Viel Her(t)z für einen besonderen Film

Dokumentarfilm “Gold” kommt in die Kinos

Drei Sportler mit Handicap auf ihrem Weg zu den Paralympischen Spielen in London: Als Flottenpartner unterstützte Hertz die Dreharbeiten zum Dokumentarfilm “Gold” in der Schweiz, Großbritannien, Australien und Deutschland. Das erste Mal zu sehen ist “Gold” auf der Berlinale in der Sonderreihe “Berlinale Special”, die außergewöhnliche Neuproduktionen zeigt. Deutschlandpremiere ist am 26. Februar in Hamburg.

“Es war uns eine große Freude, die Dreharbeiten zu unterstützen und so einen Teil zum Gelingen dieses besonderen Filmprojekts beizutragen”, sagt Katrin Teichert, Geschäftsführerin der Hertz Autovermietung in Deutschland. “Der Film macht deutlich, dass in jedem von uns etwas Außergewöhnliches und Wertvolles steckt.” Hertz stellte den Machern des Films an den internationalen Drehorten eine Flotte, bestehend aus Pkws, Transportern und Kleinlastern, zur Verfügung.

Deutschlandpremiere im Hangar

Premiere feiert “Gold” am 26. Februar in einem Lufthansa-Hangar, der Platz für 1.300 Personen bietet. Die Leinwand wird 20 Meter breit und 12 Meter hoch sein – ein Kinoerlebnis der besonderen Art ist garantiert. Den Shuttleservice zum Filmstart stellt Hertz zur Verfügung. Weiter Informationen und Bilder zum Kinoprojekt gibt es im Internet unter www.GOLD-derFilm.de und auf Facebook unter www.facebook.com/dubistgold.

Hertz ist die traditionsreichste Autovermietung der Welt. Kein anderer Anbieter wird von Privat- und Geschäftskunden häufiger genutzt. Hertz setzt Maßstäbe mit seinen Produkten und Services, wie dem eigens entwickelten portablen Navigationssystem Hertz NeverLost, dem Loyalitätsprogramm Hertz #1 Club Gold oder dem Exklusiv-Service, mit dem man nonstop vom Flieger in den Mietwagen gelangt. Das Unternehmen feierte 2008 sein 90-jähriges Jubiläum und unterhält rund 8.800 Stationen in etwa 150 Ländern. Weltweit steht eine auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Fahrzeugflotte bereit, die durch die Fun Collection, Green Collection, Family Collection und Prestige Collection abgerundet wird. In Deutschland ist Hertz mit mehr als 300 Stationen vertreten und bietet über die Pkw-Flotte hinaus auch ein umfassendes Angebot an Nutzfahrzeugen an.

Kontakt
Hertz Autovermietung
Daniel Blaschke
Hainer Weg 48
60599 Frankfurt am Main
069/91 33 31 -0
hertz@swk-ffm.de

http://www.hertz-presse.de

Pressekontakt:
Semnar & Wolf Kommunikation
Daniel Blaschke
Hainer Weg 48
60599 Frankfurt am Main
069/91 33 31 -0
hertz@swk-ffm.de

http://www.swk-ffm.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.