War die Reifenpanne schon, oder kommt sie noch?

Es gibt schon genug Pannen, da braucht es nicht noch eine Reifenpanne.

War die Reifenpanne schon, oder kommt sie noch?

Wer einmal in Regen oder Schnee neben dem Wagen stand, vielleicht sogar noch bei Nacht und an der Autobahn weiß, dass eine Reifenpanne zu den wirklich unangenehmen Ereignissen gehört. Was Privatfahrer ärgert kann für Speditionen zum kritischen Faktor werden. Viele Reifenpannen kosten richtig viel Geld. Luftverlust im Reifen ist ein kleines Ereignis mit sehr großer Wirkung. Schon ein platter Reifen legt das Fahrzeug lahm, egal, wie groß und teuer das Fahrzeug ist. Würde der Luftfülldruck überwacht – und zwar während der Fahrt und nicht nur an der Tankstelle, dann könnte diese Gefahr in mehr als 80% der Fälle gebannt werden. Diese Überwachung des Luftdrucks während der Fahrt geht jedoch nicht mit dem ABS System. Indirekte Systeme messen über das ABS System ungleiche Raddrehzahlen, sie messen nicht den Luftdruck in den Reifen.
Die Reifenüberwachung geht nur mit direkt messenden Reifendruck-Kontroll-Systemen (rdks, tpms). Speditionen, die direkte Reifendruck-Kontrolle nachgerüstet haben, reduzierten Reifenpannen drastisch. Mit einem direkt messenden Kontrollsystem von TireMoni können Sie mit dem richtigen Reifendruck und deshalb sicher fahren. Sollte sich während der Fahrt etwas am Reifendruck ändern, werden sie gewarnt und handeln noch rechtzeitig.
TirMoni möchte, dass Sie den Unterschied selbst erfahren und offeriert Ihnen jetzt, zur Zeit des Reifenwechsels das TM-130 zur Überwachung von 4 Rädern plus Ersatzrad. Hier: Einfach im Shop kaufen mit Sicherheit gut. über Ostern geöffnet.
Die Zeit des Wechsels zu den Sommerreifen ist ideal, denn Sie sollten die im Rundum Sorglos Paket mitgelieferten Metallventile als Träger für die Außensensoren von der ReifenWerkstatt montieren lassen. Der ADAC und TireMoni empfehlen diese Ventile. Sie werden sich wundern, wie viel Spaß ein Sommer mit dem richtigen Reifendruck machen kann. Und, ein weiterer Vorteil der TireMoni Systeme: Sie können die Sensoren einfach im Spätherbst auf die Metall-Ventile der Winterreifen anschrauben.
Viel Spaß mit dieser wirklich nützlichen und wirtschaftlichen Anschaffung.

TireMoni, die Marke der tpm-systems AG hat sich auf leicht nachrüstbare Reifendruckkontrollsysteme spezialisiert. Die Gründer der Firma haben die Entwicklung der Monitoring Technologie für KFZ Reifen von Beginn an begleitet. Mit dem TireMoni TM 100 errang die tpm-systems AG bereits Ende 2007 den ersten Platz im ADAC und ÖAMTC Vergleichstest direkt messender Reifendruckkontrollsysteme. Die Marke TireMoni bietet innovative elektronische Reifendruckkontrollsysteme für Motorräder, Trikes. Quads, KFZ, Caravans, und LKW. Weitere Informationen unter http://www.TireMoni.com der internetshop ist: https://shop.TireMoni.com

Kontakt
tpm Technology Products Marketing GmbH
Michael Schröttle
Gewerbepark 26
86687 Kaisheim
0049 9099 9664966
support@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

Pressekontakt:
Think-Seminars
Franz Stowasser
Gresgen 40
79669 Zell im Wiesental
07625 7636
franz.stowasser@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.