10 Jahre Integralis Netzwerk

Große Feier mit einer Integralis Sommerakademie vom 28. – 30. Juni 2013

10 Jahre Integralis Netzwerk
Die Integralis Gründer

Hamburg, 01. März 2013: Zehn Jahre Persönlichkeitsentwicklung, Seminare und Weiterbildungen – mit Leidenschaft und einem Blick für das Wesentliche. Vor einem Jahrzehnt gründeten Stephan W. Ludwig, Doro Kurig und Jochen Tetzlaff die Integralis Methode und legten somit den Grundstein für ein bundesweites Netzwerk aus Beratungspraxen und regionalen Instituten, in deren Arbeit der Weg zu einem lebensbejahenden und beziehungsreichen Leben im Vordergrund steht. Gefeiert wird das 10-jährige Bestehen im Rahmen einer großen Sommerakademie ( www.integralis-akademie.de/sommerakademie (http://www.integralis-akademie.de/sommerakademie) ): Vom 28. bis zum 30. Juni 2013 lädt das Integralis Institut Menschen nach Oberlehte bei Oldenburg ein, die Interesse an spannenden Workshops und Vorträgen haben und mit Freude und Entdeckungslust einem sinnerfüllten Leben näher kommen möchten.

Innerhalb der letzten zehn Jahre ist Integralis immer weiter gewachsen: In der Integralis Akademie ( www.integralis-akademie.de (http://www.integralis-akademie.de) )findet die Integralis-Ausbildung zum Berater, Coach oder Therapeut statt. Verschiedene Weiterbildungen ergänzen das Programm der Akademie. Das Seminarprogramm spricht deutschlandweit Interessenten zu den verschiedensten Themen von Persönlichkeitsentwicklung an. Schließlich wurde das Netzwerk stetig weiterentwickelt und ausgebaut. Zusätzlich zu den ersten Integralis Instituten – in Hamburg, Kassel, Bremen und Saarbrücken – konnten noch drei weitere Institute aufgebaut werden, so dass inzwischen auch in Münster, Bielefeld und Berlin zertifizierte Integralis BeraterInnen und Coaches vertreten sind. Das Herzstück aller Beratungsangebote und Veranstaltungen ist dabei die Integralis® Methode. Diese versteht sich als eine Psychologie des Bewusstseins, die körperorientierte Selbsterforschung, kreative Beziehungsarbeit und lebendige Bewusstseinsentwicklung integriert. Sie bietet konkrete Möglichkeiten zur Umsetzung integraler Modelle (Ken Wilber u.a.) für Beratung, berufliches Coaching und Seminararbeit. Die drei Säulen, auf denen die Integralis Methode basiert, können mit den Schlagworten “körperorientiert, systemisch und transpersonal” beschrieben werden.

“Mit einem gut gelebten Leben – und darum geht es uns – verbinden wir das Bild eines sinnlichen, körperlichen Menschen mit besonderer Freude an Selbstausdruck, Begegnung und Beziehung”, so Jochen Tetzlaff, einer der Integralis-Gründer und selbst engagierter Berater.

Ein Grundstein des Erfolgs der Akademie innerhalb der letzten 10 Jahre bildet die dreijährige Integralis-Ausbildung ( www.integralis-akademie.de/integralis-ausbildung (http://www.integralis-akademie.de/integralis-ausbildung) ), deren umfassendes Curriculum eine hervorragende Grundlage für die eigene Beratungsarbeit darstellt und selbst erfahrenen Coaches und Beratern die Möglichkeit bietet, die eigenen Kompetenzen zu vertiefen, neue Inspiration zu finden und sich persönlich weiter zu entwickeln. Zum Repertoire eines ausgebildeten Integralis Beraters gehören zentrale Handwerkszeuge der systemisch-konstruktivistischen Ansätze, die sich bei der Entwicklung und Optimierung von Beziehungssystemen wie Partnerschaften, Familien und Teams besonders bewährt haben. Auch in den anderen Weiterbildungsangeboten der Integralis Akademie präsentieren die Trainerinnen und Trainer das Beste aus ihrer langjährigen Praxiserfahrung, wobei Methodenkompetenz und Selbsterfahrung in etwa gleich gewichtet werden. Weiterbildung und Lernen beinhaltet im Rahmen der Integralis Methode ebenfalls ein tiefes Einlassen auf konkrete persönliche Erfahrungen, aus denen auf natürliche Weise Erkenntnisse, Reifungsschritte und Praxiskompetenzen entstehen. Die Auswahl der Weiterbildungsangebote und deren Inhalte werden in großem Maße nach ihrer Nützlichkeit in der Beratungspraxis getroffen.

Wer einen umfassenden Einblick in das Integralis Netzwerk und die Weiterbildungsangebote bekommen möchte, bekommt bei der Integralis Sommerakademie Gelegenheit dazu. Die Jubiläums-Feier soll ein Forum für gemeinsame Erforschung und Austausch sein und Raum geben für lebendige Erfahrungen und konkrete Vernetzung. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen – neben spannenden Workshops und Thementischen – abwechslungsreiche Vorträge zu philosophischen, ökologischen, integralen und sozialpsychologischen Themen, die sowohl von den Integralis-Gründern selbst als auch von zahlreichen Referenten wie Prof. Annelie Keil, Dr. Christoph Quarch, Wulf Mirco Weinreich und Dr. Geseko von Lüpke vorgestellt werden. Das rauschende Fest zum 10-jährigen Bestehen des Integralis Netzwerkes wird ein besonderer Höhepunkt der Sommerakademie sein.

Zur Integralis Methode:
Die Integralis® Methode ist eine moderne Methode der ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung und Potenzialentfaltung. Sie verbindet individualpsychologische, systemische und transpersonale Betrachtungs- und Arbeitsweisen (Körper-Beziehung-Bewusstsein). Anwendung findet sie in Beratungsangeboten für Einzelpersonen, Paare und Teams sowie in zahlreichen Seminaren für Ihre persönliche Entwicklung (Beziehung wagen, weibliche und männliche Identität, Beruf und Karriere, Spiritualität und Sinnfindung u.a.m.). Die Integralis Akademie veranstaltet umfassende Persönlichkeitsentwicklungsprogramme (Integralis® Ausbildung) sowie zahlreiche Aus- und Weiterbildungen für Berater, Coaches und Therapeuten.

Kontakt
Integralis Seminare und Beratung GmbH
Jochen Tetzlaff
Peter-Grieß Str. 6
37284 Waldkappel
+49 (0)5651-330515
info@integralis-akademie.de

http://www.integralis-akademie.de/sommerakademie

Pressekontakt:
RaumZeitMedia
Florian Silbermann
Villacher Str. 1
28359 Bremen
0421 24289887
presse@raumzeitmedia.de

http://www.raumzeitmedia.de/

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.