2013 zum persönlichen Erfolgsjahr machen: Mit Weiterbildung durchstarten!

An der Fernakademie für Erwachsenenbildung können alle Lehrgänge jederzeit gestartet und rundum flexibel absolviert werden. Gute Vorsätze zum Jahresbeginn lassen sich so optimal in die Tat umsetzen.

2013 zum persönlichen Erfolgsjahr machen: Mit Weiterbildung durchstarten!
Fernakademie für Erwachsenenbildung

Hamburg. Neues Jahr, neues Glück? Egal ob die Zukunftspläne darauf abzielen, endlich den Traumjob zu finden, einen großen Schritt auf der Karriereleiter zu machen oder ein Hobby intensiver zu betreiben: Eine fundierte Weiterbildung an der Fernakademie für Erwachsenenbildung eröffnet in jeder Hinsicht neue Perspektiven und ermöglicht die Verwirklichung beruflicher und privater Ziele.

Wenn der Rückblick auf das vergangene Jahr mit den Träumen und Wünschen für die Zukunft abgeglichen wird, findet fast jeder eine Herausforderung, die es im neuen Jahr zu meistern gilt. Aber was tun, damit ehrgeizige Pläne nicht nach wenigen Wochen bereits in Vergessenheit geraten? Einfach loslegen heißt hier die Devise – beispiels-weise mit einer passenden Weiterbildung. An der Fernakademie für Erwachsenenbildung kann jederzeit mit einem Fernlehrgang begonnen werden. Dank dieser flexiblen und ortsunabhängigen Methode können Lernphasen frei eingeteilt werden, wodurch sich Beruf, Familie und Weiterbildung gut miteinander vereinbaren lassen. Zur langfristigen Motivation tragen auch regelmäßige Einsendeaufgaben bei, die mit persönlichem Feedback von den Fernlehrern zurückkommen sowie der Austausch mit anderen Fernlernern über das institutseigene Online-Studienzentrum.

Mit über 170 Fernlehrgängen bietet die Fernakademie für Erwachsenenbildung ein breitgefächertes Lehrgangsangebot: An drei spezialisierten Fachakademien werden berufsbegleitende Fernkurse aus den Bereichen Wirtschaft & Management, Allgemeinbildung, Medien & Gesundheit sowie Technik & Informationstechnologie angeboten. Gute Aufstiegschancen bieten vor allem die Lehrgänge, die auf einen IHK-Abschluss, den Meistertitel oder eine staatliche Abschlussprüfung zum Betriebswirt oder Techniker vorbereiten. Ebenso rücken neue Sprachkenntnisse oder der langersehnte Schulabschluss mit der Anmeldung zu einem entsprechenden Lehrgang in greifbare Nähe.

Aber auch für anspruchsvolle Hobbys wie Fotografie oder Zeichnen wird über Fernlehrgänge an der Fernakademie für Erwachsenenbildung fundiertes Fachwissen erworben, um die eigene Kreativität bestmöglich auszuschöpfen. Dabei kann aus einem Freizeitinteresse schnell eine neue berufliche Aufgabe werden. So lässt sich beispielsweise die Begeisterung fürs Schreiben mithilfe des Fernlehrgangs “Kinder- und Jugendbuchautor/in” (http://www.fernakademie-klett.de/allgemeinbildung-medien-gesundheit/literatur-medien/kinder-jugendbuchautor) oder das Interesse an Gesundheit und Psychologie mit dem Lehrgang “Psychologischer Berater/Personal Coach” (http://www.fernakademie-klett.de/allgemeinbildung-medien-gesundheit/gesundheit-psychologie/psychologischer-berater-personal-coach) professionalisieren.

Unterstützung bei der Auswahl eines passenden Fernlehrgangs sowie Antworten auf alle Fragen zum besonderen Leistungs- und Servicepaket der Fernakademie für Erwachsenenbildung bietet die Studienberatung unter der kostenlosen Rufnummer 0800 / 140 11 40. Alle Lehrgänge können dabei jederzeit begonnen und kostenlos verlängert werden. Weitere Informationen finden Interessierte darüber hinaus im Internet unter www.fernakademie-klett.de.

Über die Fernakademie für Erwachsenenbildung

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung (www.fernakademie-klett.de) ist seit über 20 Jahren einer der führenden Experten für Weiterbildung neben dem Beruf. Die Fernakademie bietet insgesamt mehr als 170 Fernlehrgänge an. Sie gliedert sich in drei Fachakademien: die Fernakademie für Wirtschaft & Management, die Fernakademie für Technik & IT sowie die Fernakademie für Allgemeinbildung, Medien & Gesundheit. Durch diese Spezialisierung wird ein besonders praxisnahes und abschlussorientiertes Fernstudium mit staatlich geprüfter Qualität gewährleistet. Im akademieübergreifenden Online-Studienzentrum finden Fernstudierende weiterführende Informationen sowie thematische Foren zum Austausch mit Studienkollegen/innen. Merkmal der Fernakademie ist ihr besonderes Service- und Leistungspaket: Statt des gesetzlichen 14-tägigen Widerrufsrechts können Fernstudierende vier Wochen lang die Leistungen der Fernakademie kostenlos testen. Der kostenlose Fachfragen-Service der Fernakademie steht Absolventen noch zwei Jahre über das Studienende hinaus zur Verfügung. Halb- und vierteljährliche Vertragsbindungen entfallen bei der Fernakademie. Die Fernstudierenden können jederzeit kündigen – mit einer Frist von nur einem Monat zum Ende des Studienmonats. Für ihre herausragende Kundenorientierung wurde die Fernakademie bereits mit dem Studienpreis “Service des Jahres” des Forum DistancE-Learning, dem bundesweit führenden Fachverband für Fernlernen und Lernmedien, ausgezeichnet.

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 59 Unternehmen an 40 Standorten in 17 Ländern ist die Klett Gruppe das führende Bildungsunternehmen in Deutschland. Die ca. 2.760 Mitarbeiter in den Unternehmen der Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2011 einen Umsatz von rund 457 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter klett-gruppe.de.

Alle Pressetexte sowie Fotomaterial der Fernakademie für Erwachsenenbildung können Sie sich im Pressezentrum unter www.fernakademie-klett.de herunterladen.

Kontakt:
Fernakademie für Erwachsenenbildung
Miriam Nuschke
c/o Laub & Partner GmbH, Kedenburgstraße 44
22041 Hamburg
040/656972-22
presse@fernakademie-klett.de

http://www.fernakademie-klett.de

Pressekontakt:
Pressestelle der Fernakademie für Erwachsenenbildung
Miriam Nuschke
c/o Laub & Partner GmbH, Kedenburgstraße 44
22041 Hamburg
040/656972-22
miriam.nuschke@laub-pr.com

http://www.laub-pr.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.