MPU-Vorbereitung in Hamburg, München, Wiesbaden im Februar 2013

Es stehen die neuen Termine für die kommenden Wochenend-Seminare zur Vorbereitung auf die Medizinisch-Psychologische Untersuchung fest

MPU-Vorbereitung in Hamburg, München, Wiesbaden im Februar 2013
MPU-Vorbereitung Melekian – www.mpu-seminar.de (copyright)

MPU-Vorbereitungen im Februar 2013 (http://www.mpu-seminar.de/kommende-mpu-vorbereitungen-in-hamburg-munchen-und-wiesbaden-bei-frankfurt-mainz/) finden in Wiesbaden bei Frankfurt/Mainz am 02.+03.02.2013, in Hamburg am 16.+17.02.2013 (http://www.mpu-vorbereitung-hamburg.com) und in München am 23.+34.02.2013 (http://www.mpu-vorbereitung-muenchen.com) statt. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt um, auf jeden Einzelnen persönlich eingehen zu können sowie die gemeinsame Arbeit in kleinen Gruppen effektiv zu gestalten. Daher wird eine rechtzeitige Anmeldung empfohlen. Das Seminar schließt mit einer Teilnahmebescheinigung ab, in welcher die besprochenen Themen dokumentiert werden.

Durch Verkehrsdelikte wie etwa das Fahren unter Alkohol oder Drogen kann der Führerschein entzogen werden. Für den Wiedererwerb setzen die zuständigen Behörden je nach Sachlage die erfolgreiche Absolvierung der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung voraus. Diese wird mit MPU abgekürzt und im Volksmund oft als “Idiotentest” bezeichnet. Die MPU besteht aus dem verkehrspsychologischen, verkehrsmedizinischen und leistungsdiagnostischen Teil.

Eine MPU-Vorbereitung erfordert hierbei nicht das Erlernen von Verkehrsregeln oder das bloße Aneignen von technischem Wissen. Vielmehr geht es darum, den persönlichen Fall psychologisch aufzuarbeiten, um Gründe des Auffallens und Lösungen zu erarbeiten. Zu diesem Zweck veranstaltet die MPU-Vorbereitung Melekian zweitägige Intensiv-Seminare, die als Workshop ausgelegt ist und in dem eine persönliche Strategie für das Bestehen der MPU entwickelt werden. Unterstützt wird theoretisches Hintergrundwissen durch die Arbeit mit speziell hierfür entwickelten Arbeitsblättern. Daneben erhalten Teilnehmer wichtige Informationen zum Ablauf einer MPU und zu möglichen psychologischen Fragestellungen. Hierbei spielen Einsicht in die Ausprägung des Fehlverhaltens, Motive sowie daraus resultierende Veränderungen eine wichtige Rolle, um die MPU bestehen zu können. Eine gründliche MPU-Vorbereitung ist für ein positives MPU-Gutachten sehr zu empfehlen. Ein Selbststudium von beispielsweise Büchern nützt hingegen in aller Regel nur der groben Orientierung, nicht aber der wirklichen Aufarbeitung des persönlichen Falles. Dies sollte jedoch eine Bedingung sein, bevor die MPU angetreten wird, um eine negative MPU zu vermeiden.

Nick Melekian ist Leiter des MPU-Seminars zur Vorbereitung auf die Medizinisch-Psychologische Untersuchung aufgrund von Alkohol, Drogen, Punkten oder Straftaten. In seiner psychologischen Praxis bietet er neben MPU-Vorbereitung auch allgemeine psychologische Beratung, einschließlich Coaching und Mediation an. Die Seminare zur Vorbereitung auf die MPU finden regelmäßig in Hamburg, München und Wiesbaden statt.

Kontakt:
MPU-Vorbereitung Melekian
Nick Melekian
Rheinstraße 34
65185 Wiesbaden
0611-7244112
pr@mpu-seminar.de

http://www.mpu-seminar.de

Pressekontakt:
Praxis Nick Melekian
Nick A. Melekian
Rheinstraße 34
65185 Wiesbaden
0611-1884844
pr@mpu-seminar.de

http://www.mpu-seminar.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.