Kath feiert 21jähriges Bestehen der Benefiz-Jazzkonzerte

Die Autohausgruppe Kath organisierte bereits zum 21. Mal ein Benefizkonzert. Die Eintrittsgelder werden jedes Jahr einem wohltätigen Zweck aus der Region zur Verfügung gestellt.

  Kath feiert 21jähriges Bestehen der Benefiz-Jazzkonzerte

Die Kath Gruppe beginnt das Jahr stets mit einem musikalischen Highlight. Das Familienunternehmen aus Schleswig-Holstein und Hamburg veranstaltet jedes Jahr ein Benefiz-Jazzkonzert in der Rendsburger Filiale. Die Einnahmen in Höhe von über 2000 Euro gehen in diesem Jahr an das Kinderhospiz in Rendsburg. Zu diesem Zweck hat eine Scheckübergabe am 28. Februar im Autohaus Kath statt gefunden.
Im vergangenen Jahr konnte die Kath Gruppe dank zahlreicher Konzertbesucher schon einmal das Kinderhospiz sowie das Heidberg-Projekt von Pastor Barg unterstützen. “Unsere Konzertreihe hat sich hier in der Region fest etabliert und erfreut sich einer großen Beliebtheit”, so Malte J. Drengenberg, Geschäftsführer der Kath Gruppe. Die Initiatorin der Benefizkonzerte ist Frau Kath-Drengenberg, ehemalige Geschäftsführerin des Autohaus Kath in Rendsburg.
In den vergangenen Jahren konnte die Kath Gruppe mit Ihren Jazzkonzerten insgesamt bereits über 70.000 EUR an wohltätige Zwecke spenden. Die Stormtown Jazzcompany aus der Umgebung von Husum begeisterte die Gäste mit ihrer Musik. Die Band hat sich im Laufe ihrer 20-jährigen Geschichte auf Oldtime-Jazz und Dixieland verschrieben, wobei der Anteil an New Orleans Jazz angewachsen ist.

Das Unternehmen wurde im Jahr 1848 durch Wilhelm Siegfried Kath in Sorgbrück als Huf- und Waffenschmied ins Leben gerufen. Im Jahr 1934 folgte nicht nur der Wechsel zu den Automobilen sondern auch der Abschluss eines DKW-Händlervertrages.
In den weiteren Jahren kamen neue Standorte und neue Marken hinzu. Die Kath Gruppe verfügt im Norden Deutschlands aktuell über neun Autohäuser in Rendsburg, Kiel, Hamburg Flensburg, Husum, Preetz, Bordesholm, Kaltenkirchen sowie in Henstedt-Rhen. Rund 700 Mitarbeiter und Auszubildende beschäftigt die Kath Gruppe derzeit. Das Kerngeschäft der Unternehmensgruppe ist der Verkauf der Marken Volkswagen, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Kontakt
Kath Autohaus GmbH & Co. KG
Stefan Hofmann
Friesenstraße 10-22
24768 Rendsburg
+49 (0)4331 / 701 – 0
info@kath-gruppe.de

http://www.kath-gruppe.de

Pressekontakt:
Agentur Karl & Karl
Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main
+49 (0)6109 50 65 35
tk@karl-karl.com

http://www.karl-karl.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.