Fahrspaß trotz oder wegen Vorschriften und Kosten?

Reifen-Information mit TireMoni während der Fahrt fördert den Fahrspaß.

Fahrspaß trotz oder wegen Vorschriften und Kosten?

Der Amerikaner beneidet uns ja, weil er meint, wir könnten auf unseren Autobahnen so schnell fahren wie wir wollen. Wir wissen, dass dies nur noch auf selten gewordenen Strecken der Fall ist. Für den Amerikaner sind “90 Miles an hour” schnell, einige von uns schalten da mal gerade in den 3. Gang. Doch neue Vorschriften und Kosten bremsen uns manchmal aus:
Nach einer MotorPress Studie, die der Spiegel veröffentlicht hat ist Autofahren in Deutschland ein teurer Spaß.

“Deutschlands Autofahrer sind etwa 54 Jahre lang mobil und kaufen drei Neu- und fünf Gebrauchtwagen.
Sie investieren im Schnitt 116.900 Euro in den Kauf der Autos.
Kraftstoff schlägt mit 78.900 Euro zu Buche.
Für Versicherung und Steuern fallen 58.100 Euro an.
Für die Miete oder den Kauf von Garagen geben Autofahrer 20.300 Euro aus.
Waschen und die Pflege des Autos kosten 16.900 Euro.
Für Verschleißteile und Reifen werden 15.200 Euro fällig.
Wartung und Ölwechsel kosten 13.000 Euro.
Für ein neues Auto investierten 2011 mehr als die Hälfte aller Käufer mindestens 22.500 Euro.
Die Studie von Motor Presse zeigt auch, dass Autofahren in den vergangenen Jahren wesentlich teurer geworden ist. Im Vergleich zu 1995 sind die Kosten um rund 42 Prozent gestiegen,…” zitiert aus: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/autokauf-bis-oelwechsel-was-die-deutschen-fuers-autofahren-ausgeben-a-884933.html

An den Kosten können wir etwas tun und neue Vorschriften sind nicht nur nachteilig. Das EU Gesetz zur Reifendruck-Kontrolle bringt zum Beispiel eine Senkung der Unfall-, Sprit- und Reifenkosten und steigert gleichzeitig den Fahrspaß. Denn, wenn die Reifen mit dem richtigen Druck arbeiten, sind sie ein Wunderwerk der Technik und fördern die Lust am Fahren. Andererseits kann man jeden Reifen in Kürze ruinieren, wenn man ihm zu wenig Luft lässt. Direkte Reifendruck-Kontrolle während der Fahrt fördert den Fahrspaß und senkt die Kosten. Ein elektronisches TireMoni System zur direkten Reifen-Information ist leicht und kostengünstig nachzurüsten: https://shop.TireMoni.com und bringt viel Mehrwert.

TireMoni, die Marke der tpm-systems AG hat sich auf leicht nachrüstbare Reifendruckkontrollsysteme spezialisiert. Die Gründer der Firma haben die Entwicklung der Monitoring Technologie für KFZ Reifen von Beginn an begleitet. Mit dem TireMoni TM 100 errang die tpm-systems AG bereits Ende 2007 den ersten Platz im ADAC und ÖAMTC Vergleichstest direkt messender Reifendruckkontrollsysteme. Die Marke TireMoni bietet innovative elektronische Reifendruckkontrollsysteme für Motorräder, Trikes. Quads, KFZ, Caravans, und LKW. Weitere Informationen unter http://www.TireMoni.com der internetshop ist: https://shop.TireMoni.com

Kontakt
tpm Technology Products Marketing GmbH
Michael Schröttle
Gewerbepark 26
86687 Kaisheim
0049 9099 9664966
support@tpm-systems.com

http://www.tiremoni.com

Pressekontakt:
Think-Seminars
Franz Stowasser
Gresgen 40
79669 Zell im Wiesental
07625 7636
franz.stowasser@tpm-systems.com

http://www.tiremoni.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.