstudenten eine moderne Klinik, die Karrieremöglichkeiten bietet

Ärzten über die Schulter schauen, den Alltag in einer hochmodernen Fachklinik kennenlernen und das theoretische Wissen aus dem Studium durch praktische Erfahrungen ergänzen: Medizinstudenten, die eine Famulatur Psychiatrie oder ein PJ suchen, erhalten im Psychiatrischen Zentrum Nordbaden (PZN) in Wiesloch einen facettenreichen Einblick in den Klinikalltag. Hier können Studenten bereits erste Weichen für ihre Zukunft stellen. Denn das PZN-Wiesloch bietet engagierten Medizinern ein spannendes Arbeitsumfeld mit Zukunftsperspektive.

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg ist das PZN in Wiesloch besonders attraktiv für Studenten, die sich für eine Famulatur Psychiatrie oder ein PJ in diesem Fachgebiet interessieren. Die Kliniken für Gerontopsychiatrie, Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Forensische Psychiatrie sowie Suchttherapie und Entwöhnung bieten vielseitig interessierten Nachwuchsmedizinern ein breites Spektrum an Fachbereichen. Dabei verbindet das PZN Praxis, Wissenschaft und Lehre und engagiert sich in zahlreichen Fachgremien und Arbeitskreisen. Famulanten und PJ”ler lernen interessante Krankheitsbilder kennen, nehmen an Visiten, Patientengesprächen, Fallbesprechungen und den Fortbildungen für Ärzte teil und lernen ein breites Spektrum an diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen kennen. Sie führen unter Aufsicht praktische Maßnahmen durch – wo es ihr Ausbildungsstand erlaubt, auch eigenständig. Erfahrene und freundliche Ärzte, Psychotherapeuten und Pflegekräfte stehen ihnen zur Seite.

Bei einer Famulatur Psychiatrie profitieren die Studenten von diesem wissenschaftlichen und modernen Umfeld. Die Famulatur liefert bereits wichtige Einblicke in die Arbeit am PZN-Wiesloch, die die Studenten während eines Praktischen Jahres vertiefen können. “Selbst wer nicht mit dem Gedanken spielt, Psychiater zu werden, kann hier viel lernen, was ihm in anderen Fachgebieten hilfreich sein wird. Wir bieten Famulanten und PJ’lern einen attraktiven Ausbildungsplatz und Medizinern einen Arbeitsplatz mit guten Karrieremöglichkeiten”, sagt Personaldirektorin Isolde Schuller. Ein guter Grund, bereits während einer Famulatur erste Eindrücke von der vielseitigen Arbeit am PZN zu sammeln.

Neben den fachlichen Stärken hat das Psychiatrische Zentrum Nordbaden den Studierenden aber auch eine attraktive Umgebung zu bieten: Oberhalb der Stadt Wiesloch liegen die 75 Gebäude des PZN in einer 90 Hektar großen Parkanlage. Per Online-Bewerbung können sich interessierte Studenten einfach und schnell unter http://www.pzn-wiesloch.de/jobportal/ bewerben. Während der Famulatur Psychiatrie erhalten die Studenten wahlweise eine kostenlose Unterkunft und Mittagessen oder 200 Euro pro Monat. Während des PJ erhalten Medizinstudenten 597 EUR. Das PZN bietet auch interessante Aushilfsjobs für Medizinstudenten.

Mehr Informationen zu den Karrieremöglichkeiten am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden erhalten Sie unter http://www.pzn-wiesloch.de/unser-zentrum/pzn-als-arbeitgeber/

Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch ist ein Unternehmen der ZfP Gruppe Baden-Württemberg und ist der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. 1500 Mitarbeiter arbeiten hier in ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, aber auch kaufmännischen und technischen Berufen. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist damit zweitgrößter Arbeitgeber Wieslochs. Die Kliniken für Gerontopsychiatrie, Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Forensische Psychiatrie sowie Suchttherapie und Entwöhnung befinden sich in einer 90 Hektar großen Parkanlage. Rund 8000 Patienten pro Jahr werden in der Fachklinik behandelt. Vervollständigt wird das Angebot des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch durch klinische Außenstellen in Schwetzingen, Bruchsal, Mosbach und demnächst auch in Weinheim. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist KTQ-zertifiziert.

Kontakt
Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Susann Roßberg (Pressesprecherin)
Heidelberger Straße 1a
69168 Wiesloch
06222 55-2022
susann.rossberg@pzn-wiesloch.de

http://www.pzn-wiesloch.de/

Pressekontakt:
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de

http://www.nes-media.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.