TireMoni Datenblätter online

Reifendruck-Kontrolle ist wichtig und TireMoni zeigt, wie elektronische Reifendruck-Kontrolle funktioniert. Selbst nachrüsten, selbst warten, Geld sparen und sicher fahren.

TireMoni Datenblätter online

Keine Mehrkosten beim Reifenwechsel! In der Presse wird zur Zeit viel von Mehrkosten beim Reifenwechsel berichtet. Verursacht weden diese Mehrkosten durch innenliegende Reifendrucksensoren, die bei einem Reifenwechsel neu angeschafft oder neu kalibiriert werden müssen. Bei TireMoni Systemen ist das anders. Die Reifendruck Sensoren werden außerhalb der Felge auf kurze Metallventile geschraubt. Die Montage dieser Ventile und das anschließende Auswuchten des Rades kann beim Reifenwechsel erfolgen und ist eine einmalige Sache. Danach justiert sich das TireMoni System selbst und zeigt auf dem Display den Reifendruck und die Reifentemperatur des jeweiligen Rades an. Ein ideales System auch für Caravan Besitzer, die keine Ersatzräder mehr an Bord haben oder für Anhänger aller Art. Sind die Batterien aufgebraucht, können sie mit einem einfachen Handgriff gewechselt werden. Der Sensor bleibt und arbeitet dann mit den neuen Batterien. Anders als bei innen liegenden Systemen, wo der Sensor mit der Batterie verschweißt ist und bei mangelnder Batterieladung einfach mit entsorgt wird. Eine teure und ökologisch bedenkliche Angelegenheit. Der Nutzen einer elektronischen Reifen-Information für Fahrer und Fahrerin steht außer Frage und es muss nicht teuer sein, sondern kann sich wie bei den TireMoni Systemen schon in einem Jahr durch Sprit Einsparung und Reifenschonung amortisieren. Viele TireMoni Kunden nutzen ein TireMoni System, weil ihnen die dauernde Reparatur des Bordsystems zu teuer wurde oder weil sie einen Anhänger oder Wohnwagen zusätzlich nutzen. Vor allem in Gegenden mit Sommer-, Winterreifenwechsel lohnt sich TireMoni besonders und macht sich schon nach kurzer Zeit bezahlt.

TireMoni, die Marke der tpm-systems AG hat sich auf leicht nachrüstbare Reifendruckkontrollsysteme spezialisiert. Die Gründer der Firma haben die Entwicklung der Monitoring Technologie für KFZ Reifen von Beginn an begleitet. Mit dem TireMoni TM 100 errang die tpm-systems AG bereits Ende 2007 den ersten Platz im ADAC und ÖAMTC Vergleichstest direkt messender Reifendruckkontrollsysteme. Die Marke TireMoni bietet innovative elektronische Reifendruckkontrollsysteme für Motorräder, Trikes. Quads, KFZ, Caravans, und LKW. Weitere Informationen unter http://www.TireMoni.com

Kontakt:
TireMoni, tpm UG
Michael Schröttle
Gewerbepark 26
86687 Kaisheim
0049 9099 9664966
support@tpm-systems.com

http://www.tiremoni.com

Pressekontakt:
Think-Seminars
Franz Stowasser
Gresgen 40
79669 Zell im Wiesental
07625 7636
franz.stowasser@tpm-systems.com

http://www.tiremoni.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.